Moskau
Kultur & Geschichte

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Moskau Kultur & Geschichte

Moskau: Metro-Tour in kleiner Gruppe

1. Moskau: Metro-Tour in kleiner Gruppe

Treffen Sie Ihren Guide um 15:00 Uhr am Theaterplatz und erkunden Sie die Highlights des Moskauer Untergrunds. Die Tour dauert 90 Minuten. Das Metroticket ist inbegriffen, lassen Sie sich von Ihrem Guide dennoch erklären, wie und wo Sie Fahrscheine erhalten und zu welchen Preisen. Nach einer kurzen Einführung in die verkehrsreichsten Metro Europas sehen Sie die erste Linie der Metro Moskau, die im Jahr 1935 eröffnet wurde. Fahren Sie von Station zu Station und steigen Sie aus an den preisgekrönten Bahnsteigen au den 1930ern.  Bestaunen Sie die schönsten Bahnhöfe, machen Sie Bilder davon und erfahren Sie nebenbei mehr über Russlands erstes U-Bahn-System, die Ideologie hinter der Gestaltung und moderne Entwicklungen. Steigen Sie immer wieder um und unternehmen Sie eine Reise durch die vielfältige Architektur, vom Jugendstil bis zum Neoklassizismus. Entdecken Sie den größten und prächtigsten Bahnhof auf der Ringlinie mit seinen Mosaiken, Statuen und Glasmalereien.  Lauschen Sie den Erzählungen über die Zeit während des Zweiten Weltkrieges, als die U-Bahn Tausenden Stadtbewohnern als Luftschutzbunker diente. Die letzte Haltestelle ist Ploschtschad Rewoljuzii, gegenüber vom Ausgangspunkt der Tour.

...
Moskau: Ticket und selbstgeführte Tour durch den Kreml

2. Moskau: Ticket und selbstgeführte Tour durch den Kreml

Kommen Sie in die Kremlmauern und erkunden Sie sie auf dieser lehrreichen, selbstgeführten Tour. Erfahren Sie mehr über seine Geschichte und besuchen Sie Sehenswürdigkeiten, die die meisten Touristen vermissen. Beginnen Sie Ihre selbstgeführte Tour, indem Sie eine App herunterladen, die den Audioguide enthält. Diese App enthält integrierte Karten, die Ihnen helfen, entlang der Routen im Kreml zu reisen. Ihre Entdeckung beginnt nicht weit vom Trinity Tower. Kommen Sie in die roten Backsteinmauern und bestaunen Sie die atemberaubenden architektonischen Designs um Sie herum. Erfahren Sie mehr über den Ursprung und die Geschichte des Kremls, seine Beschützer und die kleinen Details, mit denen Touristen nicht vertraut sind. Besichtigen Sie die Kathedralen und Paläste des Kremls und erfahren Sie, was sie im Inneren haben. Machen Sie eine Zeitreise in die Vergangenheit, indem Sie die historische Zarenkanone und die Zarenglocke besuchen und herausfinden, warum und wann sie geschaffen wurden. Am Ende Ihrer Tour werden Sie auch die Bedeutung der Mauern verstehen und wissen, wo der Präsident arbeitet.

...
Moskau: Eintrittskarte für die Panorama360-Aussichtsplattform

3. Moskau: Eintrittskarte für die Panorama360-Aussichtsplattform

Besuchen Sie die höchste Aussichtsplattform Europas und genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf den Kreml, die Moskauer Staatsuniversität und den Poklonnaja-Hügel sowie 8 verschiedene Unterhaltungsbereiche. Beginnen Sie Ihren Besuch mit einer Fahrt mit einem Hochgeschwindigkeitsaufzug, um die oberste Etage des Gebäudes zu erreichen. Laden Sie die kostenlose App herunter und verwandeln Sie Ihr Telefon in einen Reiseführer, während Sie Geschichten über die Sehenswürdigkeiten hören, die Sie sehen. Anschließend besuchen Sie die höchstgelegene Fabrik der Welt, in der Sie unbegrenzt Eiscremeproben und frisch zubereitete Pralinen genießen können. Entdecken Sie später die Geschichte Moskaus mit einem fesselnden Film im Mini-Kino, bevor Sie im Restaurant eine Kleinigkeit essen. Es gibt auch einen Souvenirladen, in dem Sie einige Souvenirs kaufen können, bevor Sie auf die Erde zurückkehren.

...
Moskauer Kreml & Rüstkammer Tickets mit Einführungstour

4. Moskauer Kreml & Rüstkammer Tickets mit Einführungstour

Nach einer kurzen Einführungstour am Eingang zum Kreml-Museum erhalten Sie von Ihrem Guide eine Eintrittskarte für den Kreml und die Rüstkammer und eine Informationsbroschüre auf Englisch. Sie erhalten alle notwendigen Erklärungen darüber, was bei Ihrem Ticket inklusive ist, wohin Sie gehen sollten und was sich besonders für eine Besichtigung lohnt.  Ihr Guide teilt auch einige Geheimnisse über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Moskau mit Ihnen. Danach erkunden Sie das Museum in Ihrem eigenen Tempo. Erhalten Sie einen Einblick in das Erbe und die Kultur Russlands und machen Sie großartige Fotos von dieser UNESCO-Welterbestätte.

...
Moskau: Moskauer Stadtmuseum, 56. Stock, Empire Tower

5. Moskau: Moskauer Stadtmuseum, 56. Stock, Empire Tower

Besuchen Sie das Moscow-City Museum, Russlands erstes und einziges Museum für Wolkenkratzer und Hochhausbau. Im 56. Stock des Wolkenkratzers Imperia, 215 Meter über dem Boden und mitten im Zentrum des Moskauer Geschäftsviertels, bietet das Museum einen unvergesslichen Panoramablick auf die wichtigsten Wahrzeichen der Stadt. Das Museum ist in zwei Teile gegliedert: die Geschichte der Hochhausarchitektur in Moskau und die Geschichte der Stadt Moskau. Entdecken Sie im historischen Teil der Ausstellung, wie Moskau so groß wurde und erfahren Sie die ganze Geschichte: vom Glockenturm Iwans des Großen bis zu Stalins Sieben Schwestern und den Wolkenkratzern der Moskauer Stadt. Entdecken Sie die Geschichte der Erschaffung einer Stadt von Wolkenkratzern im Zentrum von Moskau. Erfahren Sie mehr darüber, was geplant war und was tatsächlich gebaut wurde. So zum Beispiel Projekte von so produktiven Architekten wie Zaha Hadid und Norman Foster, deren Arbeit nie umgesetzt wurde und die einen prominenten Platz im Museum einnehmen.

...
Tretjakow-Galerie In-App-Audiotour und Ticket ohne Anstehen

6. Tretjakow-Galerie In-App-Audiotour und Ticket ohne Anstehen

Sehen Sie sich die beste Sammlung russischer Gemälde in Russland in der Tretjakow-Galerie in Moskau an. Spazieren Sie durch die Säle des Museums und sehen Sie Gemälde renommierter Künstler, darunter Orest Kiprensky, Karl Bryullov, Ilya Repin, Isaac Levitan, Ivan Shishkin und andere. Beginnen Sie in der Borovikovsky-Halle, wo Sie der "Diamond Prince" und das berühmte Porträt von Maria Lopukhina begrüßen. Fahren Sie fort und lernen Sie die Bedeutung von Wassili Surikows Gemälde "Der Morgen der Hinrichtung der Strelets" kennen, und Sie werden verstehen, wie ein Künstler gleichzeitig Schlachtenmaler und Pazifist sein kann. Diese selbstgeführte Audiotour ist ideal für Erstbesucher der Galerie und für diejenigen, die ein tieferes Verständnis der Sammlung des Museums gewinnen möchten.

...
Moskau: Kreml, Roter Platz und U-Bahn-Tour mit Abholung

7. Moskau: Kreml, Roter Platz und U-Bahn-Tour mit Abholung

Betreten Sie den Kreml über die Dreifaltigkeitsbrücke und ihren Turm. Lauschen Sie dem informativen Kommentar Ihres fach- und ortskundigen Guides. Betrachten Sie die Sammlung von Napoleons Kanonen vor dem Arsenal des Kremls. Schießen Sie ein Foto des Senatsgebäudes und des Büros des russischen Präsidenten. Bewundern Sie auch die Wachposten aus dem Regiment des Präsidenten. Setzen Sie Ihre Tour fort zur majestätischen Zarenglocke und ebenso imposanten Zarenkanone. Besichtigen Sie den Glockenturm von Ivan dem Schrecklichen. Erkunden Sie die Innenräume der 3 Kathedralen des Kremls: Mariä-Entschlafen, Mariä-Verkündigung und Erzengel-Michael. Staunen Sie über die unschätzbare Sammlung russischer religiöser Kunst und sehen Sie die Grabstätte der russischen Zaren und Prinzen. Erfahren Sie Wissenswertes über die italienischen Architekten, die einen Großteil des Kremls gebaut haben. Hören Sie die unglaubliche Geschichte der Moskauer U-Bahn und finden Sie heraus, warum sie nicht nur ein städtisches Transportsystem ist, sondern auch eine unterirdische öffentliche Kunstgalerie. Vernehmen Sie die Geschichte der 2 geheimen Linien und entdecken Sie erstaunliche Denkmäler von russischen Seeleuten, Arbeitern und Sportlern. Versäumen Sie keinesfalls das Denkmal des Kriegsschiff-Kapitäns, der auf ihrem Krönungsball mit Königin Elizabeth II tanzte. Erforschen Sie die interessantesten U-Bahn-Stationen, darunter Komsomolskaja, Kropotkinskaja und Ploschtschad Rewoljuzii. Hier erleben Sie hervorragende Kunst und Architektur aus der Ära der Sowjetunion und Stationen aus Marmor. Außerdem weiden Sie Ihr Auge an leuchtenden Mosaikpaneelen und Statuen aus Bronze und Granit.

...
Moskau: Kreml-, Rüstkammer- und Diamantenfonds-Tour

8. Moskau: Kreml-, Rüstkammer- und Diamantenfonds-Tour

Unternehmen Sie einen 4-stündigen Rundgang und erfahren Sie alles über die russische und sowjetische Geschichte vom 12. bis zum 21. Jahrhundert. Ihr fachkundiger Guide kennt die Antworten auf alle Ihre Fragen und enthüllt Ihnen die Geheimnisse der mysteriösen russischen Geschichte. Überspringen Sie die Warteschlangen und betreten Sie den wichtigsten Ort in ganz Moskau, das Herz der russischen Hauptstadt und zugleich eine legendäre UNESCO-Welterbestätte − den Kreml. Erkunden Sie seine uralten Denkmäler, darunter das Arsenal, der Palast der Sowjets, die Zarenglocke und die Zarenkanone, der Senatspalast (Sitz des russischen Präsidenten) und der Kathedralenplatz, der zu den schönsten Orten Moskaus zählt. Staunen Sie über die seltensten Schätze der russischen Zaren. Auf der ganzen Erde gibt es bloß fünf Museen von diesem Kaliber, doch keines ist ganz so wie dieses. Die Rüstkammer des Kremls ist eine unvergleichliche Schatzkiste voller Kostbarkeiten. Hier finden Sie 10 unbezahlbare Fabergé-Eier, den Elfenbeinthron von Iwan dem Schrecklichen, die Krönungsgewänder der Zaren und die größte Sammlung juwelenbesetzter königlicher Kutschen auf dem Planeten. Anschließend besichtigen Sie den Diamantenfonds, eine der wenigen Schatzkammern der Welt, in der Kronjuwelen ausgestellt sind. Die Sammlung ist eng mit der Geschichte des russischen Staates verknüpft. Zu ihr gehören meisterhafte Schmuckstücke aus dem 18. bis zum 20. Jahrhundert, seltene Edelsteine (wie der 90 Karat schwere Schah-Diamant), königliche Insignien und Gold- und Platinschätze von herausragendem historischen, künstlerischen, wissenschaftlichen und materiellen Wert. Im Diamantenfonds verabschiedet sich Ihr Guide von Ihnen und Sie setzen die Tour mit einem Audioguide fort.

...
Moskau: Metro-Stationen - Private Tour mit Hotelabholung

9. Moskau: Metro-Stationen - Private Tour mit Hotelabholung

Erfahren Sie mehr über die unglaubliche Geschichte der Metro Moskau und entdecken Sie, warum sie nicht nur ein städtisches Transportsystem ist, sondern auch eine unterirdische öffentliche Kunstgalerie. Hören Sie die Geschichte der 2 geheimen Linien und entdecken Sie erstaunliche Denkmäler von russischen Seeleuten, Arbeitern und Sportlern. Versäumen Sie keinesfalls das Denkmal des Kriegsschiffkapitäns, der mit Königin Elizabeth II. auf ihrem Krönungsball tanzte. Besuchen Sie 10 der interessantesten Metro-Stationen wie Komsomolskaja, Novoslobodskaja und Ploshchad Revolyutsii (Revolutionsplatz). Erleben Sie hervorragende Kunst und Architektur aus der Ära der Sowjetunion und Stationen aus Marmor. Bewundern Sie leuchtende Mosaikpaneelen und Statuen aus Bronze und Granit.

...
Moskau: Schießen mit Sowjet-Waffen & Abholung im Militär-Van

10. Moskau: Schießen mit Sowjet-Waffen & Abholung im Militär-Van

Lernen Sie unter Aufsicht eines professionellen Trainers, berühmte sowjetische Waffen zu meistern. Entdecken Sie den Nervenkitzel beim Abfeuern von Armee-Waffen, die mit scharfer Munition geladen sind, bei dieser Schießstand-Tour ab Moskau. Steigen Sie an Ihrem Hotel in einen klassischen sowjetischen Militär-Van und fahren Sie zum Schießstand. Ein professioneller Trainer wartet dort auf Sie und bringt Ihnen bei, wie ein sowjetischer Scharfschütze zu schießen. Wählen Sie Ihre bevorzugte Option mit verschiedener Anzahl an Waffen und Munition. Probieren Sie sich an der legendären Kalaschnikow AK-47, feuern Sie mit dem berühmten halbautomatischen Dragunov-Scharfschützengewehr und probieren Sie die Yarygin-Pistole, die standardmäßige Faustfeuerwaffe des russischen Militärs, aus. Lassen Sie sich von Ihrem Guide an Ihrem Hotel abholen und fahren Sie mit der Moskauer Metro gemeinsam zum Schießstand. Alternativ können Sie mit einem Militär-Van der Sowjets zum Veranstaltungsort fahren.

...

Sightseeing in Moskau

Möchten Sie alle Aktivitäten in Moskau entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Moskau: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 2.562 Bewertungen

Wir hatten Elena als Guide und waren sehr zufrieden. Sie spricht perfekt Deutsch, kennt sich super aus und hat viel Humor. Die Tour ist anspruchsvoll und sehr interessant. Hätte nie gedacht das Metrobahnhöfe so viel Geschichte und unterschiedliche Designs haben.

Sehr gut organisiert, pünktlich abgeholt vom Hotel. Wegen Corona, war ich der einziger Teilnehmer und der Veranstalter hat mich rechtzeitig darüber informiert, was für mich kein Problem war. Tolle Bars, netter Guide, tolle Stadt!

Die Metro Stationen in Moskau sollte man gesehen haben, sie sind sehr schön und es ist sehr interessant, wenn einem der Guide Hintergrundwissen vermittelt, mit dem man so nicht gerechnet hat.

Hat alles Super geklappt. Der Guide nett freundlich. intersant auf der Tour, die russische Geschichte

Ist empefehnswert. Mein guide sergey war sehr zuvorkommend und sympathisch.