Datum wählen

Berlin Stadtführungen & Rundgänge

Unsere beliebtesten Berlin Stadtführungen & Rundgänge

Berlin: Reichstagskuppel, Plenarsaal und Regierungsviertel

1. Berlin: Reichstagskuppel, Plenarsaal und Regierungsviertel

Entdecke ein Stück deutsche Politikgeschichte bei einer Führung durch das Parlaments- und Regierungsviertel in Berlin. Die Führung beginnt am Pariser Platz und geht weiter ins Parlaments- und Regierungsviertel. Erfahre mehr über bekannten Gebäude wie das Hotel Adlon und das Brandenburger Tor und gewinne eine neue Perspektive auf die Sehenswürdigkeiten. Überschreite die geschichtsträchtige Sektorgrenze am Brandenburger Tor. Erhalte interessante Einblicke ins Reichstagsgebäude und seine komplizierte Lage zu Zeiten der Berliner Mauer. Erklimme die Kuppel des Reichstags und erfahre mehr über die Aufgaben und Pflichten des Bundestags. Lausche der faszinierenden Geschichte des Reichstagsgebäudes und seiner Umwandlung in ein modernes Wahrzeichen. Dabei basierte der Entwurf des Architekten Lord Foster auf einem interessanten ökologischen Konzept. Erlebe Berlin von oben, genieße den Blick auf die Skyline und erfahre Wissenswertes über die Geschichte der Stadt.

Berlin: Reichstag, Plenarsaal, Kuppel & Regierungsviertel

2. Berlin: Reichstag, Plenarsaal, Kuppel & Regierungsviertel

Nimm an einem geführten Spaziergang durch das Regierungsviertel teil. Besuch den Plenarsaal und die Kuppel des Reichstagsgebäudes und genieß einen Einblick in die Geschichte des Regierungsviertels bei einem 45-minütigen Rundgang an der Spree. Sieh die alten Regierungsgebäude sowie die modernen Regierungs- und Parlamentsgebäude, die nach 1995 gebaut wurden. Siehe Jakob-Kaiser-Haus, Marie-Elisabeth-Lüders-Haus und Bundeskanzleramt. Passier die Sicherheitskontrolle, um in das Reichstagsgebäude zu gelangen. Hör dir im Plenarsaal einen interessanten Vortrag an und erfahre mehr über die deutsche Parlamentsgeschichte sowie interessante Details über das Reichstagsgebäude selbst. Erfahre mehr über die Geschichte und Architektur des Gebäudes sowie über den Umbau durch den britischen Architekten Sir Norman Foster, der es in eines der modernsten und innovativsten Parlamentsgebäude der Welt verwandelt hat. Betritt die Dachterrasse und erleb die Glaskuppel des Reichstagsgebäudes. Genieß von hier aus die atemberaubende Aussicht auf Berlin. Bleib auf dem Reichstag so lange oben, wie du willst, solange es nicht nach Mitternacht ist.

Berlin: Charité-Rundgang

3. Berlin: Charité-Rundgang

Lausche den faszinierenden Geschichten über Leben und Tod, die die Berliner Charité zu erzählen hat. Alles begann im 18. Jahrhundert mit einem Pesthaus, das sich später zu dem entwickelte, was es heute ist: eine der wichtigsten Universitätskliniken Europas. Bestaune die altehrwürdigen Gebäude, die von großen Momenten der Medizingeschichte zeugen. Trete in die Fußstapfen von Rudolf Virchow, Robert Koch, Emil von Behring, Karl Bonhoeffer und Ferdinand Sauerbruch. Deine Tour beginnt am berühmten Bettenhaus der Charité und führt über den Universitätscampus. Erfahre Wissenswertes über die Genies der Berliner Medizin, aber auch über die dunklen Zeiten der Einrichtung, als die Ärzte mit dem NS-Regime kollaborierten. Auf der Tour besuchst du auch einen geheimnisvollen "Medizintempel". Es ist das älteste erhaltene Lehrgebäude Berlins und liegt versteckt in einem Hinterhof.

Berlin: Kleingruppen-Rundgang zu versteckten Hinterhöfen

4. Berlin: Kleingruppen-Rundgang zu versteckten Hinterhöfen

Entdecke Berlins versteckte Hinterhöfe auf diesem Rundgang. Freu dich auf eine geführte Besichtigung von 13 der berühmtesten Orte, die die typische urbane Atmosphäre Berlins widerspiegeln. Sieh, wie Menschen in diesen kleinen Arealen leben, arbeiten, kreativ sind und Spaß haben. Flaniere durch das Scheunenviertel in Berlin-Mitte. Erfahre mehr über die Geschichte der Entwicklung dieses Viertels und seine Verwandlung in das Zentrum jüdischen Lebens rund um die Neue Synagoge. Finde heraus, wie es zu dem trendigen, bunten und internationalen Viertel wurde, das es heute ist.

Berlin: Tour durchs Regierungsviertel und Reichstagskuppel

5. Berlin: Tour durchs Regierungsviertel und Reichstagskuppel

Entdecke auf einer geführten Tour die Highlights im Berliner Regierungsviertel. Lass dir von einem einheimischen Guide spannende Geschichten über die Geschichte und Politik Berlins erzählen. Sieh dir moderne Gebäude, wichtige Denkmäler und Wahrzeichen der Stadt an. Im Anschluss an die Tour kannst du den Reichstag auf eigene Faust besuchen. Am Eingang zum Reichstagsgebäude musst du deinen Ausweis vorzeigen. Der Guide beendet die Tour an der Sicherheitskontrolle am Reichstagseingang. Für die Teilnahme an der Tour musst du alle deine Daten im Vorfeld angeben. Du erhältst dann alle benötigten Informationen sowie einen Link zu deinem Zeitfenster. Dann kannst du die Kuppel besuchen. Du kannst auch den beeindruckenden Plenarsaal unter der Kuppel besichtigen. Der Besuch ist ohne Zusatzkosten. Genieße die atemberaubende Aussicht von der Dachterrasse und der Kuppel. Sieh das Parlamentsviertel , das Bundeskanzleramt, den  modernen Potsdamer Platz und das Brandenburger Tor.  Sieh den Berliner Dom aus einer ganz anderen Perspektive und halte Ausschau nach dem Rathaus und dem berühmten Fernsehturm. 

Berlin: Kalter Krieg & Drittes Reich – Kleingruppen-Rundgang

6. Berlin: Kalter Krieg & Drittes Reich – Kleingruppen-Rundgang

Erfahre mehr über die bewegte Zeitgeschichte Berlins bei einem geführten Rundgang zu historischen Sehenswürdigkeiten. Wähle zwischen einem privaten Rundgang und einem in der Gruppe. Komm vorbei an Sehenswürdigkeiten wie dem Deutschen Bundestag, dem Sowjetischen Ehrenmal im Tiergarten und dem Checkpoint Charlie. Triff deinen Guide vor dem Brandenburger Tor – Sinnbild für die zahlreichen Veränderungen, die Berlin im Laufe des 20. Jahrhunderts erfahren hat. Lausche dem hochinteressanten Kommentar zu den letzten Tagen des Zweiten Weltkriegs und entdecke, wie das Tor nach 1989 zum Symbol der deutschen Wiedervereinigung wurde.  Erfahre mehr über den kuriosen Reichstagsbrand von 1933, während du am Deutschen Bundestag vorbeikommst. Tauch ein in die Ereignisse nach Hitlers Ernennung zum deutschen Reichskanzler im Jahr 1933. Finde heraus, was seit dem Mauerfall im Jahr 1989 mit dem Gebäude passierte. Setz deine Sightseeing-Tour fort mit einem Besuch des Sowjetischen Ehrenmals im Tiergarten, wo du die Möglichkeit hast, sowjetisches Militärgerät zu besichtigen. Dein Rundgang führt dich weiter zum Denkmal für die ermordeten Juden Europas, ein ergreifendes Mahnmal, das den jüdischen Opfern des Holocaust gewidmet ist. Besichtige den Standort von Hitlers Bunker und schlendere zum riesigen Gebäude des Luftfahrtministeriums von Hermann Göring im Detlev-Rohwedder-Haus, wo 1949 die DDR gegründet wurde. Als nächstes siehst du, wo sich die SS- und Gestapo-Institutionen befanden. Erhalte spannende Einblicke in das Leben beiderseits der Grenze, während du einen 200 m langen Abschnitt der originalen Berliner Mauer besichtigst. Auch wenn die Mauer schon vor 30 Jahren gefallen ist: hier wird ihre Geschichte greifbar. Beende deinen Rundgang mit einem Zwischenstopp am Checkpoint Charlie. Hier erzählt dein Guide dir von der berüchtigten Panzer-Konfrontation zwischen Amerika und der Sowjetunion und von den letzten Stunden vor dem Mauerfall.

Kalter Krieg in Berlin: Insider-Rundgang

7. Kalter Krieg in Berlin: Insider-Rundgang

Folge dem gespenstischen Pfad des Todesstreifens und der Mauer und entdecke auf diesem faszinierenden Rundgang durch Berlin alles, was es über den Kalten Krieg zu wissen gibt. Erfahre mehr darüber, wo sich die Mächte des Kalten Krieges förmlich gegenüberstanden, und mehr über die Routinen und die Pflichten der Grenzwachen, über die sowjetischen und alliierten Streitkräfte, die Stasi und die CIA. Erhalte einen Insider-Blick in das Leben in Ostdeutschland und höre Geschichten über die fehlgeschlagenen Fluchtversuche. Erfahre mehr über über die Grenzkommandanten, die jeden erschießen sollten, der es auch nur wagte, das schreckliche Verbrechen der Auswanderung zu begehen. Erfahre, wie der M16 und die CIA sich unter der Mauer in die sowjetische Zone gegraben und das geheime Kommunikationssystem der Roten Armee abgehört haben. Außerdem erfährst du etwas über die Methoden, die die Stasi verwendet hat, um die Bevölkerung von Ostdeutschland zu kontrollieren, und was aus den Führern der DDR nach dem Fall der Mauer geworden ist. Sprich über den Stand der aktuellen deutschen Gesellschaft und die Lage der ehemaligen Ostdeutschen. Erfahre, welche Veränderungen die deutsche Gesellschaft durchgemacht hat, vom Einkaufen bis hin zum täglichen Leben und der Arbeit, und was in der Zukunft auf sie wartet. Erkunde Stätten wie die Geisterbahnhöfe, ehemalige Wachtürme und die versteckten Gebiete des Todesstreifens, Spionagepunkte der CIA und des KGB und vieles mehr. Deine Erkundungstour endet an der Ruschestraße 103.

Berlin: Drittes Reich Rundgang

8. Berlin: Drittes Reich Rundgang

Erfahren Sie die Geheimnisse einer der prägendsten Geschichten des 20. Jahrhunderts, wenn Sie die Orte Berlins erkunden, die eng mit Hitler und dem Dritten Reich verbunden sind. Der 4-stündige Rundgang wird von einem interessanten Livekommentar der zuverlässigen Reiseleiter begleitet, die diese Tour zu einer der weltweit am höchsten angesehensten ihrer Art gemacht haben. Der Rundgang beginnt im Herzen Westberlins zu Füßen der schroffen Turmspitze der im Krieg zerbombten Gedächtniskirche. Hier erfahren Sie alles über die heftigen Bombenangriffe der Alliierten auf die Hauptstadt von Hitlers untergegangenem Nazireich. Sehen Sie das Kreuz von Coventry und die Madonna von Stalingrad, und erfahren Sie mehr über die Erfahrungen derer, die den sowjetischen Angriff miterlebten. Besuchen Sie die Überreste des Luftverteidigungsministeriums von Göring, wo die Luftwaffe die Schlacht von Großbritannien koordinierte. Besuchen Sie den Standort von Goebbels Propaganda-Ministerium und die Ruinen der Hauptquartiere von Himmlers SS und der Gestapo. Unternehmen Sie einen Spaziergang entlang der Nord-Süd-Achse von "Germania", entworfen von Albert Speer, vor der hoch aufragenden Großen Halle des monumentalen Bogens. Besuchen Sie den ehemaligen Standort von Hitlers Neuer Reichskanzlei und den genauen Standort des Führerbunkers. Unser Reiseleiter erklärt Ihnen Schritt für Schritt den Hergang von Hitlers Selbstmord, seine letzten Tage im Bunker und das Schicksal seiner sterblichen Überreste. Schließlich folgen Sie dem Verlauf des sowjetischen Angriffs bis zum letzten Schlachtfeld am Reichstag und betrachten das Sowjetische Ehrenmal, das von T34 Panzer und Haubitzen der Roten Armee flankiert ist.

Berlin: Berlin zu Fuß entdecken

9. Berlin: Berlin zu Fuß entdecken

Erlebe das historische Berlin auf einem Rundgang zu den wichtigsten Orten der Stadt. Dieser informative und zum Nachdenken anregende Ausflug lässt die Geschichte Berlins wiederaufleben. Entdecke alle Highlights der Stadt, während du dich von der Berliner Mauer bis zum Führerbunker vorarbeitest. Besuch das Brandenburger Tor, den Checkpoint Charlie, den Berliner Dom, den Schlossplatz und vieles mehr. Entscheide dich für eine kürzere oder längere Tour mit einem privaten Guide, passend zu deinem Zeitplan. Dein Guide wird die Themen Preußen, Kaiserreich, Nationalsozialismus, Kalter Krieg und das Berlin des 21. Jahrhunderts zu einer detaillierten Erzählung verweben, die von den sumpfigen Ursprüngen Berlins im Mittelalter ausgeht. Erfahre mehr über die Kontroversen um die Gestaltung des Denkmals und die tragische Geschichte der ermordeten Juden in Europa. Auf deinem Weg triffst du dann auch noch verschiedene Charaktere, die ihren Abdruck in der Stadt hinterlassen haben, darunter Albert Einstein, Marlene Dietrich und John F. Kennedy. Steh an der Stelle, wo Adolf Hitler sich im April 1945 das Leben nahm und bestaune, wo in gewagten Aktionen Personen über die Mauer geflohen sind, bevor diese dann an einem denkwürdigen Tag 1989 zum Einsturz gebracht wurde.

Berlin: Kneipenrundgang mit Schnaps

10. Berlin: Kneipenrundgang mit Schnaps

Freu dich auf einen tollen Abend und lerne zunächst deinen Guide und andere gleichgesinnte Reisende kennen. Von dort aus geht es hinaus in die Berliner Nacht zu deiner ersten Station. Nachdem du dich ordentlich ausgetobt hast, geht es weiter zu 3 anderen Bars, Kneipen und Tanzlokalen. Bei dieser Kneipentour ist jeder Abend ein neues Erlebnis. Tauche ein in das Berliner Nachtleben auf 4 Stationen, die von Cocktail-Lounges über alternative Spelunken und Techno-Bars bis hin zu belebten Tanzlokalen und mehr reichen. Genieße unterwegs kostenlose Shots und lass den Abend ausklingen in einem der größten Tanzclubs der Stadt, wo du dank VIP-Einlass die Warteschlange überspringen kannst. Diese Kneipentour führt dich zu einer Vielzahl von Bars und Kneipen in den beliebtesten Vierteln der Stadt. Schlendere durch Berlin mit dem kultigen Fernsehturm als Kulisse und genieße ein unvergessliches Erlebnis beim Trinken und Tanzen bis in die frühen Morgenstunden.

  • Führungen
  • Private Touren
164 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 11

Häufig gestellte Fragen über Berlin

Was muss man in Berlin unbedingt gesehen haben?

Berlin: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Potsdam

Sightseeing in Berlin

Möchten Sie alle Aktivitäten in Berlin entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Berlin: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 23.366 Bewertungen

Führung war sehr informativ. Sehr professioneller Führer. Leider konnte man nicht in die klinischen Gebäude. Da sollte sich die Charité mal einen Ruck geben. Der Sinn ganze Strassenzüge Führungen vorzuenthalten ist nicht nachvollziehbar.

Treffpunkt, Führung und Infos waren absolut prima. Sehr sympathischer und engagierter Guide. Auch die Rednerin im Plenarsaal (Juristin) war sehr stimmig und erlebenswert.

Es war ein tolles Erlebnis. Die Reiseführerin Eva hat es vestanden, sowohl Erwachsene als auch Kinder für die Geschichte Berlins zu begeistern!

Super netter Guide, reibungslose Organisation. Es sehr viel Spaß gemacht, jede Frage wurde beantwortet. Vielen Dank!!

Mehr als 2 Stunden wären bessert um den Ort mehr genießen zu können! Sonst perfekt! Mega Tourfrau!!!!!