Berlin
Nachtleben & Bars

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Other Sightseeing Options in Berlin

Want to discover all there is to do in Berlin? Click here for a full list.

Berlin: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 156 Bewertungen

Lustiger Abend mit Leuten aus aller Welt

Die Organisation war etwas chaotisch. Wir haben, wie auf den Tickets angegeben, vor dem Hotel gewartet und haben uns schon gewundert, dass nur ein weiteres Pärchen dort wartete. Nach 15 Minuten stellten wir dann fest, dass der Treffpunkt im Hitel war. Es war eine große Gruppe ca. 70-80 Leute. Die erste Bar war direkt am Alex und wirklich bei tollem Wetter, danach fuhren wir zu einem Club/Kellerraum, wo keine anderen Gäste waren. Das fanden wir etwas komisch... Die dritte Bar war dagegen extrem voll, hatte aber einen Außenbereicv zum Ausweichen. Das Matrix war okay, aber auch kein Highlight. Die Auswahl der Bars/Clubs war okay, aber die Teilnehmer und Guides waren wirklich lustig. Wir haben uns an diesem Abend mit vielen interessanten Leuten aus aller Welt unterhalten und alle zusammen gefeiert. Es war wirklich ein toller Abend!!

Die Idee die dahinter steckt ist super und man hat ein paar tolle Menschen kennengelernt, aber wir hatten nur 3 Bars besucht, statt 5, wovon gerade mal einer wirklich gut war und gegen 01:30 Uhr waren wir beim Matrix. Da hat sich die Gruppe dann komplett aufgelöst. Spiele etc gab es keine. Shots 2. Wer einfach mal etwas anderes sehen möchte, macht hier nichts verkehrt. Aber man sollte keine zu hohen Erwartunfen haben und am Besten mindestens zu zweit daran teilnehmen.

Die meisten Bars waren cool. Gerade in den entlegenen Seitenstraßen wo man sonst nicht hingeht, findet man tolle Locations. Leider war der Club am Ende einer dieser schrecklichen Technoschuppen in Berlin. Versteh einer warum einige auf solche Art "Musik" stehen. Die Guides waren ganz nett, allerdings hab sie kaum Stimmung gemacht. Die Guides in London etc waren deutlich aktiver.

Besser wäre es, wenn man den Voucher gleich ausdrucken könnte, weil man erst zu einer Abholstelle fahren muss, wozu man ja auch einen Fahrschein braucht.

Hatte das Ticket im Vorfeld online gekauft und am Berliner HBF eingetauscht. Hat alles super geklappt und in den Museen gab es noch mal extra Prozente.