Island Hop-On/Hop-Off-Touren

Unsere beliebtesten Island Hop-On/Hop-Off-Touren

Reykjavik: Hop-On/Hop-Off Tour - 24- oder 48-Stunden-Ticket

1. Reykjavik: Hop-On/Hop-Off Tour - 24- oder 48-Stunden-Ticket

Reykjavík ist eine moderne, angesagte und zukunftsorientierte Stadt und zugleich tief mit der Natur verwurzelt. Das Beste aus beiden Welten macht die Stadt zu einem magischen Ort, den man unbedingt einmal gesehen haben sollte. Dein 24- oder 48-Stunden-Ticket ermöglicht dir die Teilnahme an einer Hop-On/Hop-Off-Tour mit mehrsprachigem Audiokommentar. Der Gebirgszug Esja überblickt die nördlichste Hauptstadt und an sonnigen Tagen funkelt der mystische Gletscher Snaefellsjokull kristallartig in einem sanften Blau am westlichen Horizont. Bewundere Sehenswürdigkeiten wie den Hafen von Reykjavík, das Rathaus, die Nationalgalerie von Island, den Pearl Hallsgrimschurch und die Thermalbäder Laugardalur. Haltestellen auf der Tour: 1 - Harpa Konzerthalle 2 - Alter Hafen 3 - Maritimes Museum 4 - Whales of Iceland 5 - Nationalmuseum 6 - Laekjargata 7 - Laugavegur Einkaufsstraße 8 - Kunstmuseum Reykjavik - Kjarvalsstaðir 9 - Hallgrimskirkja 10 - Busbahnhof BSI 11 - Perlan 12 - Kringlan Einkaufszentrum 13 - Hilton Reykjavik Nordica 14 - Laugardalur Tal 15 - Skarfabakki Hafen (nur im Sommer) 16 - Höfði-Haus

Island: Gullni hringurinn & Hop-On-Hop-Off-Kombi-Tour

2. Island: Gullni hringurinn & Hop-On-Hop-Off-Kombi-Tour

Entdecken Sie die Natur von Island und das Stadtzentrum von Reykjavík. Ihr Kombi-Angebot beginnt mit einer 8-stündigen Tour zum Gullni hringurinn (Golden Circle), bei der Sie 3 der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Islands besuchen und mehr über den Anbau von pestizidfreien Tomaten mit geothermischem Wasser erfahren. Anschließend können Sie Reykjavík auf eigene Faust erkunden bei einer Sightseeing-Tour mit dem Hop-On-Hop-Off-Bus. Im geothermischen Geysir-Gebiet können Sie den Geysir Strokkur bestaunen, der alle 4-8 Minuten eine Wassersäule von bis zu 30 Metern Höhe in die Luft schießt. Gullfoss ist ein Stufenwasserfall, der durch den Gletscherfluss Hvítá entstanden ist und in eine etwa 32 Meter tiefe Spalte stürzt. Die Tour beinhaltet auch einen Besuch am historischen und geologischen Wunder des Þingvellir Nationalparks, in dem die amerikanischen und eurasischen Kontinentalplatten pro Jahr einige Zentimeter auseinander driften. Zusätzlich beinhaltet die Tour einen Besuch im idyllischen Friðheimar-Gewächshaus-Anbauzentrum, wo Sie mit Hilfe der geothermischen Wärme, über die Island reichlich verfügt, die Magie hinter dem Anbau leckerer, pestizidfreier Tomaten und Gurken kennen lernen können. Mit tollen Erinnerungen im Gepäck kehren Sie dann am Nachmittag zurück nach Reykjavík. Mit Ihrem Ticket für den Hop-On-Hop-Off-Bus können Sie sich dann zu einer Zeit Ihrer Wahl auf eine Erkundungstour begeben durch das Stadtzentrum von Reykjavík.

  • Hop-On/Hop-Off-Touren
2 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Sightseeing in Island

Möchten Sie alle Aktivitäten in Island entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Island: Was andere Reisende berichten

Kann man nur empfehlen. Man kann den Bus entlang der Strecke verlassen und wieder in den nächsten einsteigen. Die kann man ja nach Ticket 24 oder 48 Stunden nutzen. So verschafft man sich einen guten Überblick und dann alles erkunden.

Einfach Tickets zu kaufen. Haltestellen an den Orten, an denen wir interessiert waren. Großartig für einen regnerischen Tag und Gruppen von 6 Personen.

Das Beste war, dass der Hop-on Hop-off Bus direkt am Cruiseterminal stand u man sich den teuren Transfer des Kreuzfahrunternehmens sparen konnte!

Exkursion en combi para pocas personas excelente. Lugares excepcionales y guia ( Jonas) excepcional también. De alto professionalismo

Zwar nicht billig. Aber zuverlässig. Ein bisschen mehr über Land und Leute hätte sein dürfen.