Datum wählen
Erlebnisse in

Litauen

Unsere Empfehlungen für Litauen

Ab Vilnius: Tour nach Trakai mit Audioguide

1. Ab Vilnius: Tour nach Trakai mit Audioguide

Beginnen Sie Ihre Tour in Vilnius und fahren Sie im klimatisierten Minibus nach Trakai, die ehemalige Hauptstadt des Großfürstentums Litauen. Erfahren Sie per Audioguide auf der etwa 28 Kilometer langen Fahrt mehr über die Stadt und ihre Bewohner.  Nehmen Sie sich 2,5 Stunden Zeit und erkunden Sie in aller Ruhe die schöne historische Altstadt. Besichtigen Sie die beeindruckende Inselburg und die gut erhaltenen Ruinen der Halbinselburg. Die Anlage wurde im 14. Jahrhundert erbaut und ist im 17. Jahrhundert verfallen. Die nach dem Zweiten Weltkrieg wiederaufgebaute Inselburg gilt heute als wichtiges Wahrzeichen Litauens. Erfahren Sie mehr über die kleine ethnische Gruppe der Karäer, die sich in Trakai niedergelassen haben, zusammen mit den Tartaren, Russen, Juden und Polen. Genießen Sie einen atemberaubenden Panoramablick auf den See Galvė – den tiefsten der 200 Seen der Region – bevor Sie nach Vilnius zurückkehren.

Vilnius: Private Tour mit einem ortskundigen Gastgeber

2. Vilnius: Private Tour mit einem ortskundigen Gastgeber

Nehmen Sie teil an einer privaten, Ihren Interessen angepassten Tour und entdecken Sie Vilnius durch die Augen eines Bewohners der Stadt. Treffen Sie Ihren Guide an Ihrem Hotel oder Ihrer Airbnb-Wohnung, um sich mit Ihrer Umgebung vertraut zu machen. Ihr Guide ist mit Leidenschaft bei der Sache und freut sich darauf, seine Tipps und Tricks mit Ihnen zu teilen. Erhalten Sie einen Einblick in das Leben in der Stadt von einem Einheimischen, der Ihnen die Leidenschaft für seine Stadt vermittelt und Ihnen alle seine Tipps und Tricks verrät. Der richtige ortskundige Guide für Sie wird entsprechend Ihren Interessen ausgewählt. Erfahren Sie, wie Sie in der Stadt von A nach B kommen und was Sie auf jeden Fall unternehmen oder sehen sollten. Unterhalten Sie sich über das alltägliche Leben in der Stadt mit einem passionierten Einwohner. Jede Tour ist absolut einzigartig und Sie können den Treffpunkt, die Startzeit und die Dauer der Tour nach Ihren Wünschen wählen. Nach der Tour haben Sie alle wichtigen Informationen erhalten, sodass Sie die Stadt ganz entspannt auf eigene Faust erkunden können.

Šiauliai: Private Tour zum Berg der Kreuze

3. Šiauliai: Private Tour zum Berg der Kreuze

Deine Tour beginnt an einem Ort deiner Wahl in Šiauliai. Du wirst abgeholt und fährst zum berühmten Berg der Kreuze. Erkunde diesen beeindruckenden religiösen Ort und sieh mehr als 200.000 Kreuze, Kruzifixe, Statuen der Jungfrau Maria, kleine Bildnisse, Rosenkränze und Schnitzereien litauischer Patrioten, die von katholischen Pilgern auf den Berg gebracht wurden.  Genieße eine Kleingruppentour und profitiere vom Wissen deines fachkundigen englischsprachigen Guides.

Vilnius: Die Altstadt damals und heute

4. Vilnius: Die Altstadt damals und heute

Vilnius ist eine schöne Stadt, die bekannt ist für ihre Grünflächen und barocken Gebäude. Sie ist auch eine sehr alte Stadt mit viel Geschichte, deren Nuancen Ihnen am besten von einem Einheimischen erklärt werden. Es empfiehlt sich, dass Sie Ihre Tour an dem Ort beginnen, wo die Geschichte der Stadt vor 10.000 Jahren begann - am Kathedralenplatz. Andere Treffpunkte in der Altstadt sind ebenso möglich, aber der Kathedralenplatz wird empfohlen. Schlendern Sie vorbei an wichtigen Gebäuden, durch Straßen und entlang an anderen Objekten, durch die Sie entdecken, wie Litauen zu einem unabhängigen Land wurde, einen Niedergang erlebte, wie die Situation unter der sowjetischen Besatzung war und wie es heute um das Land steht.

Ab Vilnius: Tagestour zum Berg der Kreuze

5. Ab Vilnius: Tagestour zum Berg der Kreuze

Lassen Sie sich um 9:00 Uhr abholen direkt an Ihrem Hotel im Zentrum von Vilnius. Nach einer etwa 1-stündigen Fahrt erreichen Sie die Rajongemeinde Ukmergė. Dort halten Sie in einem Gedenkpark zu Ehren derer, die gegen das Sowjetregime gekämpft haben. Sehen Sie sich die Kreuze an, die den Partisanen, den wichtigsten Daten der litauischen Geschichte sowie berühmten Persönlichkeiten wie Johannes Paul II. und US-Präsident Ronald Reagan gewidmet sind. Erfahren Sie mehr über die Symbolik des Kreuzes in der litauischen Kultur und Geschichte. Fahren Sie weiter in die Region um Šiauliai und besuchen Sie dort den Berg der Kreuze, eine von Litauens beliebtesten Sehenswürdigkeiten. In einem Restaurant vor Ort haben Sie die Möglichkeit, zu Mittag zu essen und ein typisch litauisches Gericht zu probieren. Nach dem Mittagessen treten Sie die Rückreise nach Vilnius an, wo Sie gegen 17:00 - 18:00 Uhr eintreffen werden.

Vilnius: Halbtägige Sightseeing-Tour nach Trakai

6. Vilnius: Halbtägige Sightseeing-Tour nach Trakai

Erleben Sie eine beeindruckende Halbtagestour nach Trakai. Fahren Sie mit einem englischsprachigen Guide in einem klimatisierten Minibus ab der litauischen Hauptstadt Vilnius. Die ehemalige Hauptstadt des Großfürstentums Litauen ist nur 28 km von Vilnius entfernt. Besuchen Sie eine der beliebtesten Touristenattraktionen Litauens inmitten einer malerischen Seenlandschaft. Erkunden Sie nach der Ankunft die Altstadt und die gut erhaltenen Ruinen der Halbinselburg. Die Burg thront auf einer eigenen Insel im See Galves. Die im 14. Jahrhundert erbaute Burg war einst von großer strategischer Bedeutung, bevor sie im 17. Jahrhundert baufällig wurde. Nach dem 2. Weltkrieg wurde sie anhand von Plänen aus dem 15. Jahrhundert rekonstruiert. Heute ist die Burg eines der bekanntesten Wahrzeichen Litauens. Erfahren Sie mehr über die kleine ethnische Minderheit der Karäer, die sich gemeinsam mit Tartaren, Russen, Juden und Polen in Trakai ansiedelten. Genießen Sie den Panoramablick auf den See Galves, den tiefsten unter den 200 Seen in der Region.

Ab Vilnius: Burg Trakai und Gedenkstätte Paneriai

7. Ab Vilnius: Burg Trakai und Gedenkstätte Paneriai

Lassen Sie sich abholen von Ihrem Hotel oder Ihrer Unterkunft im Zentrum von Vilnius und fahren Sie zur Gedenkstätte Paneriai. Diese wurde an dem Ort erbaut, an dem das Massaker von Ponary stattfand, bei dem während des Zweiten Weltkriegs 100.000 Menschen von den Deutschen getötet wurden. Erweisen Sie den gefallenen Helden Ihren Respekt und sehen Sie historische Fotografien und Dokumente, die die Tragödie dokumentieren.  Besuchen Sie in Trakai die ehemalige mittelalterliche Residenz der Fürsten des Großfürstentums Litauen. Nehmen Sie teil an einer Führung durch die legendäre Burg und erfahren Sie mehr über die Glanzzeiten des Großfürstentums. Sehen Sie historische Ausstellungsstücke in der Burg, die auf einer Insel im wundervollen Galvesee errichtet wurde.  Nutzen Sie bis zu 1 Stunde Zeit zur freien Verfügung und erkunden Sie die Burg, kaufen Sie Souvenirs oder kosten Sie einige traditionelle litauische und jüdische Gerichte (nicht inklusive). Zum Abschluss der Tour werden Sie zur Ihrem Hotel oder Ihrer Unterkunft in Vilnius zurückgebracht.

Ab Klaipeda: Private Tagestour zur Kurischen Nehrung

8. Ab Klaipeda: Private Tagestour zur Kurischen Nehrung

Fahren Sie mit der Fähre von Smiltyne in Klaipeda zu den Sanddünen der Kurischen Nehrung. Halten Sie im Küstenort Juodkrantė, der bekannt ist für seine herrlichen Villen. Entdecken Sie eine der ältesten Siedlungen im Nationalpark (Kuršių Nerija Nationalpark) und genießen Sie die Ruhe, die der Ort ausstrahlt. Weiter geht's zu einer der schönsten Sanddünen. Bestaunen Sie etwa 80 Skulpturen aus Eichenholz, die ein beeindruckendes Ensemble aus Hexen, Dämonen, Drachen und anderen Fabelwesen darstellen. Wandeln Sie auf den Spuren von Thomas Mann in dem Dorf, in dem er die Sommermonate verbrachte. Bewundern Sie die Architektur und alten Fischerboote von Nida, bevor Sie die natürliche Sonnenuhr der Parnidis-Düne besuchen. Genießen Sie die atemberaubende Sicht von der Aussichtsplattform und informieren Sie sich im Thomas Mann-Museum. Besuchen Sie die Bernsteingalerie in einem alten Fischerhaus. Bestaunen Sie 434 Holzamulette in Originalgröße aus der Steinzeit.

Vilnius: Mysteriöse Wunder Selbstgeführter Spielspaziergang

9. Vilnius: Mysteriöse Wunder Selbstgeführter Spielspaziergang

Begib dich auf eine interaktive Stadterkundung in Vilnius. Löse die Rätsel über eine Web-App im Browser deines Handys auf einer selbstgeführten Tour, die du in deinem eigenen Tempo absolvieren kannst. Genieße unkonventionelles Sightseeing, während du an einer Art Outdoor-Escape-Room-Herausforderung teilnimmst. Finde die Lösungen von 14 Rätseln und lass dich zum nächsten Ort bringen, nachdem du jedes Rätsel gelöst hast. Deine Herausforderung beginnt auf dem Bauernmarkt von Tymo. Auf deinem Weg entdeckst du lokale Empfehlungen und witzige Fakten - sowie die Geschichte der Stadt, während du unter die Oberfläche der litauischen Hauptstadt tauchst. Folge den Spuren von Katerina und entdecke mit ihren Rätseln die Geheimnisse der Altstadt, lokale Cafés, charmante Straßen und eine "Republik" im Herzen der Stadt. Erkunde das Beste von Vilnius, sowohl seine Wahrzeichen als auch seine versteckten Orte. Zu den Highlights, die du in diesem Spiel entdeckst, gehören die Republik Užupis, die Literatų-Straße, die St. Anna-Kirche, der Rathausplatz, die Kathedrale von Vilnius und vieles mehr. Dieses Spiel eignet sich für Freunde, Paare und Familien mit Kindern sowie für teambildende Maßnahmen. Genieße das Zusammensein bei der Erkundung einer Stadt und sei kreativ und nutze deine Fantasie, um die Geheimnisse der Stadt zu entdecken.

Vilnius: Privater Park Paneriai, Schloss Trakai, Kernavė Tour

10. Vilnius: Privater Park Paneriai, Schloss Trakai, Kernavė Tour

Nach der Abholung von der Unterkunft in Vilnius beginnen Sie die Tour mit dem Paneriai Gedenkpark, wo tausende litauische Juden getötet wurden. Erfahren Sie mehr über das Massaker von Paneriai oder Ponary, bei dem im Zweiten Weltkrieg bis zu 100.000 Menschen von deutschen SD-, SS- und litauischen Nazi-Kollaborateuren ermordet wurden. Nach der Tour durch den Park besuchen Sie Trakai Burg, einst ein wichtiges Zentrum des Großfürstentums Litauen, und wo Sie heute eine der schönsten Schlösser Europas auf der Insel im See sehen können. Hier haben Sie die Möglichkeit in einem traditionellen Karaim Restaurant zu Mittag zu essen oder eine Bootsfahrt um den See zu unternehmen. Nach Trakai besuchen Sie die erste Hauptstadt von Litauen, Kernavė. Kernavė ist in der Geschichte Litauens von großer Bedeutung und verfügt über fünf Burganlagen und historische Kirchen. In Kernavė wurde 1989 ein litauisches staatliches Kulturreservat eingerichtet, und im Jahr 2004 wurde die archäologische Stätte Kernavė in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen. Nachdem Sie diese Seite genossen haben, werden Sie zu Ihrer Unterkunft in Vilnius zurückkehren.

Sightseeing in Litauen

Möchten Sie alle Aktivitäten in Litauen entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Litauen: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 702 Bewertungen

Unser Reiseleiter Werner ist perfekt auf uns eingegangen und hat uns die Kurische Nehrung mitsamt ihrer Geschichte und Sprache lebendig und eindrucksvoll vorgestellt. Vielen Dank an ihn, es war ein wunderbarer Tag. Abholung vom und Rückfahrt zum Hotel klappten problemlos, die Abwicklung über GetYourGuide war reibungslos.

Fantastischer Führer, wir haben wenig und viel über Vilnius und die Burg Trakai herausgefunden. Geführte Besichtigung des Schlosses und der Umgebung. Das Personal war professionell und engagiert und der Minibus komfortabel mit Klimaanlage. Der Bus wartete am Treffpunkt auf uns.

Es war eine sehr schöne Tour mit einem engagierten und sehr netten Guide! Der Berg der Kreuze ist schon sehr beeindruckend! Auch wenn die Anreise von Vilnius recht weit ist, hat es sich doch gelohnt!

Eine bequeme Möglichkeit, eine Tour zu einem bestimmten Ort einzurichten. Meins war das Trakai Island Castle.

Ugne gave us a great tour of city and history of Vilnius. Thank you so much.