Bangkok
Fahrradtouren

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Bangkok Fahrradtouren

Bangkok: Fahrrad- und Kanaltour mit Mittagessen

1. Bangkok: Fahrrad- und Kanaltour mit Mittagessen

Entdecken Sie Bangkok auf einer geführten Fahrradtour in einer kleinen Gruppe von maximal 6 Personen. Entdecken Sie kleine Gassen und berühmte Wahrzeichen mit einem ortskundigen Guide. Genießen Sie ein authentisches thailändisches Mittagessen und fahren Sie in einem Boot den Kanal entlang. Beginnen Sie Ihr Abenteuer auf der Thonburi-Seite des Flusses und radeln Sie durch die verwinkelten Gassen mit ihren kleinen Ständen. Hier werden lokale Waren verkauft. Stöbern Sie in den belebten Garküchen voll von regionalen Produkten. Setzen Sie die Tour fort und besuchen Sie interessante Tempel auf dem Weg. Erfahren Sie von Ihrem Guide mehr über den Buddhismus und die Geschichte der örtlichen Gemeinden. Genießen Sie anschließend ein köstliches thailändisches Mittagessen in einem Restaurant am Kanal. Von dort aus genießen Sie die faszinierende Aussicht auf die umliegende Landschaft. Nach einer Erfrischung fahren Sie den Kanal entlang und erfahren mehr über die Geschichte Bangkoks. Genießen Sie dabei das wunderschöne Grün Bangkoks. Vervollständigen Sie Ihre Reise in einem Markt am Kanal, wo Ihre Fahrräder auf ein Kanalboot geladen werden. Erleben Sie an Bord das Leben am Kanal mit seiner farbenfrohen Landschaft und den idyllischen Siedlungen. Wenn Sie Glück haben, entdecken Sie einen Bindenwaran, eine in der Region beheimatete Eidechse, die an den Ufern des Flusses lebt. Die Tour endet an Ihrem ursprünglichen Abfahrtsort.

Bangkok: Klassische Fahrradtour

2. Bangkok: Klassische Fahrradtour

Diese 3-stündige Fahrradtour durch Bangkok ist ideal für begeisterte Abenteurer und alle, die ihr Wissen über Bangkok auf die ausgedehnte Chinatown, die historische Hauptstadt Thonburi und die versteckten Hintergassen ausdehnen möchten. Die 3-stündige Tour beginnt im Herzen von Chinatown und erkundet die hektische Marktumgebung, die sich durch enge Straßen und Gassen schlängelt. Ihre Sinne werden durch die Anblicke, Geräusche und Gerüche einer lebendigen Gemeinschaft in Bewegung angeregt. Wir kommen an Ladengeschäften vorbei, die alles von buddhistischen Amuletten bis zu recycelten LKW-Motoren verkaufen. Die Betrituale der Einheimischen in versteckten Tempeln, rituelle Papierverbrennungen und das allgegenwärtige Geisterhaus zeugen von einer Kultur, die seit Jahrhunderten besteht. Überqueren Sie den Chao Phraya Fluss, mit einem majestätischen Blick auf die Skyline der Stadt im Rücken, und besuchen Sie Thonburi, die historische dritte Hauptstadt Thailands. Im Gegensatz zum chaotischen Chinatown gibt es hier friedliche Elemente des lokalen thailändischen Lebens, während Sie durch verschiedene Wohngemeinschaften radeln. Neugieriges Lächeln und freundliche Begrüßungen verstärken das Gefühl, dass Sie die ausgetretenen Pfade wirklich hinter sich gelassen haben und nun das authentische Thailand auf dieser spannenden Tour durch ein weniger bekanntes Bangkok erleben.

Bangkok Paradise Fahrrad- und Bootstour

3. Bangkok Paradise Fahrrad- und Bootstour

Begeben Sie sich auf eine ganztägige Fahrradtour durch Bangkok. Entdecken Sie ungesehene Teile der Stadt, vermeiden Sie die Hauptstraßen von Bangkok, während Sie durch das Labyrinth aus engen Gassen, kleinen Wegen und erhöhten Betonfahrradwegen radeln. Sehen Sie wunderschöne versteckte Tempel und unternehmen Sie eine unvergleichliche Longtail-Bootsfahrt entlang des Kanals. Ankunft auf einem lokalen Frischmarkt. Während Sie über den Markt fahren, sehen Sie ganz unterschiedliche Waren, von geräucherten Schweineköpfen bis hin zu schönen lokalen Blumen. Ein wenig weiter halten Sie an den Überresten der Verteidigungsmauern, die während der Kolonialzeit errichtet wurden, um zu verhindern, dass westliche Länder Thailand besetzen. Fahren Sie weiter zum "Goldenen Tempel". Fahren Sie über Betonwege, durch einen malerischen Park und passieren Sie Orchideenfarmen, bevor Sie den Pier erreichen, an dem Langheckboote warten. Eine spektakuläre Grachtenfahrt bringt Sie in den südlichsten Bezirk Bangkoks, wo Sie das Gefühl haben, Hunderte von Kilometern von der Stadt entfernt zu sein. Besuchen Sie eine kleine Fabrik, in der Räucherstäbchen hergestellt werden, die in traditionellen thailändischen Tempeln verwendet werden, und halten Sie an einer typisch thailändischen / chinesischen Blumenfarm.

Bangkok: Khlong Toei Markt & Bang Krachao Island Radtour

4. Bangkok: Khlong Toei Markt & Bang Krachao Island Radtour

Machen Sie Ihren ersten Stopp des Tages auf dem Khlong Toei Market, Bangkoks größtem Frischmarkt. Beobachten Sie, wie die Verkäufer ihre Produkte an die vielbeschäftigten Einheimischen verkaufen, spazieren Sie durch die Stände und genießen Sie die Sehenswürdigkeiten, Gerüche und Geräusche. Von dort aus steigen Sie in ein legendäres Tuk-Tuk und gehen zum Pier. Steigen Sie in eine Fähre, die Sie über den Chao Phraya River bringt. Radeln Sie nach Bang Krachao, auch "Bangkok Jungle" oder Bangkoks "Green Lung" genannt. Entdecken Sie einen der seltenen Orte in Bangkok, an denen Sie inmitten von Grün und Bäumen liegen. Verbringen Sie Ihre Zeit damit, diese künstliche Oase zu erkunden und durch Bananenbäume, Kokosnussplantagen und lokale Häuser zu fahren. Halten Sie in einem öffentlichen Park an und füttern Sie den Fisch, bevor Sie sich auf den Weg zu einer Muay Thai-Schule machen, um die Schüler beim Üben des beliebten thailändischen Sports zu beobachten. Besuchen Sie anschließend einen lokalen buddhistischen Tempel und halten Sie in einem thailändischen Restaurant in der Nachbarschaft zum Mittagessen an, bevor Sie mit der Fähre über den Fluss zurück zum Khlong Toei Pier fahren. Wählen Sie, ob Sie in einer kleinen Gruppe Fahrrad fahren oder einen eigenen privaten Reiseführer haben möchten. Entscheiden Sie sich für eine private Tour mit Abholservice oder treffen Sie einfach Ihren privaten Reiseleiter am Treffpunkt.

Bangkok: Fahrradtour bei Nacht

5. Bangkok: Fahrradtour bei Nacht

Sieh dir Bangkok bei einer nächtlichen Erkundungstour durch die pulsierende thailändische Hauptstadt in einem anderen Licht an. Vorbei sind die wogenden Menschenmassen und das frenetische Markttreiben, das tagsüber vorherrscht. Entdecke stattdessen in der relativen Ruhe der kühlen Abendluft ein Fest der Illumination. Traditionelle chinesische Straßenlaternen, gemischt mit bunten Ladenschildern, schaffen eine tolle Atmosphäre, wenn die motorisierten Pendler auf den Hauptstraßen von Chinatown zu Hause sind. Auch wenn es nicht so voll ist, gibt es dennoch viel zu sehen, wenn du Bangkoks größten Blumenmarkt besuchst der in der Nacht in voller Blüte steht. Fahr entlang des Flusses Chao Phraya und sieh dir eine Vielzahl von Schiffen an, die die nächtlichen Gewässer durchqueren, während magische Ausblicke auf die Memorial Bridge, den Grand Palace und Bangkoks sich ständig erweiternde Skyline den Horizont füllen. Ruhiger, kühler und wunderschön beleuchtet mit einem Potpourri aus Farben ist Bangkok bei Nacht ein Erlebnis, das du nicht verpassen solltest.

Bangkok: Ganztägige Radtour mit Bootstransfer & Mittagessen

6. Bangkok: Ganztägige Radtour mit Bootstransfer & Mittagessen

Erhalten Sie einen einzigartigen Einblick in den Lebensstil der Einwohner von Bangkok und entdecken Sie alle Schichten der Gesellschaft bei dieser ganztägigen Fahrradtour. Bewundern Sie die Wolkenkratzer des Stadtzentrums und besuchen Sie den größten Markt für frische Lebensmittel in der Stadt. Entdecken Sie Produkte, die Sie nie zuvor gesehen haben und genießen Sie die lebendige Atmosphäre auf dem Markt. Machen Sie eine kleine Pause und kosten Sie einige tropische Früchte, bevor Sie durch die kleinen Gemeinden unterhalb Bangkoks Autobahn radeln. Weiter geht es zum Pier. Von hier aus überqueren Sie entspannt, mit einem tradionellen Longtail-Boot, den Chao Phraya Fluss. Entdecken Sie im grünen Herzen Bangkoks die alten Plantagen der natürlichen Oase. Radeln Sie weiter und halten Sie Ausschau nach den dort lebenden Waranen oder Schildkröten, die ein Sonnenbad nehmen. Machen Sie einen kurzen Zwischenstopp und genießen Sie ein köstliches hausgemachtes Mittagessen, frisch zubereitet von thailändischen Köchen. Radeln Sie im Anschluss zurück zum Longtail-Boot, überqueren Sie den Fluss erneut und kehren Sie zurück in die Hitze Bangkoks.

Kontrastreiches Bangkok: Kleingruppen-Fahrradtour

7. Kontrastreiches Bangkok: Kleingruppen-Fahrradtour

Erleben Sie Bangkok wie ein Einheimischer bei einer halbtägigen Radtour zu einigen der kleinen Gemeinden der thailändischen Hauptstadt. Fahren Sie auf schmalen, verkehrsfreien Straßen und sehen Sie, wie die Einheimischen ihren Alltag bestreiten. Nach einer schnellen Fahrradauswahl am Treffpunkt fahren Sie an Villen und Luxuswohnungen vorbei auf dem Weg zu einer verborgenen Gemeinschaft, die einige als Slums bezeichnen könnten, die jedoch von den Einheimischen als Zuhause gesehen wird. Treffen Sie einige der ärmsten Bewohner der Stadt und laufen Sie zu deren Kindergarten, um zu sehen, wie die Kinder unterrichtet werden. Als Nächstes geht es zu einem Sweatshop in der Nähe auf dem Weg zu einem typischen Langheckboot, mit dem Sie den Chao Phraya überqueren. Sobald Sie den Fluss überquert haben, erkunden Sie den grünsten Bereich Bangkoks. Fahren Sie auf den höher gelegenen Pfaden durch die üppige Vegetation und den Schatten der Kokospalmen und Bananenbäume. Halten Sie an einem Restaurant zu einem leichten Essen mit Pad Thai, einem thailändischen Nudelgericht, oder Khao Pad, gebratenem Reis. Besuchen Sie dann einen geheimen Buddhisten-Tempel und erfahren Sie mehr über den Buddhismus. Kehren Sie zum Pier zurück, um über den Chao Phraya zurück in das geschäftige Herz von Bangkok zurückzukehren. Beenden Sie die Tour mit dem Besuch einer kleinen Muay Thai-Schule (Thaiboxen) unter freiem Himmel und erfahren Sie mehr über den Nationalsport und die Kampfkunst.

Unbekanntes Bangkok: Geführte E-Scooter-Tour

8. Unbekanntes Bangkok: Geführte E-Scooter-Tour

Beginnen Sie Ihre mitreißende E-Scooter-Tour durch in Bangkok in Kleingruppen mit einer Fahrt durch eine wunderbar vielfältige muslimische Gemeinde bis hin zum Alten Zollhaus direkt am Fluss. Das Zollhaus war früher die erste Anlaufstelle für Reisende, die in Bangkok ankamen, und ist somit der perfekte Startpunkt für Ihre Tour. Navigieren Sie sich durch das Straßenlabyrinth des lebendigen und geschäftigen Viertels Chinatown. Folgen Sie Ihrem ortskundigen und informierten Guide durch die verschiedenen Kulturen, die diesen aufregenden Teil der Stadt so besonders machen und entdecken Sie alles, was das Viertel zu bieten hat. Nachdem Sie Chinatown kennengelernt haben, geht es in Richtung Fluss. Genießen Sie die kühle Luft und die Gerüche und bunten Farben des Blumen- und Gemüsemarktes. In der Nähe des Marktes überqueren Sie per Fähre den mächtigsten aller Flüsse, den Chao Phraya, und fahren zu einem der schönsten Tempel Bangkoks. Weiter geht's in das historische Viertel Thonburi. Erkunden Sie den Princess Mother Memorial Park und entdecken Sie die vielen Blumengärten und Ausstellungen. Besuchen Sie anschließend die Tempel Wat Prayoon, Wat Kalayanamitr und Wat Arun. Genießen Sie diese klassischen Thai-Tempel und erfahren Sie mehr über die interessante Thai-Kultur. Kehren Sie anschließend zurück zum Startpunkt, sprechen Sie mit Ihrer Gruppe über die Erlebnisse des Tages und genießen Sie einige kostenlose Softdrinks oder gönnen Sie sich sogar das ein oder andere Bier. In Kleingruppen mit maximal 6 Personen können Sie Ihren Guide bei dieser entspannten Tour alles fragen, was Sie interessiert. Die Tour ist sehr einfach, für alle Altersklassen geeignet und mit genügend Erfrischungspausen entlang der Route.

Bangkok: Stadtkultur-Fahrradtour

9. Bangkok: Stadtkultur-Fahrradtour

Entdecken Sie die verschiedenen und vielfältigen Kulturen von Bangkoks Geschäftsvierteln, auf einer gemütlichen Radtour rund um das Stadtzentrum. Halten Sie in einem örtlichen Tempel, und radeln Sie durch die Slums der berüchtigten „Train-Graveyard“-Route, auf dem Weg zum Talad Klongtoey-Markt. Hier parken Sie Ihr Fahrrad für einen Spaziergang, auf dem Sie die frischen Produkte erkunden. Weiter geht es über die stets verstopfte Rama IV Road zum Queen Sirikit Convention Center. Danach genießen Sie die Ruhe im Benjakitty Park, einem kleinen, aber nett gestalteten Park mit schöner Aussicht. Radeln Sie entlang der sogenannten „Tobacco Monopoly“, um zu sehen, wo Bangkoks Zigaretten hergestellt werden. Weiter geht es zu der exklusiven Straße Thanon Witthayu, Heimat vieler Botschaften, und mit einem Eingang zum Lumpini Park, bekannt als der „Central Park von Bangkok“. Sehen Sie Einheimischen beim Tai Chi oder Yoga zu und halten Sie nach den Waranen der Bewohner Ausschau. Nach einer kurzen Pause im Park geht es weiter durch einige der kleinen, versteckten Gemeinden, zurück zum Treffpunkt.

Bangkok: Radfahren, Kajakfahren und Longtailboot-Gruppenabenteuer

10. Bangkok: Radfahren, Kajakfahren und Longtailboot-Gruppenabenteuer

Treffe deinen Guide gegen 14:00 Uhr an einem örtlichen Tempel, bevor du mit der Fähre nach Bangkok Krachoa übersetzst. Wähle das Cruiser-Bike, das am besten zu dir passt, und fange an, auf den Naturpfaden der Insel Bangkachoa zu radeln, die als die Lunge von Bangkok bekannt ist. Fahre mit dem Fahrrad auf einer 7-10 Kilometer langen Strecke zu verschiedenen Teilen der Flussinsel und sieh dir Gemeinden, lokale Bauernhöfe, Palmendschungel, Schulen, Dörfer und Tempel an. Fahre mit dem Kajak an Privathäusern vorbei und genieße atemberaubende Ausblicke auf den Dschungel und den Hafen Klong Toey. Am Wochenende kannst du auf dem schwimmenden Markt ein paar Snacks kaufen und einkaufen. Beobachte Vögel in der Beobachtungshalle im Sri Nakhon Khuean Khan Park. Nimm ein lokales Longtailboot für eine kurze Fahrt. Entdecke, wie die Einheimischen zwischen den Dörfern und dem Großraum Bangkok verkehren. Gib das Cruiser-Bike zurück und verabschiede dich von dem lokalen Ladenbesitzer mit einer frischen Kokosnuss-Erfrischung.

Häufig gestellte Fragen zu Fahrradtouren in Bangkok

Was ist neben Fahrradtouren in Bangkok sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Bangkok, die du nicht verpassen solltest:

Fahrradtouren in Bangkok – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Bangkok

Möchten Sie alle Aktivitäten in Bangkok entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Bangkok: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 763 Bewertungen

Wir haben diese Tour ohne große Erwartungen gebucht, da wir das aller erste Mal in Bangkok waren und einen ersten kleinen, aber doch tieferen Eindruck von der Stadt und dem Leben hier wollten. Uns schien eine Erkundung mit dem Fahrrad dafür sehr geeignet. Vorweg- unsere Erwartungen wurden übertroffen! Die Tour ist für Bangkok -Einsteiger, die einen Mix aus Kultur, Stadt und Leben der Menschen (zB in China Town usw.) wollen, die perfekt Tour! Beide Guides (Leiterin Ling Ling) waren super nett und hatten ein top Organisation an den Tag gelegt. Einführung, Sicherheit, Tempo der Fahrt und auch Verpflegung - an alles wurde gedacht - Perfekt! Ohne dies negativ zu meinen, fährt man regelgerecht mit dem Fahrrad durch die „Wohnzimmer“ der Menschen und ist so nah am Puls der Stadt bzw. den dort lebenden Menschen - fantastisch und beeindruckend zu gleich! Leichte sommerliche Kleidung ist empfehlenswert, da man doch ganz schön ins schwitzen kommt aufgrund der Temperaturen.

Absolut zu empfehlen und eine tolle Möglichkeit Bangkok etwas abseits vom Touri-Trubel zu entdecken! Becky und Pram waren tolle Guides und haben während der gesamten Tour stets auf uns Acht gegeben. Wir haben uns jederzeit sehr sicher und gut umsorgt gefühlt. Darüber hinaus gab es tolle Infos zu den besuchten Spots (verschiedene Tempel, Märkte, China-Town etc.). Becky und Pram haben uns außerdem mit Getränken versorgt. Jederzeit gerne wieder!

The tour was very good. We took the small alleys by bike, which is so much fun! Sweet Sandra was able to answer all my questions in a good English. My best recommendations for this tour!

Es war eine richtig tolle und spannende Tour. Die Gassen, durch die wir gefahren sind, hätten wir so wahrscheinlich nie besucht.

Super Alternative zum üblichen Programm. Sehr zu empfehlen