Datum wählen
Erlebnisse

Chile

Unsere Empfehlungen für Chile

Santiago: Sky Costanera - Ticket für 61. & 62. Etage

1. Santiago: Sky Costanera - Ticket für 61. & 62. Etage

Fahre mit dem Aufzug hinauf in die Wolken und erklimme den legendären Sky Costanera-Wolkenkratzer in Santiago. Fahre in die 61. Etage des höchsten Gebäudes Lateinamerikas, ein Muss für alle Besucher von Santiago. Blicke von der Aussichtsplattform aus über die kilometerlangen Landschaften Chiles - ein Moment, an den du dich noch lange erinnern wirst. Der Sky Costanera-Wolkenkratzer dominiert die Skyline und thront mit atemberaubenden 300 Metern Höhe über dem Finanzviertel. Genieß einen atemberaubenden 360-Grad-Panoramablick auf die Stadt und die umliegenden Anden aus der Vogelperspektive. Egal, ob bei Tag oder Nacht – diese Aussicht ist das perfekte Fotomotiv. Nimm dir Zeit und schau dir die Karten an, blicke durch die Teleskope des Decks bis zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Santiago. Wenn du Zeit hast, kannst du den Sonnenuntergang hinter den Bergen beobachten, um die beeindruckende und atemberaubende Natur in einem ganz besonderen Licht zu erleben.

Ab Santiago: Vina Del Mar, Valparaiso & Casablanca-Tal

2. Ab Santiago: Vina Del Mar, Valparaiso & Casablanca-Tal

Fahren Sie auf der Route 68 ab Santiago und passieren Sie das Tal von Curacaví. Legen Sie einen Zwischenstopp ein in Casablanca und nehmen Sie teil an einer Olivenöl- und Weinverkostung. Fahren Sie entlang der Pazifik-Küste nach Valparaíso. Das historische Stadtzentrum zählt zum immateriellen Kulturerbe der Menschheit der UNESCO. Bewundern Sie die farbenfrohen Gebäude, darunter La Sebastiana, eines der Häuser des Poeten und Nobelpreis-Trägers Pablo Neruda. Besuchen Sie die beliebte Küstenstadt Viña del Mar und genießen Sie Ihr Mittagessen in einem örtlichen Restaurant. Die Stadt ist bekannt als „Gartenstadt“ aufgrund der zahlreichen Parks und wundervollen Blumen. Auf der Rückfahrt besuchen Sie Via Las Palmas, einen einzigartigen Ort mit Hügeln voller Palmen.

Ab Santiago: Kleingruppentour Valle Nevado und Farellones

3. Ab Santiago: Kleingruppentour Valle Nevado und Farellones

Nach der Abholung von deinem Hotel (verfügbar in den Bezirken Providencia, Las Condes, Vitacura und Santiago Centro) verlässt du Santiago und fährst in den schönen Skiort Farellones. Das in einem kleinen Tal in den Anden gelegene Farellones war das erste Skizentrum, das in Chile eröffnet wurde, und zieht nach wie vor Skifahrer aller Leistungsklassen an. Auf einer 2-stündigen Fahrt entlang einer Bergstraße hast du eine herrliche Aussicht auf die Berge.  Im Winter hast du die Möglichkeit, dir eine Schneeausrüstung auszuleihen (auf eigene Kosten) und mehr über die Geschichte dieser kleinen Gemeinde im Winter zu erfahren. Mache Halt im Colorado Ski Resort, dem zweitbeliebtesten Skigebiet in der Zentralregion. Nach einem kurzen Halt geht es weiter auf der Straße in Richtung des Skigebiets Valle Nevado. Dort hast du Zeit zur freien Verfügung, um die angebotenen Aktivitäten auf eigene Kosten zu erkunden. Probiere verschiedene Schneesportarten aus, fahre mit der klimatisierten Gondel und genieße die herrliche Aussicht auf die Anden und den Paloma-Gletscher, oder genieße ein Mittagessen in einem der 3 verschiedenen Restaurants. Wenn du möchtest, kannst du dich in der Lodge entspannen und das Mittagessen (auf eigene Kosten) mit Blick auf die schneebedeckten Berge genießen. Rückkehr nach Santiago und Abholung um ca. 18:00 Uhr.

San Pedro de Atacama: El Tatio Geysire Tour

4. San Pedro de Atacama: El Tatio Geysire Tour

Entdecke das drittgrößte Erdwärmefeld der Welt und das größte der südlichen Hemisphäre in der Atacama-Wüste. Auf 4.200 Metern über dem Meeresspiegel findest du die El Tatio-Geysire, ein natürliches Wunderwerk, das dir in mehrfacher Hinsicht den Atem rauben wird. Brich frühmorgens, vor Sonnenaufgang, nach der Abholung von deinem Hotel auf. Komm früh bei den Geysiren an und erlebe den Kontrast zwischen dem Sonnenaufgang und dem Dampf des vom Magma erhitzten Wassers. Genieße nach Sonnenaufgang ein komplettes Frühstück mit Brot, Käse, Schinken, Rührei, Kaffee, Schokolade, Milch und Marmelade. Gut gestärkt verbringst du dann etwas mehr Zeit damit, die 80 Geysire im Nationalpark zu erkunden. Von dort aus fährst du durch das Putana-Tal. Bestaune die endemische Flora und Fauna und halte an einer Lagune, um Flamingos zu beobachten, bevor du zu deinem Hotel zurückkehrst.

Santiago: Hop-on Hop-off Bus Tagesticket mit Audioguide

5. Santiago: Hop-on Hop-off Bus Tagesticket mit Audioguide

Lerne einige der berühmtesten Orte in der Innenstadt von Santiago auf dem einzigen Hop-On-Hop-Off-Ticket in Chile kennen. Diese spezielle Post-Covid-Version ermöglicht es dir, die Stadt in einem unserer Busse im Londoner Stil auf zwei Routen zu erkunden. Die Routen laufen in dem Ort zusammen, der laut Trip Advisor die Nummer 1 unter den Sehenswürdigkeiten ist: der Cerro San Cristobal - der größte Stadtpark Lateinamerikas. Hier kannst du die verschiedenen Attraktionen des Parks besuchen, wie z.B. Santiago Teleférico, mit der Seilbahn fahren und den Panoramablick aus der Luft genießen oder mit dem Panoramabus zum Gipfel des Cerro San Cristóbal fahren. Wir beginnen unsere Reise auf der Route "Santiago Patrimonial", die dich an 4 Stationen durch das historische Zentrum der Hauptstadt führt, das du auf eigene Faust erkunden kannst: die Metropolitan-Kathedrale, die Zentralpost, die Casa Colorada und das Museum von Santiago, der ehemalige Nationalkongress, das Königliche Zollhaus und das Präkolumbianische Museum, die Gerichtshöfe, das Historische Nationalmuseum, der Regierungspalast, der Cerro Santa Lucía und vieles mehr. Wir setzen das Erlebnis im östlichen Teil der Hauptstadt fort, auf der Route "Modernes Santiago". Wir besuchen verschiedene gastronomische Zentren sowie verschiedene Wohn- und Geschäftsviertel, die du bei einem Spaziergang an jedem der 5 Haltepunkte in Ruhe kennenlernen kannst. Auf dieser Route besuchst du den Parque Bicentenario, eine der wichtigsten Grünflächen der Stadt. Hier gibt es zwei Lagunen, in denen Schwarzhalsschwäne, Flamingos, Reiher und Fische zusammenleben, Wanderwege durch den Park und ein Amphitheater. Außerdem besuchen wir das luxuriöseste Einkaufszentrum Chiles, die Parque Arauco Mall. Hier findest du einige der besten Marken und eine große Auswahl an Produkten und Souvenirs. Zum Unterhaltungszentrum gehören ein Open-Air-Boulevard mit einigen der besten Restaurants, ein Kino, ein Theater und das Touristik-Infozentrum (am Eingang des Boulevards). Die 4 Haltestellen des Hop On-Hop Off für die Route "Santiago Patrimonial" sind: - Standseilbahn (Verbindung mit der Route "Modernes Santiago") - Plaza de Armas - Plaza de la Constitución - Santa Lucía Die 5 Haltestellen auf der Route "Modernes Santiago" sind: - Standseilbahn (Verbindung mit der Route "Santiago Patrimonial") - Costanera Zentrum - Isidora Goyenechea - Parque Arauco - Parque Bicentenario Du kannst zwischen 9:45 Uhr und 18:00 Uhr so oft ein- und aussteigen, wie du willst. Nimm dir die Zeit, die Orte zu besuchen, die dich am meisten interessieren und setze die Route fort, indem du in einen der folgenden Busse einsteigst, die etwa alle 60 Minuten fahren. Damit deine Tour so profitabel wie möglich wird, empfehlen wir dir, diese Punkte zu beachten: Beginne mit dem Bus, der dir am nächsten ist. Du kannst im Laufe des Tages so oft ein- und aussteigen, wie du willst, auf jeder der beiden Routen. Genieße dein Erlebnis, nimm dir die nötige Zeit, um jeden Ort in Ruhe zu erkunden, und mach das Beste aus deinem Besuch

Cajón del Maipo: Kleingruppen-Tagestour mit Picknick

6. Cajón del Maipo: Kleingruppen-Tagestour mit Picknick

Nehmen Sie teil an einer Tagestour zum Cajón del Maipo und bewundern Sie die beeindruckenden Felsmassive und Flüsse der Anden. Verlassen Sie den Großstadt-Dschungel von Santiago und reisen Sie nach San Jose de Maipo. Erfahren Sie mehr über Geschichte und Tradition des Gebiets, während Sie Ihrem englischsprachigen Guide lauschen. Machen Sie sich auf den Weg zum Vulkan und sehen Sie kleine Ortschaften wie Las Vertientes, El Canelo, El Manzano, El Melocoton und San Alfonso. Hören Sie die Geschichte des Tinoco-Tunnels, während Sie den See Embalse del Yeso ansteuern, entlang einer erdigen Straße. Machen Sie eine Pause am See und genießen Sie ein Picknick mit Käse, Oliven, Salami, Saft, Wein und weitere Köstlichkeiten.  Gegen 15:00 Uhr geht's zurück nach Santiago. Lassen Sie sich zurückbringen zu Ihrem Hotel oder ins Stadtzentrum, das Sie gegen 18:00 Uhr erreichen.

San Pedro de Atacama: Astronomie-Tour

7. San Pedro de Atacama: Astronomie-Tour

Freuen Sie sich auf eine Tour der besonderen Art und blicken Sie auf zwei verschiedene Arten in den Nachthimmel. Als erstes entdecken Sie eine Software, die das Universum, die Helligkeit der Sterne und ihre Planeten untersucht. Mit einem Teleskop blicken Sie auf Objekte im Sonnensystem, im Weltraum und in Sternbildern. Erfahren Sie Wissenswertes über den Kosmos und seine Entstehung.  Dann begeben Sie sich auf eine ethnische astronomische Reise, um zu verstehen, wie die uralten Bewohner der Anden das Universum, die Milchstraße und den Nachthimmel interpretierten. Viele Jahrhunderte vor der Ankunft der Spanier interpretierten in den indigenen Siedlungen Amerikas zahlreiche weise Beobachter des Universums die verschiedenen Objekte des Nachthimmels. Sie entdeckten Figuren am Himmel, die ihnen Informationen über ihr tägliches Leben gaben, darunter Tiere, Wasser und Flüsse. Daraus ergründeten Sie Schlussfolgerungen für das zeitliche Geschehen und das Leben nach dem Tod. 

Punta Arenas: Pinguintour auf den Inseln Magdalena und Marta

8. Punta Arenas: Pinguintour auf den Inseln Magdalena und Marta

Nach dem Check-in am Treffpunkt fahren Sie zum Hafen von Laredo Bay. Dort steigen Sie in Schnellboote und begeben Sie auf eine 45-minütige Fahrt zur Insel Magdalena. Genießen Sie dort eine Stunde mit einem Guide und entdecken Sie den Lebensraum der Magellan-Pinguine auf der Insel Magdalena. Dort ist die zweitgrößte Magellan-Pinguinkolonie in Südamerika zu Hause. Sie besteht aus mehr als 120.000 Pinguinen. Wenn die Wetterbedingungen gut sind, setzen Sie Ihre Reise zur Insel Marta fort. Hier können Sie eine Kolonie mit mehr als 1000 patagonischen Seelöwen sowie eine reiche Vogelwelt beobachten. Halten Sie Ausschau nach Kormoranen, Skuas, australischen Möwen, Antarktis-Tauben und vereinzelten Seeelefanten. Wenn Sie Glück haben, können Sie auf Ihrer Reise Süddelfine, Commerson-Delfine und Seiwale beobachten. Am Ende der Tour werden Sie zum Hafen von Laredo Bay zurückgebracht und fahren zum ursprünglichen Treffpunkt zurück.

La Paz: Uyuni Salzwiesen & San Pedro de Atacama 3-Tages-Tour

9. La Paz: Uyuni Salzwiesen & San Pedro de Atacama 3-Tages-Tour

Tag 1 09:00 Uhr Bus von La Paz nach Uyuni. Tag 2 07:00 Uhr Ankunft in der Stadt Uyuni. 10:30 Uhr Besichtigung der Salzwiesen von Uyuni Tag 3 Tour durch die Uyuni Salt Flats + National Reserve Tag 4 Tour durch die Uyuni Salt Flats und das Nationalreservat 10:30 Uhr: Transfer nach San Pedro de Atacama. 14:00 Uhr Ankunft in San Pedro de Atacama. TAG 1 Gehe um 8:30 Uhr zum Busbüro, um einzuchecken, dann fährt der Bus um 9:00 Uhr ab. Im Bus gibt es Abendessen (Fleisch und vegetarisch), Frühstück, eine Flasche Wasser, ein heißes Getränk, Heizung, Toiletten, eine Polardecke, Wi-Fi und einen Erste-Hilfe-Kasten. TAG 2 Du kommst um 7:30 Uhr in Uyuni City an und gehst zu unserem Büro, das sich 1 Block vom Busbahnhof entfernt befindet, Um 10:30 Uhr verlässt du die Stadt Uyuni vom Büro der Perla de Bolivia aus. Besuche: Zugfriedhof, die kleine Siedlung Colchani (Salzbergbauwerkstätten neben den Salinen), Kunsthandwerk aus Salz und Textilkunst aus Lama- und Alpakafasern. Als Nächstes besuchst du "Ojos de Agua Salada" ("Salzwasseraugen"), ein Hotel-Museum, das komplett aus Salz gebaut wurde, Isla Incahuasi. Stelle sicher, dass du und deine Gruppe für ein paar lustige perspektivische und proportional verzerrte Fotos posieren, die vor dem Hintergrund der beeindruckend weißen Oberfläche der Salinen aufgenommen werden. Zum Abschluss des Tages kannst du auf einem offenen, weitläufigen Gelände einen wunderschönen Sonnenuntergang erleben, der seine schillernden Farben über die Salinen verteilt, und schließlich in der Stadt Ajencha ankommen, um zu Abend zu essen und im Hotel zu übernachten. 3. TAG Du startest um 7:00 Uhr zum Frühstück. Besuche: Galaxy-Höhlen, Chiguana-Wüste, Ollagüe, die Felsenstraße "El Pasito Tuntun", die berühmten Lagunen Cañapa, Hedionda und Chiarcota, in denen Flamingos zu sehen sind. Zum Abschluss des Tages fährst du in das "Eduardo Avaroa National Reserve", die Wüste von Siloli, den Felsenbaum und die riesige Rote Lagune, um noch mehr rosa Flamingos in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen. Übernachte in einem Hotel in Huayllajara. 4. TAG Starten Sie früh um 5:00 Uhr zu einem Besuch: Sol de Mañana Geysir, Heiße Quellen, Dali-Wüste, Grüne Lagune, Weiße Lagune am Fuße des Vulkans Licancabur. Dann geht es zurück zur bolivianisch-chilenischen Grenze (Hito Cajon). Der Reiseleiter hilft dir um 10:30 Uhr beim Grenzübertritt und um 14:00 Uhr kommst du schließlich in San Pedro de Atacama an. Der Treffpunkt ist am Hauptplatz von San Pedro de Atacama.

Pucón: Tagestour Villarrica-Vulkanbesteigung

10. Pucón: Tagestour Villarrica-Vulkanbesteigung

Treffen Sie sich mit dem Partner vor Ort am Tag vor dem Aufstieg für eine Überprüfung Ihrer Ausrüstung und kurze Erläuterung der Wanderung. Am nächsten Tag fahren Sie in zum ca. 30 Minuten vom Zentrum Pucons entferne Basislager des Vulkans Villarrica. Von hier aus beginnen Sie Ihre Wanderung zum Gipfel eines der berühmtesten aktiven Vulkane Chiles. Die erste Etappe ist ein traditioneller Aufstieg, beginnend auf 1.800 Metern über dem Meeresspiegel. Akklimatisieren Sie sich langsam dank des gemütlichen Tempos. Während Sie sich dem Gipfelgletscher nähern, kommen Steigeisen und Eispickel zum Einsatz. Ihr Guide erklärt Ihnen den Gebrauch und unterstützt Sie dabei. Nach vier bis fünf Stunden Klettern erreichen Sie den Gipfel auf 2.847 Höhenmetern. Bestaunen Sie die Mitte des Kraters und die beeindruckende geologische Formation. Sehen Sie Fumarolen und vielleicht sogar etwas Lava. Von hier aus genießen Sie die 360-Grad-Aussicht auf die umliegenden Vulkane, Lagunen und Wälder. Verbringen Sie etwa eine Stunde auf dem Gipfel und steigen Sie dann in der Hälfte der Zeit, die der Aufstieg gedauert hat, wieder hinab. Kombinieren Sie Strecken zu Fuß und den Abstieg mit Schneegleitbretter, um nach unten zu gelangen. Während der Wanderung erfahren Sie Wissenswertes über die Ureinwohner der Anden, die Berge und ihre Beziehung zu ihnen sowie Themen aus der Vulkanologie. Sobald Sie die Basis erreicht haben, besteigen Sie Ihr wartendes Fahrzeug, das Sie sicher zurück zum Abholpunkt in Pucon bringt.

Sightseeing in Chile

Möchten Sie alle Aktivitäten in Chile entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Chile: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 3.727 Bewertungen

Ein sehr interessanter und kurzweiliger Ausflug durch kleine Dörfer und immer enger werdende Schotterstraßen hin zum Reservoir des Maipo-Flusses - mit einem kleinen Picknick als Bonus. Die Abholung war sehr gut koordiniert und die Fahrt alles in allem sehr angenehm. Der Guide erklärte an einigen Stellen die historische Bedeutung und andere interessante Fakten der Orte. Am eigentlichen Ziel angekommen, ist es eine weitere 20-30 min Wanderung zum Stausee, welcher wirklich atemberaubend mit dem dahinterliegenden Gletscher aussieht. Auf dem Rückweg gab es ein (sehr) kleines Picknick, bestehend aus Wein oder Saft mit Käse, Wurst, Crackern und Chips. Alles in allem, ein sehr schöner Ausflug, jedoch sollte man sich selbst ein wenig Verpflegung einpacken!

Es ist ein Ort, der Ihnen den Atem raubt, und die ganze anschließende Tour, die sie zum Schokoladenhaus machen, ist wunderschön. Und der Fahrerführer Sebas war außergewöhnlich. Immer aufmerksam auf unsere Anforderungen und ohne Eile. Meine Schwester und ich haben es geliebt

Un tour muy interesante, es importante ir con guía para que tomemos los caminos correctos y podamos apreciar bien las atracciones que el lugar tiene para ofrecer. Es ist ein maravilloso destino!

Eine gute Tour, der sehr enge Führer und Fahrer, der die Tour zu einem guten Erlebnis gemacht hat.

Unumgänglich zu wissen, um Ihnen den Atem zu rauben.