Datum hinzufügen

Mailänder Domterrassen
Familienfreundliche Aktivitäten

Familienfreundliche Aktivitäten
2 Aktivitäten gefunden

Top-Aktivitäten in Mailand

695 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Unsere beliebtesten Familienfreundliche Aktivitäten in Mailänder Domterrassen

Mailand: Eintrittskarte für den Dom und die Domterrassen

1. Mailand: Eintrittskarte für den Dom und die Domterrassen

Entdecke das Symbol von Mailand bei einer Tour mit Zugang zu allen Bereichen des Mailänder Doms und sieh die 600 Jahre alte Kathedrale aus einer neuen Perspektive. Erfahre mehr über die Geschichte von St. Ambrosius und die wichtige Rolle der Kathedrale bei der geistigen und kulturellen Entwicklung der Stadt.  Bewundere das Stadtpanorama von den Domterrassen aus. Von den aus Candoglia-Marmor erbauten Flächen, kann man an schönen Tagen bis zu den Alpen und dem Apennin sehen. Nutze die Gelegenheit, den Aufzug zu nehmen (nicht inbegriffen). Bewundere die 27 Säle des Doms und den Palazzo Reale aus dem 14. Jahrhundert mit seinen Buntglasfenstern, Wandteppichen und Skulpturen.

Mailänder Dom: Duomo Terrassen Ticket (kein Zugang zur Kirche)

2. Mailänder Dom: Duomo Terrassen Ticket (kein Zugang zur Kirche)

Erspare dir den Stress, vor Ort ein Ticket für den Mailänder Dom zu kaufen, indem du es im Voraus abholst. Das bei weitem einzigartigste Merkmal des Doms sind seine riesigen Terrassen, die einen Panoramablick über Mailand und eine Vogelperspektive auf die Kirche selbst bieten. Du kannst entweder die 250 Stufen zu den Terrassen hinaufsteigen oder den bequemen Aufzug nehmen. Die Terrassen sind für alle zugänglich, die diese ikonische Sehenswürdigkeit sehen wollen. Sobald du auf der Terrasse bist, kannst du die Stadt aus einer Höhe von über 46 Metern über dem Straßenniveau überblicken und die charakteristischen Reihen der weißen Marmortürme bewundern. Der Dom ist ein unvergängliches Symbol für Mailand und wurde 1386 begonnen und erst 1965 fertiggestellt. Es gibt nur wenige bessere Beispiele italienischer gotischer Architektur, die aus dem beeindruckenden Marmor aus der Region Candoglia gebaut wurden.

Mailand: Direkteinlass zum Mailänder Dom – ohne Terrassen

3. Mailand: Direkteinlass zum Mailänder Dom – ohne Terrassen

Genieße den direkten Zugang zum Mailänder Dom, dem internationalen Wahrzeichen Mailands und einer der größten gotischen Kathedralen Italiens und Europas. Besuche diesen Schatz der Kunst und des Glaubens und entdecke all seine Besonderheiten, darunter die faszinierenden Buntglasfenster und schwindelerregenden Säulen. Erfahre mehr über die Geschichte der wunderschönen Statuen, darunter auch die der berühmtesten Statue der Kathedrale: der gehäutete Heilige Bartholomäus. Entdecke Sarkophage, prächtige Altäre und atemberaubende Orgeln.

Mailand: Führung Mailänder Dom und Dachterrassen ohne Anstehen

4. Mailand: Führung Mailänder Dom und Dachterrassen ohne Anstehen

Genieße eine 1,5-stündige Tour durch den Mailänder Domkomplex, einschließlich der Terrassen und des archäologischen Bereichs unter der Kathedrale. Entdecke die Geschichte dieses berühmten Monuments mit deinem fachkundigen Führer. Du hast auch Zugang zum Dommuseum und zur Kirche San Gottardo. Das Beste ist, dass du zwischen einer gemeinsamen Kleingruppe und einer privaten Tour wählen kannst, je nachdem, was dir lieber ist. Überspringe die Ticket-Schlangen und betrete den Dom. Bewundere dieses beeindruckende Beispiel gotischer Architektur und die Kunstwerke, die das Innere schmücken. Fahre mit dem Aufzug zu den Terrassen und genieße einen atemberaubenden Blick über die Stadt. Erkunde dann den archäologischen Bereich unter dem Dom, wo die Ruinen des Baptisteriums von San Giovanni alle Fonti gefunden wurden. Nach deiner geführten Besichtigung kannst du das Dommuseum und die Kirche San Gottardo auf eigene Faust besuchen.

Mailand: Duomo Dächer und Dom Führung mit Tickets

5. Mailand: Duomo Dächer und Dom Führung mit Tickets

Unsere geführte Tour zu den Dachterrassen und zum Dom ist die perfekte Gelegenheit, Mailands bedeutendstes Monument aus allen Blickwinkeln zu entdecken! Der Dom blickt auf eine über sieben Jahrhunderte lange Geschichte zurück. Er wurde 1386 begonnen und erst im 20. Jahrhundert fertiggestellt und ist ein unverzichtbarer Teil deines Mailand-Aufenthalts: Seine imposante Präsenz und schiere Schönheit sind nicht zu übersehen. Triff dich vor dem Dom und nimm den Aufzug, um auf eine atemberaubende Dachterrasse von etwa 8.000 Quadratmetern zu gelangen. Dort kannst du 135 Türme, Fialen, Strebebögen und viele Statuen bewundern. Man kann es kaum glauben, aber der Dom hat etwa 3.400 Statuen! Sie wurden im Laufe der Jahrhunderte entworfen und geschnitzt und stellen eine große Bandbreite an biblischen und historischen Figuren, Wasserspeiern, Tieren, kleinen Monstern, Drachen, Gesichtern und rätselhaften Silhouetten dar. Und wenn du denkst, dass der Dom jetzt vollständig ist, liegst du falsch! In jüngster Zeit wurden neue Statuen geschnitzt und aufgestellt, die die aktuelle Geschichte der Stadt darstellen. Im zweiten Teil der Tour betrittst du auch den Dom, der ein absolutes Meisterwerk ist, eine atemberaubende Architektur, die Jahrhunderte brauchte, um fertiggestellt zu werden. Im Jahr 1386 gab der erste Herzog von Mailand, Gian Galeazzo Visconti, den Bau des Doms auf den Ruinen der beiden vorherigen Kirchen Santa Maria Maggiore und Santa Tecla in Auftrag. Von Anfang an war die Kathedrale Santa Maria Nascente gewidmet und im gotischen Stil erbaut. Du wirst einen Ort voller Geschichte, Kunst und Glauben erkunden und dabei fantastische Glasmalereien, herausragende Kunstwerke, verehrte Reliquien und unvergleichliche architektonische Lösungen bewundern. Heute ist der Dom die größte Kirche Italiens und die sechstgrößte Kirche der Welt. Diese Tour ist wie keine andere. Sie wird dich den Dom ganz tief erleben lassen, indem sie dich bis ganz nach oben und ins Innere der Kathedrale führt.>

Mailänder Dom und Dachterrasse: Tour

6. Mailänder Dom und Dachterrasse: Tour

Triff deinen lizenzierten Guide an der Piazza del Duomo und mach dich auf den Weg zum Aufzug, mit dem du auf die Dachterrasse des bezaubernden Doms fährst, um dort die Aussicht zu genießen. Bestaune die unglaubliche Größe dieses gotischen Bauwerks und sieh die Strebebögen und den weißen Marmor, die den Dom einzigartig machen. Steig die knapp 50 Stufen zur höchsten Ebene des Doms auf das Dach, bewundere die atemberaubende Aussicht auf die Skyline Mailands und sieh die neuen Hochhäuser. Auf dem Dach der größten Kathedrale Italiens, die zu den größten der Welt gehört, genießt du einen unvergleichlichen Blick auf die Stadt. An einem klaren Tag kannst du bis zu den italienischen Alpen sehen, den Bergen, die Italien von der Schweiz trennen. Mehr als 3.400 Statuen und 135 Turmspitzen warten darauf, von dir entdeckt zu werden. Am besten siehst du diese von oben. Beende deinen Besuch mit einem Blick auf die goldene Statue der Mutter Gottes, die auf der wichtigsten Turmspitze glänzt. Überspringe die Warteschlangen vor dem Dom und betrete ihn ohne anzustehen durch einen besonderen Eingang direkt von der Dachterrasse. Beim Abstieg musst du eventuell die Treppen gehen. Hör zu, wenn dein Guide die unzähligen Statuen, Dekorationen und bunten Glasfenster erklärt, die unermüdliche Handwerker im Laufe der Jahrhunderte entworfen haben. Hör Geschichten über den heiligen Kreuznagel vom wahren Kreuz Jesu oder den Sonnenuhren-Pfad und seine Sternzeichen.

Mailand: "Milan Pass" City Card

7. Mailand: "Milan Pass" City Card

Sieh dir das Beste von Mailand in deinem eigenen Tempo an und spare Geld mit dem praktischen 2-Tages-Pass für Mailand, der freien Eintritt in Museen und Ermäßigungen bei angeschlossenen Geschäften im Wert von mehr als 300 EUR bietet. Dein Mailand-Pass ist ab dem Zeitpunkt der Abholung 48 Stunden lang gültig und ist mit 2 exklusiven Verkehrsmitteln erhältlich, damit du das Beste aus deinem Aufenthalt machen kannst. Entscheide dich für einen Mailand-Pass mit Hop-On-Hop-Off-Sightseeing-Bus-Ticket und erkunde die Stadt an Bord eines offenen Doppeldeckerbusses. Der Bus verkehrt 7 Tage die Woche auf 3 Linien mit mehr als 40 Haltestellen. Erfahre mehr über die Audiokommentare an Bord, die in 8 Sprachen verfügbar sind (darunter 3 exklusive Kommentare für Kinder). Mit dem Mailand-Pass mit ATM-Ticket für den öffentlichen Nahverkehr kannst du 5 U-Bahn-Linien und mehr als 100 Straßenbahn- und Buslinien nutzen. Mit einem einfachen Ticket kannst du 48 Stunden lang kostenlos und unbegrenzt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln der Stadt fahren. Du kannst sogar das komplette Paket kaufen und einen Mailand-Pass mit Hop-on-Hop-off-Sightseeing-Ticket und Zugang zum öffentlichen Nahverkehrssystem ATM erhalten. Genieße freien Eintritt zu den Attraktionen der Stadt wie z. B.: Zugang zu den Dachterrassen des Doms (mit dem Aufzug) Museum und Theater La Scala Pinacoteca Ambrosiana Museum für Wissenschaft und Technik Casa Milan - Museum Mondo Milan Leonardo 3 - "Die Welt des Leonardo" interaktives Museum Vigna di Leonardo - Leonardos Weinberg Bagatti Valsecchi Museum Museo d'Arte e Scienza - Museum für Kunst und WissenschaftNavigli-Kanal-Kreuzfahrt (Frühjahr/Sommer)Shuttle-Bus zu Outlet-Stores

Mailand: Duomo und Dachterrasse Kleingruppe Skip-the-line Tour

8. Mailand: Duomo und Dachterrasse Kleingruppe Skip-the-line Tour

Treffe dich mit deinem persönlichen Guide, um die lange Warteschlange beim Höhepunkt eines jeden Mailand-Besuchs zu überspringen. Entdecke das perfekte Gleichgewicht von Kirchenschiffen, Säulen und Buntglasfenstern in diesem unglaublich komplizierten Bauwerk. Erfahre mehr über die aufwendige und atemberaubende Innenausstattung, deren Fertigstellung mehr als 10 Jahrhunderte dauerte. Nachdem du das Innere des Doms erkundet hast, solltest du auf die Dachterrassen steigen, von wo aus du den Platz und die Stadt aus schwindelerregender Höhe betrachten kannst. Sieh dir La Madonnina an, eine 4,16 Meter hohe Statue der Jungfrau Maria, die Mailand beschützt und überblickt. Es sind diese Momente, die Mailand zu einem solchen Spektakel machen.>

Mailand: Duomo & Rooftop-Tour mit optionalem Hop-On/Hop-Off-Bus

9. Mailand: Duomo & Rooftop-Tour mit optionalem Hop-On/Hop-Off-Bus

Der Mailänder Dom, eines der bekanntesten Gebäude der Stadt, wurde vor mehr als 600 Jahren erbaut und ist eine der 4 größten Kathedralen in Europa. Bei einer 2-stündigen Führung erfährst du mehr über die künstlerischen und architektonischen Besonderheiten des Doms und seine Verbindung zur Geschichte der Stadt. Bewundere die gotischen Elemente des Baus und die zahlreichen Gemälde und Statuen. Dein Guide erzählt dir die Legenden, die mit dem Dom verbunden sind, und zeigt dir auch die heidnischen Elemente, wie zum Beispiel die Tierkreiszeichen. Im Untergeschoss besuchst du die Krypta unter dem Altar, in der sich das jahrhundertealte Grab des Erzbischofs Carlo Borromeo befindet. Fahre mit dem Aufzug bis ganz nach oben und genieße eine Führung auf dem Dach des Doms, von wo aus du einen Panoramablick über Mailand genießen kannst. Füge das optionale Hop on Hop off 2-Tages-Ticket hinzu, um die Stadt in Panoramabussen zu erkunden.

Mailand: Duomo & Letztes Abendmahl Private Tour mit Gelato-Verkostung

10. Mailand: Duomo & Letztes Abendmahl Private Tour mit Gelato-Verkostung

Nimm an einer privaten 3-stündigen Führung teil, die dir die spektakulärsten Attraktionen von Mailand zeigt. Du wirst die kulturellen und historischen Werte kennenlernen, die Mailand zu einer der berühmtesten und einflussreichsten Städte der Welt machen. Und um den wahren Wert der italienischen Kultur zu vermitteln, wirst du auch eine Degustation in einem der besten Gelato-Lokale in Mailand erleben! Die geführte Tour beinhaltet einen Besuch der Piazza Duomo, wo du die wunderschöne und einzigartige gotische Architektur der Kirche bewundern kannst, die sechs Jahrhunderte brauchte, um fertiggestellt zu werden. Mit den im Voraus gebuchten und garantierten Skip-the-Line-Tickets gelangst du mit dem Aufzug direkt auf die Dachterrasse des Doms, von wo aus du einen einzigartigen 360-Grad-Panoramablick auf Mailand genießen kannst. Danach betrittst du den Dom und dein privater Guide wird dir helfen, den unterirdischen archäologischen Bereich des Doms und das Dommuseum zu entdecken. Der Mailänder Dom ist die größte Kirche Italiens und die viertgrößte der Welt, mit einem Fassungsvermögen von bis zu 40.000 Menschen. In den 1930er Jahren wurde in Mailand ein spezielles Gesetz eingeführt (wie du während der Tour feststellen wirst, wurde es später nicht mehr eingehalten...), nach dem kein Gebäude höher als der höchste Punkt des Doms sein durfte. Auf seinen Dächern befinden sich etwa 3400 Statuen (und das sind nicht nur Heilige oder Engel). Du kannst zum Beispiel die Statue des Boxers Primo Carnera (Boxweltmeister im Schwergewicht in den 1930er Jahren - er war der erste Italiener, der diesen Titel erringen konnte), die Statue einer Taube, einen Tennisschläger und vieles mehr bewundern. Dein privater, fachkundiger Guide wird dich auch durch die Galleria Vittorio Emanuele II begleiten, die nach dem ersten König Italiens benannt ist. Die Galleria wurde im 19. Jahrhundert erbaut, um das neue Mailand zu repräsentieren und Piazza Duomo und La Scala, die wichtigsten Plätze der damaligen Zeit, miteinander zu verbinden. Heute ist die Galleria eine große Ausstellung mit vielen schönen Boutiquen und berühmten Restaurants, die sich alle unter einem riesigen Glasdach befinden. Während der Tour bringt dich dein sachkundiger Guide auch zur Piazza della Scala, wo du eines der führenden Opern- und Balletttheater der Welt von außen betrachten kannst. Die Tour beinhaltet einen Spaziergang zur majestätischen Piazza Cordusio, wo du das berühmte Meisterwerk von Leonardo Da Vinci, Das letzte Abendmahl, besuchst und eines der berühmtesten Gemälde der Welt bewunderst. Erfahre von deinem fachkundigen Reiseleiter mehr über die faszinierende Geschichte des Gemäldes. Das Gemälde wurde 1495 in Auftrag gegeben und 1497 an der Wand des Speisesaals des ehemaligen Dominikanerklosters fertiggestellt. Die Darstellung von Leonardo da Vinci zeigt den Moment, unmittelbar nachdem Christus sagte: "Einer von euch wird mich verraten". Es ist ein riesiges Gemälde, 4,6 m hoch und 8,8 m lang, das mit einer speziellen Technik hergestellt wurde. Das Letzte Abendmahl ist unbestritten eines der Meisterwerke der Malerei weltweit. Sein einzigartiger Wert, der im Laufe der Jahrhunderte einen immensen Einfluss auf die figurative Kunst hatte, ist untrennbar mit dem architektonischen Komplex verbunden, in dem es entstanden ist.

Das könnte dir auch gefallen...

Mailand

Mailand

Mailänder Domterrassen: Häufig gestellte Fragen zu Familienfreundliche Aktivitäten

Was ist neben Mailänder Domterrassen Familienfreundliche Aktivitäten in Mailand sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Mailand, die du nicht verpassen solltest:

Mailänder Domterrassen Familienfreundliche Aktivitäten – was sind die Top-Erlebnisse?

Mailänder Domterrassen Familienfreundliche Aktivitäten – das sind die Top-Erlebnisse:

Weitere Sightseeing-Optionen in Mailänder Domterrassen

Möchten Sie alle Aktivitäten in Mailänder Domterrassen entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.