Paris
Kunst & Museen

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Paris Kunst & Museen

Paris: Louvre-Museum und Bootsfahrt auf der Seine

1. Paris: Louvre-Museum und Bootsfahrt auf der Seine

Bewundern Sie die Meisterwerke im Louvre, eine der beliebtesten Touristenattraktionen der Welt. Als weltweit größtes Museum bietet es Ihnen 35.000 Kunstwerke auf 73.000 Quadratmetern und in 3 Flügeln. Entdecken Sie jeden der Flügel mit jeweils mehr als 70 Zimmern und großflächigen Gemälden und Kunstobjekten. Lassen Sie sich faszinieren von der symbolträchtigen Mona Lisa und tausenden von atemberaubenden Gemälden. Schlendern Sie entlang beeindruckender Skulpturen. Optional buchen Sie eine Audioguide-Führung und erfahren so noch mehr über die ausgestellten Kunstwerke. Nach Ihrem Besuch im Louvre machen Sie sich auf den Weg zu Ihrer Flussrundfahrt auf der Seine. Erblicken Sie wichtige Sehenswürdigkeiten von Paris, wie das Institut de France, den Eiffelturm, die Kathedrale Notre-Dame de Paris, die Conciergerie, das Musée d´Orsay, das Hôtel de Ville und vieles mehr. Genießen Sie während der Fahrt die Kommentare des Audioguides an Bord in Ihrer bevorzugten Sprache. Lauschen Sie der Geschichte der verschiedenen historischen Monumente.

...
Paris: Ticket für die Stiftung Louis Vuitton

2. Paris: Ticket für die Stiftung Louis Vuitton

Das Gebäude der Stiftung Louis Vuitton wurde von Architekt Frank Gehry entworfen und ist selbst ein kleines Kunstwerk. Bewundern Sie das Gebäude von außen, bevor Sie das Museum betreten. Erkunden Sie die 11 Galerien mit Dauer- und Sonderausstellungen. Verbringen Sie so viel Zeit im Museum wie Sie möchten, bewundern Sie die Ausstellungen und das Gebäude und erfahren Sie mehr über die Stiftung selbst. Im Dokumentationszentrum finden Sie alles was das Herz begehrt wie tausende druckbare Artikel, einen Buchladen und ein Restaurant mit Michelinstern. Die nächsten Ausstellungen: "Jean-Michel Basquiat und Egon Schiele" - Vom 3. Oktober 2018 bis 14. Januar 2019 Gegen Ende des 20. Jahrhunderts, von Europa - Wien - bis Amerika - New York, faszinieren das Leben und Schaffen von Egon Schiele und Jean-Michel Basquiat durch ihre Flüchtigkeit und Intensität.

...
Arc de Triomphe: Aussichtsplattform - Ticket ohne Anstehen

3. Arc de Triomphe: Aussichtsplattform - Ticket ohne Anstehen

Der Arc de Triomphe ist eine neoklassizistische Version des antiken römischen Triumphbogens. Er ist fünfzig Meter hoch und der herrliche Blick von seiner Aussichtsplattform ist den Aufstieg auf jeden Fall wert. Sehen Sie die zwölf Straßen von Paris, die sich vom Arc de Triomphe aus in alle Richtungen der "Stadt der Lichter" erstrecken. Paris ist einer der faszinierendsten Orte der Welt und Sie befinden sich genau in seinem Zentrum. Inspiriert von den großen Bögen des antiken Roms, gab Napoleon den Arc de Triomphe kurz nach seinem Sieg in Austerlitz in Auftrag. Leider erlebte er seine Fertigstellung nicht mehr. Unter dem Bogen befindet sich das Grabmal des unbekannten Soldaten, das in Gedenken an die 1,3 Millionen französischen Soldaten errichtet wurde, die im Ersten Weltkrieg starben. Bestaunen Sie die Ewige Flamme, die jeden Abend um 18:30 Uhr wieder entfacht wird. Darüber hinaus erwartet Sie eine interessante Ausstellung, die die symbolische Bedeutung dieses Denkmals erläutert. Die Aussicht von der Spitze des Bogens ist den Aufstieg über die 284 Stufen definitiv wert. Sehen Sie ganz Paris von dieser erhöhten Lage aus. Anders als beim obligatorischen Besuch des Eiffelturms, machen sich nicht alle Touristen die Mühe, den Arc de Triomphe zu besichtigen. Außerdem können Sie mit Ihrem Ticket für den Einlass ohne Anstehen die Warteschlangen überspringen.

...
Paris: Besuch der Opéra Garnier ohne Guide

4. Paris: Besuch der Opéra Garnier ohne Guide

Bestaunen Sie die Opéra Garnier im eklektischen und pompösen barocken Design. Sehen Sie eines der extravagantesten Gebäude im Stil des zweiten Kaiserreiches in Frankreich. Erhalten Sie schnellen und einfachen Zugang zu diesem prächtigen Gebäude im Zentrum von Paris. Das Opernhaus wurde 1875 eingeweiht und ist nach seinem aufregenden jungen Architekten Charles Garnier benannt. Sehen Sie die sich windenden Schlangen der Bronzeskulptur Pythonisse. Steigen Sie die breite "Grand Escalier", die Haupttreppe, hinauf. Stellen Sie sich das Rascheln von Reifröcken vor, während Sie das atemberaubende Dekor bestaunen. Schlendern Sie durch das riesige Foyer voller glitzernder Mosaike, farbenfroher Marmorsäulen und goldenen Verzierungen. Die Oper ist ein wahrer Augenschmaus. Sie erhalten Ihr digitales Ticket direkt nach der Buchung. Zeigen Sie es einfach am Besuchereingang der Oper vor und genießen Sie Ihren Besuch.

...
Paris: Ticket für das Grévin Wachsmuseum

5. Paris: Ticket für das Grévin Wachsmuseum

Im Herzen von Paris erwarten Sie mehr als 200 Stars und Sternchen der Vergangenheit und Gegenwart. Erleben Sie eine unvergessliche Begegnung zusammen mit Freunden und Familie. Posieren Sie Seite an Seite mit den berühmtesten Personen der Welt für ein einzigartiges Foto. Seit 1882 ist das Museum ein beliebter Ort der Pariser und heißt alle Besucher, ob alt oder jung, willkommen, um diese zeitlose Erfahrung mitzuerleben. Eine prächtige Marmortreppe aus dem Jahre 1900 entführt Sie in eine einzigartige Welt, die mit dem Spiegelraum beginnt. Die wunderbare Musik und Lichtershow, die noch aus dem Jahre 1906 stammt und neu gestaltet wurde, begeistert seither Generationen von Besuchern. Das Museum freut sich, seine neuesten Figuren willkommen zu heißen: Mick Jagger, Lang Lang, Katy Perry und Ranveer Singh Sie werden auch die Gelegenheit haben, den neuen Bereich "The Voice" zu besuchen. 

...
Eiffelturm: Direkter Zugang per Aufzug zur Spitze mit Begleiter

6. Eiffelturm: Direkter Zugang per Aufzug zur Spitze mit Begleiter

Sparen Sie wertvolle Zeit bei einem geführten Besuch auf dem Eiffelturm mit einer Eintrittskarte mit direktem Zugang. Treffen Sie Ihren Begleiter, um Ihre Eintrittskarten zu erhalten, und folgen Sie ihm in die 2. Etage mit dem Aufzug, während Sie Erzählungen über die Geschichte des Turms lauschen. Bewundern Sie den weitläufigen Blick auf die Stadt vor Ihnen von Ihrem hohen Aussichtspunkt aus. Halten Sie Ausschau nach berühmten Wahrzeichen wie der Seine, den Trocadéro-Gärten und dem Hôtel des Invalides. Genießen Sie freie Zeit nach einem Moment mit Ihrem Begleiter und Ihrer Gruppe, um den Panoramablick auf die symbolträchtigen Denkmäler wie die Kathedrale Notre-Dame, die Basilika Sacré Coeur und das Glasdach des Grand Palais zu bewundern. Sobald Sie die2. Etage zur Genüge erkundet haben, begeben Sie sich hinunter auf die Aussichtsplattform auf der1. Etage. Hier können Sie sich in der Ausstellung umsehen und, falls Sie sich trauen, einen Spaziergang auf dem neuen Glasboden 57 m über der Straße wagen.

...
Louvre: Tour

7. Louvre: Tour

Erhalten Sie bevorzugten Einlass in den Louvre und lassen Sie sich von einem fachkundigen Guide auf einer sorgfältig geplanten Route führen, die darauf ausgelegt ist, Ihre Zeit im Museum optimal zu nutzen und Ihnen einen besseren Einblick in seine Höhepunkte zu geben. Sehen Sie die Kronjuwelen der französischen Monarchie, blicken Sie Da Vincis rätselhafter Mona Lisa tief in die Augen und spüren Sie die Leidenschaft von Delacroix' Gemälde "Die Freiheit führt das Volk". Hören Sie zu, während Ihr Guide die Kunst lebendig werden lässt auf einem informativen Rundgang durch die Galerien. Erkunden Sie Relikte aus dem alten Ägypten und bestaunen Sie die beeindruckende Sammlung griechischer und römischer Antiquitäten, darunter die legendäre Venus von Milo und die berühmte Nike von Samothrake. Entdecken Sie zeitlose Skulpturen von Michelangelo und Canova, neoklassizistische Gemälde von Jacques-Louis David und ikonische Werke aus der französischen Romantik wie das Floß der Medusa. Verbringen Sie nach der Führung so viel Zeit im Museum, wie Sie möchten, um die 380.000 ausgestellten Objekte zu erkunden und die Schätze des Louvre nach Ihrem Besuch besser kennenzulernen.

...
Paris: Ticket und selbstgeführte Tour im Panthéon

8. Paris: Ticket und selbstgeführte Tour im Panthéon

Das Panthéon, das Meisterwerk von Soufflot und eine ehemalige Kirche, ist die Begräbnisstätte berühmter französischer Persönlichkeiten aus der Zeit der Französischen Revolution. Erkunden Sie dieses wichtige Denkmal 1 Stunde lang bei einer selbstgeführten Tour ohne Anstehen. Eine wichtige Ausstellung im Panthéon zollt Jacques-Germain Soufflot, einem der größten französischen Architekten, ihren Tribut. Erfahren Sie mehr über seine Karriere und seine monumentalen Leistungen, deren berühmteste die Kirche der Abtei Sainte-Geneviève ist, das heutige Panthéon. Mit diesem Tempel verwirklichte der Architekt den Traum von Ludwig XV., die Monarchie in Form einer Kirche zu verherrlichen, die der Schutzpatronin von Paris, der Heiligen Geneviève, gewidmet ist. Das Gebäude wurde während der Französischen Revolution 1791 umgewidmet und umbenannt in Panthéon. Als sich die Regime während der turbulenten Jahre des 19. Jahrhunderts änderten, fungierte es abwechselnd als religiöses und patriotisches Bauwerk. Seit 1885, dem Jahr von Victor Hugos Tod und Begräbnis im Panthéon, ist es die letzte Ruhestätte für große Schriftsteller, Wissenschaftler, Generäle, Kleriker und Politiker, die die französische Geschichte beeinflusste. Die Krypta beherbergt die Grabmale von mehr als 70 berühmten Persönlichkeiten, darunter Voltaire, Jean-Jacques Rousseau, Emile Zola, Alexandre Dumas, Pierre und Marie Curie und vielen anderen. Von den kürzlich restaurierten oberen Stockwerken aus können Sie von April bis Oktober die fantastische Aussicht auf die Stadt genießen.

...
Paris: Hôtel de la Marine-Eintrittskarte

9. Paris: Hôtel de la Marine-Eintrittskarte

Überspringen Sie die Ticketschlange, um die Salons und die Loggia des Hôtel de la Marine zu betreten, ein ikonisches Denkmal im Herzen von Paris. Während Ihrer Tour helfen Ihnen verschiedene numerische Werkzeuge dabei, die Geschichte des Wahrzeichens zu verstehen, das tägliche Leben zur Zeit von Garde-Meuble zu entdecken oder mehr über nationale Meeresgeschichten zu erfahren. Bewundern Sie die Architektur von Ange-Jacques Gabriel und bewundern Sie das neu restaurierte Interieur. Entdecken Sie die Geschichte der Attraktion bei einem Audio-geführten Besuch mit einem 3D-Sound-Headset. Schlendern Sie durch die Wohnungen, die einst die Garde-Meuble de la Couronne beherbergten, bevor sie zum Sitz des französischen Marineministeriums wurden. Dieses Ticket gilt nur für die Empfangsräume und die Loggia. Der Zugang zur Wohnung des Hausmeisters ist nicht inbegriffen

...
Paris: Ticket für den Louvre mit Zeitfenster und Audioguide

10. Paris: Ticket für den Louvre mit Zeitfenster und Audioguide

Erkunden Sie mit diesem Ticket eines der weltweit besten Kunstmuseen in Ihrem eigenen Tempo. Überspringen Sie die lange Warteschlange am Ticketschalter und gehen Sie direkt zur Sicherheitskontrolle, bevor Sie sich ins Innere begeben und einige der schönsten Kunstwerke der Welt betrachten. In diesem historischen Palast am Rive Droite der Seine erwarten Sie einige bedeutende und symbolträchtige Sehenswürdigkeiten wie die „Mona Lisa“ und die „Venus von Milo“. Entdecken Sie Meisterwerke aus der Zeit der Renaissance und antike ägyptische Relikte sowie Gemälde aus dem 13. bis zum 20. Jahrhundert, Drucke der königlichen Sammlung und vieles mehr. Das Museum wurde am 10. August 1793 mit gerade mal 537 Gemälden zum ersten Mal eröffnet. Trotz der Schließung 1796 aufgrund von baulichen Problemen, feierte es 1801 als Musée Napoléon mit einer größeren Sammlung die Wiedereröffnung. Nach der Niederlage von Napoleon bei Waterloo wurden viele der Kunstwerke beschlagnahmt oder ihrem rechtmäßigen Besitzer zurückgegeben. Die Sammlung wurde während der Herrschaft von Ludwig XVIII. und Karl X. vergrößert und während der Zeit des Zweiten französischen Kaiserreichs sammelte das Museum 20.000 Werke. Seit der Dritten Republik ist der Bestand ständig gewachsen und 2008 wurde die Sammlung in acht Bereiche aufgeteilt: ägyptische Antiquitäten, Antiquitäten aus dem Nahen Osten, griechische, etruskische und römische Antiquitäten, islamische Kunst, Skulpturen, dekorative Künste, Gemälde, Drucke und Zeichnungen. Bitte beachten Sie, dass Personen unter 18 Jahren und EU-Bürger unter 26 Jahren mit gültigem Ausweis kostenlosen Eintritt erhalten.

...

Sightseeing in Paris

Möchten Sie alle Aktivitäten in Paris entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Paris: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 7.583 Bewertungen

Es war echt klasse. Die Fahrt sowie der Ausblick sind es Wert. Wer schon da ist sollte es sich nicht entgehen. Außerdem war Aida die uns begleitet hat bis zu dem Eiffelturm sehr freundlich und witzig, sehr zu empfehlen.

The guide, Violetta, is VERY good in knowledge, ability to transfer and communication. Grazie!

Sehr kurzweilig, man hat gar nicht gemerkt, wie die zweieinhalb Stunden vergangen sind.

Tour fing pünktlich an, alles wurde eingehalten was versprochen wurde.

Eine tolle Führung durch das Luvre, mit einer Klasse Frau als Guide!