Datum wählen
Paris

Touren für Alleinreisende

Unsere beliebtesten Paris Touren für Alleinreisende

Ab Paris: Halbtägige Tour nach Giverny

1. Ab Paris: Halbtägige Tour nach Giverny

Genieße einen halbtägigen Ausflug in die ehemalige Heimat von Claude Monet, einem der berühmtesten Maler des französischen Impressionismus. Sein Haus und die dazugehörigen Gärten liegen an einem kleinen Weiler in Giverny, direkt an den Ufern des Flusses Seine, 160 km westlich von Paris. Sie wurden im Jahr 1966 von seinem Sohn an die Académie des Beaux-Arts vermacht. Nach einer umfassenden Restaurierung wurden sie dann 1980 als Museum eröffnet. Je nachdem, welche Option du wählst, findet die Tour in Form einer Führung, einer Audiotour oder einer selbstgeführten Tour statt.  Ab Paris wirst du mit einem komfortablen und klimatisierten Reisebus zu deinem Ziel gebracht. Da es keine direkten, öffentliche Verkehrsmittel nach Giverny gibt, ist dies die beste Art, dorthin zu gelangen. Du fährst durch die westlichen Bezirke von Paris und nimmst dann die Normandie-Autobahn bis Bonnières. Nachdem du bei Vernon die Seine überquerst, geht es weiter durch die bewaldete Hochebenen Eure bis nach Giverny. Giverny zog im 19. Jahrhunderts viele Impressionisten an. Die meisten folgten ihrem Vorbild, dem Gründer der Bewegung, Claude Monet, der dort über 43 Jahre lang lebte. Besuche das Haus des Meisters, wo die spektakulären Farben und der bezaubernde Garten wie ein Kunstwerk gestaltet wurden. Lass dich verzaubern von den Blumenbeeten und Pflanzen und spüre die Gefühle und Inspirationen des Künstlers, wenn du vor den berühmten Seerosen und Trauerweiden im herrlichen Wassergarten stehst.

Ab Paris: Tagestour nach Brügge mit Kanalrundfahrt

2. Ab Paris: Tagestour nach Brügge mit Kanalrundfahrt

Lass den Trubel von Paris einen Tag lang hinter dir und entdecke jenseits der belgischen Grenze die idyllische Hauptstadt von Westflandern. Erlebe Brügge bei dieser Tagestour mit Hin- und Rücktransfer ab dem Zentrum von Paris. Freu dich auf eine Stadt, die zum UNESCO-Weltkultuerbe zählt und völlig zu Recht auch das "Venedig des Nordens" genannt wird. Unternimm einen geführten Rundgang durch das äußerst geschichtsträchtige Zentrum. Bestaune das Rathaus im gotischen Stil, die verspielte Renaissance-Architektur der Place du Bourg, die Heilig-Blut-Basilika aus dem 12. Jahrhundert und vieles mehr. Freu dich auf Freizeit und verwöhne deinen Gaumen zum Mittagessen mit belgischen Spezialitäten. Köstliche Moules Frites (Muscheln mit Pommes Frites) und eine riesige Auswahl belgischer Biere erwarten dich. Nutze den Nachmittag für einen Besuch des Groeningemuseums, mit Werken flämischer Meister wie van Eyck und Hieronymous Bosch. Dir steht der Sinn eher nach Schnäppchenjagd? Dann begib dich in die vielen malerischen Läden der Stadt auf der Suche nach handgemachter Spitze oder belgischen Pralinen. In der Sommersaison kannst du dich für eine geführte Bootsfahrt durch einige der berühmtesten Grachten Brügges entscheiden, deren Bau bis ins 12. Jahrhundert zurückreicht.

Paris: Dinner-Bootsfahrt auf der Seine am frühen Abend

3. Paris: Dinner-Bootsfahrt auf der Seine am frühen Abend

Genieße bei einer Bootsfahrt am frühen Abend einen herrlichen Ausblick auf die Wahrzeichen von Paris in ihrem nächtlichen Lichterkleid und schlemme von köstlichen französischen Speisen. Gehe am Port Solferino am Quai Anatole France an Bord und nimm an deinem Tisch Platz. Verspüre die angenehme Kühle der Abenddämmerung und segle an einigen der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten vorbei. Sieh die schmuckvolle Fassade des Musée d'Orsay im Bahnhof des ehemaligen Gare d'Orsay. Bewundere Wahrzeichen wie den majestätischen Eiffelturm, die gotische Fassade von Notre-Dame de Paris und den legendären Louvre durch die Glasfronten des Bootes. Sieh das spektakuläre Gebäude der Französischen Nationalversammlung und fahr unter der historischen Pont Neuf hindurch. Unterwegs wird dir ein Menü mit einer Vorspeise, einem Hauptgericht und einem Feinschmeckerdessert serviert, das mit Kaffee oder Tee abgeschlossen wird. Kehre um 20:15 Uhr zurück zum Port Solferino, um dein Abenteuer in Paris eigenständig fortzusetzen. Vorspeisen: EntenstopfleberApfelkompottAromatisierte Zimt-Madeleine Hauptspeise: Gelbes Hühnerfilet mit Gewürzen und Süßkartoffelstäbchen, gebratene Shiitake-PilzeGedünstetes Filet von der Seebrasse, Erbsencreme, gelbe Karotten, SchalentiersauceStück Rindfleisch, Gratin dauphinois, Poêlée und Sichuanpfeffersauce (+7 EUR) Desserts: Petit chou und SchokoladenkuppelHimbeerherzKäseplatte (+6 EUR) Getränke: Kaffee oder Tee A la carte-Getränke und Käse sind an Bord erhältlich, darunter eine große Auswahl an Cocktails, Weinen, Bieren und Erfrischungsgetränken.

Paris: Audioguide-Sightseeing-Tour mit Histopad

4. Paris: Audioguide-Sightseeing-Tour mit Histopad

Entdecke im Rahmen einer 1,75-stündigen Panorama-Bustour, an der Seite eines fachkundigen Guides, die schönsten Sehenswürdigkeiten von Paris. Im Schnelldurchlauf geht es durch die ganze Stadt. Währenddessen lauschst du den spannenden Audiokommentaren. Dabei kannst du aus folgenden Sprachen auswählen: Französisch, Englisch, Spanisch, Deutsch, Italienisch, Portugiesisch, Niederländisch, Schwedisch, Koreanisch, Russisch, Griechisch, Japanisch, Dänisch oder Mandarin. Mach es dir an Bord des klimatisierten geschlossenen Doppeldeckerbusses gemütlich und genieß den Blick auf die vorbeiziehenden Sehenswürdigkeiten. Freu dich auf die Place de l'Opéra und den Obelisken auf der Place de la Concorde. Fahre die Champs Elysees hinunter und sieh dir den Arc de Triomphe an.  Entdecke das Paris der Pariser und reise mit deinem Histopad durch die Zeit. Dank seiner interaktiven Funktionen können Sie bei dieser neuen, einzigartigen Sightseeing-Tour die Geschichte von Paris und seine Architektur im Laufe der Jahrhunderte besser verstehen. Besuche die berühmtesten Viertel und Denkmäler der Hauptstadt, von der Opéra Garnier bis zum Eiffelturm, durch 3D-Rekonstruktionen, 2D-Dias (vorher und nachher) und 360°-Ansichten der Innenräume, angereichert mit Audiokommentaren. Geh während deines Rundgangs auf Schatzsuche, um geheimnisvolle Gegenstände in gut versteckten Räumen zu finden, und vergiss nicht, deinen Besuch mit dem HistoSelfie zu verewigen. Weiter geht es zum Eiffelturm und zur benachbarten Place du Trocadéro-et-du-11-Novembre. Entdecke anschließend das Hôtel des Invalides, die Pont Neuf, die Place de la Bastille sowie den Jardin du Luxembourg. Erlebe die Großartigkeit der Kathedrale Notre Dame, bevor du zum Abfahrtsort in der Rue des Pyramides zurückkehrst.

Paris: Stadtrundgang mit den besten Leckerbissen

5. Paris: Stadtrundgang mit den besten Leckerbissen

Entdecken Sie auf dieser 3-stündigen Tour mit dem Wein- und Geschichtsenthusiasten François Lavergne die gastronomischen Highlights der Stadt. Ihr Guide stammt aus einer Familie, die seit vielen Generationen in Frankreich Champagner herstellt und er wird Ihnen helfen, die französischen Weine und die Gastronomie besser zu verstehen.  Probieren Sie an verschiedenen Stellen in der Stadt einfache, exzellente Speisen — was könnte besser sein? Starten Sie am Pantheon und begeben Sie sich zuerst zur besten Schule für Weine und Verkostungen in Paris, um dort ein Glas Champagner, begleitet von einer Platte mit Käse und Aufschnitt, zu genießen. Ihre zweite Kostprobe ist der beste Rindfleischeintopf in Paris, gefolgt von Crêpes und Apfelwein an Ihrem dritten Stopp. Wenn Sie dann noch hungrig sind, können Sie die Tour mit frischen Austern und Meeresfrüchten beenden.

  • Eintrittskarten
  • Führungen
  • Tagesausflüge
  • Sonstige Erlebnisse
  • Wasseraktivitäten
12 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Häufig gestellte Fragen zu Touren für Alleinreisende in Paris

Was ist neben Touren für Alleinreisende in Paris sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Paris, die du nicht verpassen solltest:

Touren für Alleinreisende in Paris – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Paris

Möchten Sie alle Aktivitäten in Paris entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Paris: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 4.080 Bewertungen

Alexandra war professionell und sympathisch, der Bus war sehr sauber, die Zeit, die in Monets Haus und Gärten erlaubt war, war genau richtig für uns, obwohl echte Gartenliebhaber vielleicht mehr Zeit brauchen. Zusätzliche elektronische Materialien mit Headsets waren eine großartige Ergänzung der Tour, sodass wir während der Busfahrt und auf dem Grundstück mehr über Monet und die Gegend von Giverny erfahren konnten. Es sollte beachtet werden, dass die Gärten im Frühling ihren Höhepunkt erreichen, so dass unsere Tour im August dazu führte, dass die Gärten weniger farbenfroh, aber immer noch schön waren.

Sehr schöner Spaziergang, alle Zugänge im Preis inbegriffen. Angenehme Strecke, komfortabler Bus. Sehr aufmerksamer und einladender Führer. Die Organisatoren kommen den Reisenden entgegen, was für den Standort des Busses sehr beruhigend war. Sehr gut organisierte Reise zum Wiederholen. Haus, Jardin Monnet und herrliche Umgebung.

Der Bus kam pünktlich an. Reibungslos. Gut organisiert. Klimatisierter Reisebus an einem extrem heißen Tag. Alex, der Guide, sehr informativ, obwohl wir uns für eine selbstgeführte Tour entschieden haben. Schwierig, Gärten bei 40+°C zu genießen und das Haus war ein wenig überfüllt, aber das war nicht die Schuld der Organisatoren

Immer eine Garantie mit Ihnen. Freundlicher, freundlicher und sachkundiger Führer namens Fabio Ich reise reibungslos

Die Fahrt und die Führung zusätzlich per Audio-Guide auf deutsch war genial.