Korsika Natur und Abenteuer

Unsere beliebtesten Korsika Natur und Abenteuer

Korsika: Tagesausflug nach Scandola, Girolata & Calanques Piana

1. Korsika: Tagesausflug nach Scandola, Girolata & Calanques Piana

Erkunde die versteckten Wunder der korsischen Küste, die nur auf dem Seeweg erreichbar sind, bei einem Tagesausflug mit dem Schnellboot. Besuche das Naturschutzgebiet Scandola, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, genieße freie Zeit, um durch Girolata zu wandern, und besuche die natürlichen Pools der Calanques de Piana. Deine Fahrt beginnt entweder in Sagone oder Cargèse, je nachdem, welche Option du wählst. Gehe an Bord eines 12-sitzigen Schnellbootes und fahre zum berühmten Scandola-Naturschutzgebiet. Während du durch das Reservat fährst, erfährst du von deinem Guide mehr über die zerklüfteten Klippen und roten Felsformationen, die du siehst. Nachdem du das Reservat verlassen hast, kannst du einen 30-minütigen Spaziergang durch das kleine Dorf Girolata machen, das nur vom Meer aus erreichbar ist. Genieße die Sonne am Sandstrand, geh schwimmen oder stöbere in den Geschäften. Wenn du fertig bist, gehst du an Bord des Bootes und fährst weiter zu den Calanques de Piana. Springe für ein erfrischendes Bad in den Calanques de Piano ins klare Wasser, bevor du die atemberaubenden Höhlen von Capo Rosso besuchst. Kehr zurück nach Sagone oder Cargèse, vorbei an den roten Klippen von Korsika.

Von Sagone oder Cargèse: Bootstour zum Scandola-Reservat

2. Von Sagone oder Cargèse: Bootstour zum Scandola-Reservat

Entdecken Sie die Wunder der korsischen Küste, die nur über das Meer erreichbar sind. Besuchen Sie das Naturschutzgebiet Scandola und haben Sie Zeit zur freien Verfügung in Girolata. Gehen Sie an Bord eines Schiffes mit 73 Sitzplätzen und unternehmen Sie einen halbtägigen Ausflug zum berühmten Naturschutzgebiet Scandola, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Hören Sie aufschlussreiche Kommentare über das Reservat von einem lokalen Führer. Machen Sie je nach gebuchter Option 2 Stunden oder 30 Minuten Halt im kleinen Dorf Girolata und genießen Sie die freie Zeit zum Erkunden. Essen Sie in einem lokalen Restaurant zu Mittag oder bringen Sie Ihr eigenes Essen für ein Picknick mit atemberaubender Aussicht mit. Genießen Sie die Sonne auf dem warmen Sand, schwimmen Sie und stöbern Sie in den einzigartigen Geschäften im Dorf. Nach Ihrem Stopp geht die Bootstour weiter nach Calanques de Piana, bevor es zurück nach Sagone und Cargèse geht.

Ab Ajaccio: Bootstour zum Scandola-Reservat mit Besuch der Girolata

3. Ab Ajaccio: Bootstour zum Scandola-Reservat mit Besuch der Girolata

Entdecke die schönsten Landschaften im Westen Korsikas: Calanques de Piana, Capo Rosso, Girolata und zum krönenden Abschluss: der Besuch des großartigen Scandola-Naturreservats. Auf dieser fast unzugänglichen Halbinsel haben die von Wasser und Wind geformten Felsen faszinierende, fast übernatürliche Formen angenommen, die durch den Rotton der Klippen noch verstärkt werden. Deine Seereise beginnt in Ajaccio in Begleitung deines Kapitäns. Nachdem du dich in deinem Boot eingerichtet hast, genießt du die prächtigen Landschaften während dieser Bootstour, die von den Kommentaren deines Kapitäns unterbrochen wird. Geschichte der Region, Anekdoten, Legenden und andere Erklärungen zur umliegenden Flora und Fauna sowie zur Geologie. Entdecke die Highlights im Westen Korsikas, indem du zuerst zu den berühmten Calanques de Piana fährst, die zum UNESCO-Weltnaturerbe gehören Das Naturschutzgebiet Scandola beherbergt viele geschützte Pflanzen- und Vogelarten wie Steinadler, Wanderfalken und den kultigen Fischadler. Es ist schwer, dem Drang zu widerstehen, diese wilde und unberührte Natur zu erkunden. Strebe zu den Felsstrukturen in der Caldera, einem Überbleibsel sehr alter Vulkanausbrüche oder wälze dich unter reinem, kristallklarem Wasser. Das Scandola-Reservat ist ein Naturwunder zu Wasser und zu Lande, das natürlich zum Unesco-Erbe gehört. Hier hat die Natur ihr Gesetz diktiert, den Felsen ihre besondere Form gegeben und die Flora frei gedeihen lassen. Auch die Tierwelt kommt im Scandola-Reservat nicht zu kurz. Wenn Fischadler ihre Flügel auf der Suche nach ihrer nächsten Beute ausbreiten, zappeln und krächzen Möwen. Auf dem Meer bilden Zackenbarsche, Meeräschen und andere Muränen ein unaufhörliches Ballett - ein faszinierendes und fesselndes Schauspiel, das dir dein Skipper gerne näher bringt. Deine Seereise zum Scandola-Reservat mit dem Boot und zu den schönsten Orten im Westen Korsikas Gehe an Bord und begib dich auf eine magische Fahrt nach Scandola. Dein Kapitän wird mit dir seine Liebe zu Korsika und dem Naturschutzgebiet von Scandola teilen, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Geführte Tour: Capo Rosso, Calanche di Piana, Porto Scandola

4. Geführte Tour: Capo Rosso, Calanche di Piana, Porto Scandola

Von Sagone oder Cargèse aus entdeckst du das Naturreservat Scandola, das zum UNESCO-Welterbe gehört, und seine Höhlen in ihrer Gesamtheit. Anschließend legst du einen dreißigminütigen Zwischenstopp in dem kleinen Dorf Girolata ein, das nur über das Meer erreichbar ist. Nachdem du den Golf von Porto überquert hast, legst du einen Badestopp in Calanche Di Piana und dann in Capo Rosso ein, um dich in dieser herrlichen Natur abzukühlen. Genieße das halbsteife Schiff vom Typ Narwhal für 12 Passagiere Dieses Schiff mit seinem V-Rumpf, das speziell für alle Wetterbedingungen entwickelt wurde, wird von der Armee und der Polizei, aber auch von Drogenhändlern wegen seiner Schnelligkeit und vor allem seiner Robustheit eingesetzt und ist ein echter 4X4 der Meere! Es wird die Nervenkitzel-Suchenden begeistern und die Vorsichtigeren dank seiner außergewöhnlichen Passage auf See und seinem unglaublichen Komfort beruhigen. Mit seinen 12 m Länge kannst du auch dort durchfahren, wo größere Boote nicht durchkommen.

Ajaccio: Geführte Bootstour im Naturschutzgebiet Scandola

5. Ajaccio: Geführte Bootstour im Naturschutzgebiet Scandola

Sei eins mit der Natur auf dieser geführten Bootstour durch die Naturschutzgebiete Scandola und Capo Rosso. Schwimme im blauen Wasser und entdecke natürliche Höhlen und majestätische Klippen. Fahre mit deinem Guide zur Insel Cargalo und weiter durch den Dombruch. Schwimme im türkisblauen Wasser, während deine Vorspeise aus Wurstwaren und korsischem Roséwein zubereitet wird. Gegen Mittag erreichst du Girolata, ein Fischerdorf, das um eine Festung aus dem 18. Jahrhundert herum gebaut wurde und nur über das Meer erreichbar ist. Um 14 Uhr fährt das Schiff weiter in Richtung Golf von Porto, um eine weitere Badepause in Anse Ficaghjola einzulegen, einem Dorf mit Blick auf einen Strand. Danach geht es weiter zu den Calanques von Piana, einem geologischen Juwel mit Klippen und Höhlen. Wenn du den natürlichen Pool von Capo Rosso erreichst, kannst du in seinem kristallklaren Wasser tauchen. Genieße ein letztes Bad in der Bucht Cala di Pala, wo du auch von unterschiedlich hohen Sprungbrettern springen kannst. Bis zu deiner Rückkehr setzt du deine unvergessliche Bootsfahrt fort, die dich mit unvergesslichen Erinnerungen zurücklässt.

Ab Calvi: Agriatenwüste und Strand im Allrad-Fahrzeug

6. Ab Calvi: Agriatenwüste und Strand im Allrad-Fahrzeug

Erleben Sie Korsika wie nie zuvor bei dieser Tagestour durch die Agriatenwüste im Fahrzeug mit Allradantrieb. Lassen Sie sich ganz bequem abholen um 09:00 Uhr in  Calvi. Erkunden Sie die Wüste in einem komfortablen, hochwertigen und klimatisierten Fahrzeug. Besser können Sie dieser wunderschönen Landschaft nicht näher kommen. Bewundern Sie ein Naturschutzgebiet, das zwar offiziell eine Wüste ist, jedoch über eine riesige Vielfalt an Naturlandschaften und üppige Vegetation verfügt. Freuen Sie sich außerdem auf viele Vogelarten, Schmetterlinge und seltene Pflanzen. Genießen Sie die vielfältige Fauna und Flora der Gegend. Entdecken Sie ungewöhnliche Orte wie Höhlen, Schutzunterkünfte von Höhlenbewohnern, verlassene Dörfer und Schafställe. Legen Sie auch einen 4-stündigen Halt ein an einem der schönsten und wildromantischsten Strände Korsikas: Ghignu. Baden Sie im klaren türkisblauen Wasser und aalen Sie sich im weißen Sand in der Sonne. Ergründen Sie die Geheimnisse der Insel mit leidenschaftlichen Guides und lernen auch Sie Korsika lieben.

Ab Porto-Vecchio: Lavezzi Archipel Sightseeing Cruise

7. Ab Porto-Vecchio: Lavezzi Archipel Sightseeing Cruise

Lasse die Küste Korsikas auf einer Sightseeing-Kreuzfahrt ab Porto-Vecchio und Santa Giulia Beach hinter dir. Beobachte Kormorane im Flug auf den Iles Cerbicales und bewundere die Privatinsel Cavallo vom Meer aus. Schwimme im Lavezzi-Archipel und halte in der Bucht von Piantarella an. Mach dich auf den Weg zum Strand von Santa Giulia oder zum Hafen, um deinen freundlichen Kapitän und deine Gruppe für den Tag zu treffen. Du wirst an Bord des halbstarren Bootes begrüßt und fliegst über die Wellen, während du aufs Meer hinausfährst. Bei deinem ersten Halt erreichst du die Iles Cerbicales, ein atemberaubendes Naturparadies. Beobachte vom Boot aus, wie verschiedene Vogelarten wie Kormorane, graue Sturmtaucher, Möwen und blasse Mauersegler zwischen Himmel und Meer tauchen. Kreuzt an der Insel Cavallo voller luxuriöser Villen vorbei und betretet das Naturschutzgebiet des Lavezzi-Archipels. Halte Ausschau nach unglaublichen Meeresbewohnern und nutze die Gelegenheit, im kristallklaren Wasser zu schwimmen und zu schnorcheln. Klettere zurück ins Boot und sieh dir die steilen Klippen und geheimnisvollen Höhlen von Saint-Antoine auf deinem Weg zur ruhigen Bucht von Piantarella an. Fühle die Ruhe auf dem ruhigen Wasser und gönne dir ein paar Snacks, die auf See serviert werden. Verlasse Piantarella und fahre zurück nach Porto-Vecchio. Erlebe auf der Rückfahrt malerische Ausblicke auf die Küstenlinie und sieh die Cerbicales-Inseln und den Lavezzi-Archipel in einem anderen Licht.>

Ab Bastia: Off-Road-Tour Désert des Agriates

8. Ab Bastia: Off-Road-Tour Désert des Agriates

Erleben Sie Korsika wie nie zuvor bei dieser Offroad-Tagestour durch die Agriatenwüste im Fahrzeug mit Allradantrieb. Lassen Sie sich ganz bequem abholen um 09:00 Uhr in Bastia. Erkunden Sie die Wüste in einem komfortablen, hochwertigen und klimatisierten Fahrzeug. Besser können Sie dieser wunderschönen Landschaft nicht näher kommen. Bewundern Sie ein Naturschutzgebiet, das zwar offiziell eine Wüste ist, jedoch über eine riesige Vielfalt an Naturlandschaften und üppige Vegetation verfügt. Freuen Sie sich außerdem auf viele Vogelarten, Schmetterlinge und seltene Pflanzen. Genießen Sie die vielfältige Fauna und Flora der Gegend. Entdecken Sie ungewöhnliche Orte wie Höhlen, Schutzunterkünfte von Höhlenbewohnern, verlassene Dörfer und Schafställe. Legen Sie auch einen 4-stündigen Halt ein an einem der schönsten und wildromantischsten Strände Korsikas: Ghignu. Baden Sie im klaren türkisblauen Wasser und aalen Sie sich im weißen Sand in der Sonne. Ergründen Sie die Geheimnisse der Insel mit leidenschaftlichen Guides und lernen auch Sie Korsika lieben.

Calvi: Tagestour durch das Ascotal mit Geländewagen & Guide

9. Calvi: Tagestour durch das Ascotal mit Geländewagen & Guide

Genießen Sie eine unvergessliche Tagestour mit einem Geländewagen mit Allradantrieb und fahren Sie durch die Hänge des Monte Cinto , während Sie das Ascotal mit seinem Fluss erkunden. Die hohen Gipfel und tiefen Granitschluchten des Tals machen es zu einem Paradies für eine vielfältige Flora und Fauna. Außergewöhnliche kleine Orte waren nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Bewundern Sie die bezaubernde Landschaft zwischen Berg und Fluss und bestaunen Sie die verschiedenen Blautöne des Himmels und des Wassers. Genießen Sie ein erfrischendes Bad im kristallklaren Wasser des Flusses und freuen Sie sich auf eine 2-stündige Pause, während der Sie entspannen und die Seele baumeln lassen können. Relaxen Sie in der Sonne oder kühlen Sie sich im Schatten eines Sonnenschirms ab, der von Ihrem Guide mitgenommen wurde. Von Ihrem fachkundigen Guide, der mit Leidenschaft bei der Sache ist, erfahren Sie mehr über die Insel. Freuen Sie sich auf spannende Informationen über die Geheimnisse der Umgebung und genießen Sie eine unvergessliche Tour.

Ajaccio oder Porticcio: Sanguinaires Isles Sunset Boat Tour

10. Ajaccio oder Porticcio: Sanguinaires Isles Sunset Boat Tour

Die zerklüftete Küste der Sanguinaires-Inseln wird lebendig, wenn du sie mit einem einheimischen Führer erkundest. Lerne die Geschichte der Gegend kennen, während dein Guide dir Leuchttürme, Semaphoren und genuesische Türme in der Ferne zeigt. Erfahre etwas über die Geschichte der Seefahrt und der Fischerei und lausche den Geschichten der Kaufleute aus dem 16. Der Golf von Ajaccio beherbergt 100 Inseln und du erkundest die vier Eilande, die den Sanguinaire-Archipel bilden: Mezzu Mare, Arghja, Oca und Islet di Porri. Entdecke ein geschütztes Gebiet und erlebe, wie sich die Natur ihre Ufer zurückerobert hat. Am Ende der Tour kannst du beobachten, wie die Sonne unter den Horizont sinkt, bevor du mit einem 1050 PS starken Schnellboot zum Hafen zurückkehrst.

  • Führungen
  • Wasseraktivitäten
  • Abenteuer
  • Tagesausflüge
17 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 2

Sightseeing in Korsika

Möchten Sie alle Aktivitäten in Korsika entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Korsika: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 672 Bewertungen

Wunderschöne Tour zum Nationalpark Scandola, wo man nur mit dem Boot hinkommt. Der Guide hat uns sowohl auf französisch, als auch auf englisch das Wichtigste über Scandola erzählt. Der Aufenthalt in Girolata war ebenfalls sehr schön! Es empfiehlt sich, Wasser mitzunehmen, da es an Board nichts zu trinken gibt. Man bekommt nach dem Schnorcheln ein kleines lokales und sehr leckeres Bier. Toiletten und Restaurants gibt es im Ort von Girolata. Wir hatten Snacks dabei und haben zu Fuß das Dorf erkundet. Die Tour war sehr lohnenswert und einfach wunderschön!

Es war ein tolles Erlebnis! Wenn man keinen 4x4 hat und gerne die Wüste und den tollen Strand in der Agriatenwüste, sowie einen Blick von den Höhen des Cap Corse erleben möchte, ist diese Tour sowohl sehenswert, lustig und sehr unterhaltsam. Wir hatten nach einer längeren Offroad Tour ein Leckeres Mittagessen in der Nähe der Agriatenwüste und sind dann zum Strand Saleccia, der bisher in Mitten der unberührten Natur der Agriatenwüste liegt. Vielen Dank an unseren Corsischen Fahrer Stéphane, der die Tour zu einem echten Erlebnis gemacht hat.

Es war sehr schön, wir haben es genossen!! Bei der Rückfahrt konnten wir auch noch Delfine beobachten! Danke für das tolle Erlebnis! :)

Sehr schönes Erlebnis. Wir hatten die 4,5 stündige Tour. Diese war jedoch etwas zu lange. Daher ist maximal 3 Stunden empfehlenswert.

SUPER Bootsteam, viel gesehen, leider dürfte man wegen Oel im Wasser ich schwimmen