Erlebnisse in
St. George's

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für St. George's

Grenada: Tagestour mit Schokolade- und Rumverkostung

1. Grenada: Tagestour mit Schokolade- und Rumverkostung

Entdecken Sie auf einer Tagestour Grenadas Geschichte und seine Kultur und lernen Sie seine sympathischen Einwohner kennen. Erleben Sie die natürliche Schönheit der Insel, ihre köstliche Küche und ihre verführerischen Produkte. Die wichtigsten und interessantesten historischen und kulturell bedeutsamen Stätten sind allesamt im Programm dieser Tour inbegriffen. Lassen Sie sich morgens an Ihrem Hotel oder Gästehaus abholen und am Ende des Tages ganz bequem wieder dorthin zurückbringen. Erkunden Sie St. George's, die Hauptstadt der Insel, und sehen Sie Denkmäler aus Grenadas Vergangenheit. Begeben Sie sich zum Regenwald Grand Etang und staunen Sie über die üppige tropische Natur. Bewundern Sie die 3 rauschenden Stromschnellen, die sich zu den berühmten Wasserfällen der Concord Falls vereinen. Besichtigen Sie auch die Gewürzplantage von Douglas und probieren Sie köstlichen Rum in der River Antoine Rum Distillery. Verbringen Sie einen garantiert unvergesslichen Tag mit dem Erkunden Grenadas, der unberührten Gewürzinsel, auf der die Muskatnuss Trumpf ist.

Grenada: Halbtägiges Erlebnis auf unberührter Tropeninsel

2. Grenada: Halbtägiges Erlebnis auf unberührter Tropeninsel

Hier können Sie Grenadas farbenfrohe Kultur und natürliche Schönheit erleben. Verbringen Sie einen halben Tag an den schönsten Orten der Insel. Beginnen Sie Ihre Tour mit einem Besuch in St. George's, der Hauptstadt der Insel, und entdecken Sie die historischen Sehenswürdigkeiten. Von Fort George aus haben Sie einen 360-Grad-Blick auf die Stadt, das bergige Innere der Insel und den Grand Anse Strand im Süden. Besuchen Sie den lokalen Markt und bestaunen Sie die Vielfalt an frischem Obst, Gemüse und Gewürzen. Nach einem Besuch der Hauptstadt unternehmen Sie eine malerische 20-minütige Fahrt zu den Annandale Falls. Dies ist die perfekte Gelegenheit um zu schwimmen und die Klippenspringer zu beobachten. Genießen Sie einen Spaziergang durch die umliegenden tropischen Gärten. Eine weiteres Highlight ist der Grand Etang Regenwald. Der Wald liegt fast 2.000 Meter über dem Meer und bietet heimische Wildtiere, zahlreiche Wanderwege und Aussichtspunkte mit Aussicht auf verschiedene Teile Grenadas. Besuchen Sie den vulkanischen Kratersee, ein weiteres Highlight der Insel. Hier finden Sie ein Informationszentrum, ein Restaurant, eine Bar und einige Geschäfte. Es gibt außerdem ein Unterhaltungsprogramm, das von lokalen Musikern angeboten wird. Nach dem Besuch des Regenwaldes fahren Sie weiter nach Grenada Distillers, der Heimat der weltberühmten Produkte von Clarke's Court. Dies ist der Hersteller des besten Rums der Insel. Nach einer 5-minütigen Tour durch den Betrieb haben Sie die Gelegenheit, einige der Produkte zu probieren. Sicher sind Sie mittlerweile hungrig. Nur eine 15-minütige Fahrt von der Destillerie entfernt befindet sich der Strand Morne Rouge, der den idealen Rahmen für eine Mahlzeit bietet. Erleben Sie köstliche Inselgerichte mit lokalen Säften und anderen Getränken. Nutzen Sie die Gelegenheit zum Schwimmen, Wassersport oder entspannen Sie einfach am Sandstrand.

Grenada: Private Sightseeing-Tour mit dem Taxi

3. Grenada: Private Sightseeing-Tour mit dem Taxi

Dein privater Taxifahrer ist der perfekte Guide, um dich während deines 3-stündigen Besuchs an jeden gewünschten Ort zu bringen. Der Fahrer kennt jedes Wahrzeichen, jede Straße und jede Abkürzung in Grenada, sowie alle historischen Stätten, Museen, Galerien, Geschäfte und Märkte. Diese private Taxi-Tour durch Grenada bietet einen unvergleichlichen, personalisierten Service. Lass dich an deinem Hotel oder am Kreuzfahrthafen abholen und auch wieder dorthin zurückbringen. Alternativ kannst du auch einen anderen Ort für das Ende der Tour vereinbaren. Halte jederzeit an den bekanntesten Sehenswürdigkeiten, falls du Fotos machen möchtest. Dein Fahrer vermittelt dir Hintergrundwissen und Anekdoten, die du nicht im Reiseführer findest. Plane deine individuelle Reiseroute mit deinem Fahrer oder entscheide dich für die folgenden Sehenswürdigkeiten auf der Standard-Tour: Annandale Wasserfall, Fort Matthew, Fort George, Marktplatz, Morne Rouge Beach und die Muskatnussfabrik in Gouyave.

St. George Grenada: Westweg Privater Tagesausflug

4. St. George Grenada: Westweg Privater Tagesausflug

Verlassen St George hinter fahren wir vorbei am Stadion zu unserer Rechten und bis der malerischen Westküste, reich an Geschichte und Farbe. Concord Wasserfall ist unsere erste Station, ein 1,2 Meilen neben einem Bach einen begrünten Gasse fahren, mit grenadischen Landwirtschaft übersät: Muskat, Bananen, Kakao und viele andere Pflanzen von Interesse. Nächster Halt ist die Muskatnuss "Pool" in Gouyave. Sie sind die Würze, die Verarbeitung und Sortierung von Muskatnüsse und Macis gezeigt. Nutmeg Produkte variieren von Sirup zu Massageöl, Gartenmulch Lack Nagel; auch eine schmerzlindernde Spray. Weiter geht es nach Norden zu einem herrlichen Blick auf Grenada Grenadine Inseln, und der Ort, an dem die letzten Kämpfe Caribs Selbstmord im Jahre 1651 begangen, durch die Aussicht auf Französisch Regel überwältigt. Wir nehmen Sie am Fluss Antoine Rum Distillery: der Ort ist als antike (1785), wie der Rum stark (75% Alkohol - autsch). Es kann schwierig sein, zu glauben, dass der Ort eine Arbeits Brennerei ist, nicht ein älterer Museum. Trotz ihres Alters ist es ganz gut durchdacht und hat umweltfreundliche Aspekte. Inzwischen sind Sie für das Mittagessen bereit. Unsere übliche Veranstaltungsort ist Belmont Estate. Dies ist ein ländlicher Umgebung, gute, abwechslungsreiche lokale Speisen vom Buffet; und eine Kakaobohne fermentary vor Ort. Wir freuen uns auf das Essen selbst. Am Nachmittag fahren wir durch La Poterie und Tivoli, dann durch Pearls Flughafen, da die Amerikaner nicht mehr benützt "interveniert" im Jahr 1983. Heute, Schafe weiden unter den Überresten von zwei alten sowjetischen gebauten Flugzeuge. Nach einer Fahrt durch Grenville, Grenada zweitgrößte Stadt, setzen wir auf die Mitte der Insel, auf der bergigen regen Wald, wo wir im Grand Etang Kratersee stoppen. Dann fahren wir nach St. George zurück.

Grenada: Tag am Strand mit Shuttle-Service

5. Grenada: Tag am Strand mit Shuttle-Service

Genießen Sie die Zeit an einem weißen Sandstrand in Grenada. Wenn Ihr Kreuzfahrtschiff am Terminal von Grenada anlegt, passieren Sie die Taxilinien, zeigen dem Fahrer Ihren Bestätigungsbeleg vor und steigen in Ihren wartenden Shuttle-Service ein. Der Shuttle bringt Sie dann zum Grand Anse oder Morne Rouge Strand, nur 20 Autominuten entfernt. Sobald der Fahrer Sie absetzt, genießen Sie Ihre Zeit. Sonnen und mieten Sie sich einen Strandkorb und Sonnenschirm, um Ihren Teint mit Komfort und Stil zu veredeln. Genießen Sie Getränke an der Strandbar und nehmen Sie ein Bad im Meer. Für Ihre Rückreise wartet Ihr Shuttle-Service zur vereinbarten Zeit auf Sie. Beenden Sie Ihren Ausflug ganz bequem und kommen Sie rechtzeitig vor Ihrer Weiterfahrt am Terminal des Kreuzfahrtschiffes an. 

Wanderabenteuer durch Grand Etang

6. Wanderabenteuer durch Grand Etang

Entdecken Sie Grenada, die ‚Insel der Gewürze’ auf dieser Gruppenwanderung durch den Grand Etang Nationalpark. Erfahren Sie von Ihrem erfahrenen Guide mehr über die einheimische Flora und Fauna, wenn Sie den üppigen Regenwald auf einer moderaten Wanderung erkunden.  Nach der Abholung von Ihrem Hotel in Grenada bewundern Sie die Landschaft der wunderschönen Insel, während Sie im komfortablen Reisebus zum Grand Etang Nationalpark fahren. Sobald Sie eine kleine Gewürzfarm erreichen, steigen Sie aus dem Bus und begeben sich auf den St. Margaret Trail. Machen Sie Ihren Weg durch den üppigen tropischen Regenwald, während der Guide verschiedene Gewürzpflanzen zeigt, einschließlich Muskat, Zimt und Ingwer. Halten Sie die Augen offen nach einheimischen Wildtieren wie Monameerkatzen, Baumboas, Tropen-Spottdrosseln, Fröschen und vielen mehr.  Steigen Sie höher durch den Regenwald und hören Sie die weichen Klänge von rauschendem Wasser, bevor Sie zwei wunderschöne Wasserfälle erreichen. Das Wasser fließt in klare Becken, die ein idealer Ort für ein erfrischendes Bad sind. Nehmen Sie ein Bad im erfrischenden Wasser und entspannen Sie sich auf den nahe gelegenen Felsen. Danach fahren Sie zum Grand Etang Nationalpark Nature Center und genießen ein Freigetränk, bevor Sie sich auf den Rückweg zu Ihrem Hotel oder Kreuzfahrtschiff machen.

Grenada: Schokoladentour mit Mittagessen im Petite Anse

7. Grenada: Schokoladentour mit Mittagessen im Petite Anse

Entdecken Sie Grenada, die karibische Hauptstadt der Schokolade. Treffen Sie Ihren lokalen Guide in Ihrer Hotellobby in St. George's und beginnen Sie das Abenteuer, die Schokoladenkultur der Insel zu entdecken. Grenadas vulkanischer Boden, warme Meeresluft und Sonnenschein sind perfekt für den Kakaoanbau. Die Geschichte der grenadischen Schokolade geht auf das Jahr 1714 zurück, als Kakaobäume erstmals eingeführt wurden. Die Industrie wuchs so weit, dass Grenada in den 1760er Jahren der größte Produzent und Exporteur von Kakao war. Treffen Sie die lokalen Chocolatiers, die eine kleine Kakaofarm und -fabrik betreiben. Erfahren Sie mehr über ihre Farm und ihre Philosophie. Danach setzen Sie die Fahrt in einem klimatisierten Fahrzeug bis zur nächsten Haltestelle Petite Anse fort. Genießen Sie ein leckeres Mittagessen mit authentischer lokaler Küche mit Fisch und einer reichhaltigen Sauce, die die Geschmacksknospen mit Blick auf das Karibische Meer verwöhnt.

St. George's: Gouayve Fish Friday Festival mit Transport

8. St. George's: Gouayve Fish Friday Festival mit Transport

Dein Fisch-Freitag-Erlebnis beginnt, wenn du von einem Minivan am Hotel abgeholt wirst und nach Gouyave fährst. Du kommst in Gouyave an, das etwa 20 km nördlich von St. George's an der Westküste Grenadas liegt. Das Fischereizentrum Gouyave hat die Tradition des wöchentlichen Fischfreitags ins Leben gerufen, um die Entwicklung der Gemeinde zu fördern und um das ganze Jahr über etwas von der jährlichen Feier zum Geburtstag des Fischers am 29. Juni zu haben. Streife auf eigene Faust durch die Stadt und genieße die lebhafte Atmosphäre - Gouyave wird oft als "die Stadt, die niemals schläft" bezeichnet, weil sie eine gute Party schmeißt. Schlendere die für den Verkehr gesperrten Straßen auf und ab und sieh dir die vielen Stände an, die haufenweise fangfrische Meeresfrüchte der Saison verkaufen, von Hummer, Muscheln und Shrimps bis hin zu gegrilltem Snapper, Kabeljauküchlein und Jerked Marlin. Während du isst, kannst du der Live-Musik lauschen, dich unter die Einheimischen mischen und, was am wichtigsten ist, eine gute Zeit haben. Getränke wie frischer Saft und Bier können ebenfalls erworben werden (alle Speisen und Getränke gehen auf deine eigenen Kosten). Wenn es Zeit ist zu gehen, kehrst du zum Bus zurück und fährst zurück zu deinem Hotel. Ein Guide ist auf dem Festival anwesend, wenn du Hilfe oder Informationen brauchst, aber das ist eine unabhängige Aktivität.>

St. George's: Annandale Falls, Fort Fredrick & Strandbesuch

9. St. George's: Annandale Falls, Fort Fredrick & Strandbesuch

Lassen Sie sich zu Beginn Ihrer Tour kostenlos am Parkplatz Ihres Kreuzfahrtschiffs abholen. Touren Sie anschließend zu den Annandale Falls und erleben Sie die herrliche natürliche Schönheit dieses idyllischen Wasserfalls. Ihre nächste Station ist Fort Fredrick, wo Sie fantastische Fotos des malerischen Hafens unter Ihnen schießen können. Nach dem Fotostopp geht es zum Strand. Relaxen Sie im Schatten der sanft raschelnden Palmen, gönnen Sie sich ein kühles Bier oder einen Rum Punch an der Strandbar und genießen Sie das kristallklare Wasser beim Schwimmen, Schnorcheln oder Kajakfahren. Für Ihren Aufenthalt am Strand werden 2 Stunden eingeplant, er kann aber gerne (ohne Aufpreis) verlängert werden. Nach Ihrem Trip kehren Sie rechtzeitig zum Hafen von St. George's zurück.

Grenada: Gewürze der Insel - Tour

10. Grenada: Gewürze der Insel - Tour

Lassen Sie sich entspannt an Ihrem Hotel oder am Kreuzfahrtschiffterminal abholen und genießen Sie die Fahrt entlang der  Westküste zur kleinen Fischer- Stadt  Gouyave. Fahren Sie vorbei an einer  Muskatnussfabrik,  in der die meisten Gewürze der Insel  für den  Export verarbeitet werden.    Begeben Sie sich auf einen holprigen Weg zum  Dougaldston Estate. Es wird sich anfühlen, wie eine Reise in die Vergangenheit, wenn Sie die Gewürzplantage erreichen. Besuchen Sie das Gebäude, in dem Schalen mit Muskat,  Kakao,  Zimt, Piment oder  Nelken getrocknet werden, je nach Jahreszeit. Riechen  Sie an  verschiedenen Blättern  von  Pflanzen  und  versuchen  Sie  herauszufinden, um  welches  Gewürz es sich handelt.   Weiter geht es bergauf zur Belvedere  Plantage,  gelegen  im  kühlen  Klima der  Berge. Dieser Ort eignet sich perfekt, um  Bananen anzubauen. Fahren Sie durch die üppige Landschaft und schießen Sie einzigartige Erinnerungsfotos vom Wald-Naturschutzgebiet und dem Kratersee im  Grand Etang Nationalpark. Entdecken Sie einheimische Mona -Affen, die in der westlichen Hemisphäre nur auf Grenada zu finden sind. Beenden Sie Ihre einzigartige Tour mit einem Besuch der spektakulären Annandale -Wasserfälle.   

Sightseeing in St. George's

Möchten Sie alle Aktivitäten in St. George's entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

St. George's: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 97 Bewertungen

Unser Guide ein toller junger Mann von der Insel Grenade wartete pünktlich auf uns im Kreuzfahrtterminal. Ein weiteres nettes Ehepaar erschien einige Minuten später und los ging die Fahrt in einem schönen klimatisiertem Auto qdurch die beeindruckende Natur. Unser Guide erzählte auf Englisch viele interessante Dinge über Land und Leute, zeigte uns Sehenswürdigkeiten , einen schönen See und eine Firma für Muskatnüsse. RiesigeMengen an Säcken mit den Muskatnüssen lagerten dort und eine sehr nette einheimische Dame erklärte uns alles über den Ablauf von der Lieferung , Trocknung, Verkauf der Nüsse. Es war keine der üblichen Werbetouren, wir waren die einzigen Gäste. Zum Schluß fuhren wir noch zu einem schönen Beach.

Fahrer kam pünktlich zum vereinbarten Treffpunkt, ein weiteres Paar ist nicht erschienen, so dass es eine Tour zu dritt war. Fahrer hat sehr viel erklärt und alle Fragen beantwortet. Besuch einer Muskatnußfabrik mit privater Führung, ebenso Schokoladenfabrik, Rundfahrt durch den Regenwald, Besuch einer Rum-Destillerie, eines einheimischen Restaurants und dem Grand Anse Beach.

Vorgegebene Zeit wurde in Absprache mit den Teilnehmern überschritten. Damit war es möglich an den einzelnen Orten näher zu verweilen und es trat nirgends Hektik auf.

Sehr netter Taxifahrer der uns seine Insel zeigen wollte. Sauberes , klimatisiertes Auto.

Dexter hat hervorragende Arbeit geleistet und uns die Stadt gezeigt!