Datum hinzufügen

Erlebnisse
Llanquihue

Unsere Empfehlungen für Llanquihue

Puerto Varas: Tagestour zum Vulkan Osorno und den Petrohué-Wasserfällen

1. Puerto Varas: Tagestour zum Vulkan Osorno und den Petrohué-Wasserfällen

Entdecke einen See, der aus einem Gletscher entstand, und einen Vulkan mit einem perfekt geformten Krater. Lass dich von deinem Hotel in Puerto Montt oder Puerto Varas abholen. Mach dich auf den Weg zum südlichen Ufer des Lago Llanquihue und erfahre mehr über die deutschen Siedler und die Landwirtschaft der Region. Besuche den Nationalpark Vicente Pérez Rosales und bewunder die Petrohué-Wasserfälle mit ihrem türkisfarbenen Wasser. Begib dich zum Ursprung des Río Petrohué, dem Lago Todos los Santos, und besuche einige der verträumten Strände des Sees. Stärke dich mit einem Mittagessen (nicht im Preis inbegriffen) im Dorf Ensenada am Fuß des Vulkans Osorno. Nach deiner Pause geht's weiter in das Skigebiet auf dem Vulkan. Genieße unterwegs den atemberaubenden Panoramablick auf das Tal des Río Petrohué und den Lago Llanquihue.

Puerto Montt: Geführte Tour zum Vulkan Osorno und den Petrohué-Wasserfällen

2. Puerto Montt: Geführte Tour zum Vulkan Osorno und den Petrohué-Wasserfällen

Erkunde das chilenische Seengebiet auf dieser geführten Tagestour zum Vulkan Osorno und den Petrohué-Wasserfällen im Vicente Perez Rosales Nationalpark. Erklimme den imposanten Vulkan und genieße den Panoramablick über die Region. Wandere durch den üppigen Wald und bewundere die türkisfarbenen Wasserfälle von Petrohué. Nach der Abholung in Puerto Montt fährst du entlang des Ufers des Llanquihue-Sees zum kegelförmigen Vulkan Osorno. Während du den Osorno erklimmst, fährst du durch grüne Wälder und hast einen fantastischen Blick auf den See und den Vulkan Calbuco. Erreiche das Ski- und Bergzentrum auf 1.240 Metern Höhe, wo du Fotos von der atemberaubenden Landschaft machen und zu den Gletschern auf dem Gipfel des Vulkans blicken kannst. Optional kannst du eine Pause für einen Kaffee und einen Snack im Café einlegen oder mit dem Sessellift zur Gletscherstation fahren. Steige den Vulkan hinunter zum Vicente Perez Rosales Nationalpark. Genieße einen Spaziergang durch den immergrünen Wald und entlang des Petrohué-Flusses bis zu den Wasserfällen. Beobachte, wie das Wasser des Flusses über große Lavamassen aus Osorno springt, die über Jahrhunderte der Erosion poliert und kristallisiert wurden. Nach dem Fotografieren und Bewundern des glitzernden Flusswassers fährst du zurück nach Puerto Montt, wo du abgesetzt wirst.

Von Puerto Varas aus: Osorno Vulkan & Petrohue Wasserfälle Tagestour

3. Von Puerto Varas aus: Osorno Vulkan & Petrohue Wasserfälle Tagestour

Von Puerto Varas aus beginnst du deine Tour zum Vulkan Osorno am Llanquihue See. Die einzigartige Landschaft mit den beiden Vulkanen Osorno und Calbuco wird dich begleiten, bis du in Ensenada ankommst, wo wir zum Osorno Ski and Mountain Center aufsteigen. Du hast eine Stunde Zeit, um die Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, Fotos zu machen und die einzigartige Aussicht auf den Gipfel des Vulkans Calbuco mit den Gletschern, den Llanquihue-See und den Pazifik zu genießen. Diese Zeit kannst du für eine Tasse Kaffee oder einen Snack nutzen und mit dem Lift zur Primavera-Station auf 1450 Metern über dem Meeresspiegel oder zur Glaciar-Station auf 1750 Metern Höhe fahren. Als Nächstes fährst du nach Petrohué im Nationalpark Vicente Perez Rosales und genießt die Landschaft und die herrliche Aussicht auf die Vulkane Osorno und Calbuco, bis du Petrohué erreichst. Dort kannst du umgeben von einem immergrünen Wald, dem Vulkan Osorno und dem wunderschönen Türkis des Petrohué-Flusses wandern. Du wirst einen der verträumtesten Orte Chiles besuchen, die Petrohué River Falls, wo der Fluss über große Massen erstarrter Lava fließt.>

Puerto Varas: Halbtagestour nach Frutillar und Llanquihue

4. Puerto Varas: Halbtagestour nach Frutillar und Llanquihue

Wir beginnen unsere Reise nach Frutillar, indem wir zuerst die Stadt Llanquihue besuchen, die für ihre Würste berühmt ist. Hier beginnt der Maullin River und dieses Gebiet ist Teil der alten Route der Siedler. In der Stadt besichtigen wir das Denkmal für die deutschen Kolonisten und fahren dann weiter entlang des Llanquihue-Sees zur Stadt Frutillar. Diese Stadt ist ein wunderschönes Dorf, das an das alte Bayern erinnert, denn von dort kamen die ersten Siedler in diese Gegend. Die Stadt wurde 1856 als Schiffsanlegestelle gegründet, bald kamen Gerbereien, Mühlen, Brauereien usw. hinzu. Wir spazieren durch die schönen alten Häuser im deutschen Stil, bewundern die Gärten und die unvergleichliche Aussicht auf die Vulkane Osorno und Puntiagudo. Optional können die Passagiere das Deutsche Kolonialmuseum besuchen, das das Leben der Siedler darstellt, und am Seeufer das Teatro del Lago (Theater am See) besichtigen. Hier findet jedes Jahr die berühmte Frutillar Musical Week statt, ein Sommerfestival, das klassische Musik aus Chile und dem Ausland präsentiert und jedes Jahr etwa 40 Konzerte bietet.

Puerto Varas: Tagesausflug zum Vulkan Osorno im klimatisierten Van

5. Puerto Varas: Tagesausflug zum Vulkan Osorno im klimatisierten Van

Genieße die vulkanischen Landschaften des Vulkans Osorno auf diesem geführten Tagesausflug mit Hotelabholung und -abgabe in Puerto Varas. Erreiche das Osorno Volcano Ski and Mountain Center, das auf einer Höhe von 1.240 Metern über dem Meeresspiegel liegt. Du reist bequem an Bord eines klimatisierten Vans. Wähle zwischen einer Gruppentour oder der Intimität und Flexibilität eines privaten Erlebnisses. Lass dich bequem von deinem Hotel abholen und mach dich auf die malerische Fahrt durch die Landschaft in die ländliche Stadt Ensenada gefasst. Beginne mit der Besteigung des Vulkans und klettere bis zum Osorno Volcano Ski and Mountain Center. Du hast etwa eine Stunde Freizeit, um Fotos zu machen und die unvergleichliche Aussicht auf den Vulkan Calbuco mit seinen ewigen Gletschern, den Llanquihue-See, den Pazifik und die Anden zu genießen. Kaufe ein Liftticket, um an der Spring Station auf eine Höhe von 1.450 Metern oder an der Glacier Station auf 1.750 Meter zu gelangen. In der Cafeteria kannst du es dir mit einem warmen Getränk und einem Sandwich gemütlich machen, bevor du zu deinem Hotel in Puerto Varas zurückkehrst.>

Ausflug zum Llanquihue See

6. Ausflug zum Llanquihue See

Erkunde den zweitgrößten See Chiles und bewundere seine wilden Wälder, schneebedeckten Vulkane und kleinen, deutsch geprägten Dörfer. Entdecke die malerischen Städte wie Frutillar, Puerto Varas und Puerto Varay rund um den See, die alle für den überwiegend deutschen Einfluss auf ihre Architektur, ihr Essen und ihre traditionellen Sommerveranstaltungen bekannt sind. Der Llanquihue-See gilt als einer der schönsten Seen in Chile und erstreckt sich über 87.700 Hektar. Auf dieser Reise kannst du den See von Puerto Varas oder Puerto Montt aus komplett umrunden. Du fährst über 186 Kilometer (115,6 Meilen) um den See herum, wobei nur 30 dieser Kilometer (18,6 Meilen) auf einer richtigen Schotterstraße verlaufen. Nachdem du in Puerto Montt oder Puerto Varas abgeholt wurdest, fährst du über einige der schönsten Straßen des Landes in Richtung Ensenada, bevor du den Nationalpark Vicente Pérez Rosales erreichst, in dem es wunderschöne Seen, Flora und Fauna gibt. Ein paar Kilometer weiter nördlich findest du Puerto Octay, ein kleines Dorf, in dem du die Centinela-Bucht und einen Landstreifen besuchen kannst, von dem aus du eine der besten Aussichten der Region hast. Weiter geht es in den Süden des Sees, wo du einen unvergesslichen Blick auf 3 Vulkane hast, die zwischen verschiedenen kleinen Inseln liegen. Bei der Ankunft in Frutillar kannst du die deutschen Kolonialhäuser bewundern, den Sandstrand genießen und das moderne Teatro del Lago besuchen. Von Frutillar aus fährst du in südlicher Richtung entlang der Uferpromenade zum Dorf Llanquihue und landest schließlich in Puerto Varas oder Puerto Montt.

Weitere Sightseeing-Optionen in Llanquihue

Möchten Sie alle Aktivitäten in Llanquihue entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Llanquihue: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8
(5 Bewertungen)

Die Wetterbedingungen müssen berücksichtigt werden, wir haben diese Tour im Sommer gemacht, aber an diesem Tag hat es oben viel geregnet, die Schließfächer haben sich nicht geöffnet, die Toiletten waren geschlossen und sie werden bezahlt, aber da sie dort nicht geöffnet haben, ist die Das Problem war, dass auch die Telestühle nicht funktionierten. Danach gingen wir hinunter zu den Petrohue-Wasserfällen, die beeindruckend sind, der Wasserfluss, den sie transportieren, und ihre türkisfarbene oder smaragdgrüne Farbe sind sehr kalt. Meiner Meinung nach ist der Eingang teuer, um die Wasserfälle zu besichtigen nicht länger als 45 Minuten. Dann gingen wir zum See, konnten aber aufgrund der Wetterbedingungen nicht. Am Ende brachten wir sie zum Hotel in Puerto Montt. Die Reiseleiterin Nelly war sehr nett.

Ausgezeichneter Service von Nelly, eine der besten Erfahrungen, die wir gemacht haben. Zusätzlich zu der wunderschönen Tour hat Nelly viele Dinge empfohlen, um unseren Aufenthalt zu bereichern. Diese Tour sollten Sie sich nicht entgehen lassen

Super gut, ich würde einfach zu Beginn der Aktivität angeben, dass die Leute bitte ihre aktuelle Position beibehalten. Da gab es unangenehme Momente, weil die Leute im Bus an einen „besseren Ort“ wechselten.

Die Tour muss gemacht werden, wenn es sich um etwas Unvergessliches handelt, der Busfahrer zeigte jedoch, dass es ihm an Erfahrung und fahrerischem Können mangelt.

Wir haben diesen Ausflug wirklich genossen – trotz Regen und Schnee war der Reiseleiter sehr freundlich und der Nationalpark atemberaubend