Datum wählen
Erlebnisse in

Delft

Unsere Empfehlungen für Delft

Delft: Grachtenrundfahrt mit Kommentar

1. Delft: Grachtenrundfahrt mit Kommentar

Delft erlebt man am besten und authentischsten bei einer Fahrt über das jahrhundertealte Grachtensystem. Entdecke eine der wichtigsten Städte der niederländischen Geschichte des 17. Jahrhunderts und bewundere ihre malerischen Gebäude und Grachtenhäuser. Während deiner Bootsfahrt siehst du viele Highlights der Stadt und erfährst von einem erfahrenen Team von Kapitänen und Guide mehr über ihre Geschichte. Erfahre Wissenswerets über die patriotische Geschichte der Stadt, das alte Stadtzentrum, das Delfter Blau, Johannes Vermeer, die East-Indian Trading Company und vieles mehr.

Royal Delft: Delfter Blau-Manufaktur und Museum

2. Royal Delft: Delfter Blau-Manufaktur und Museum

Das Royal Delft aus dem Jahr 1653 ist die letzte noch betriebene Steinmanufaktur aus dem Delft des 17. Jahrhunderts, die das berühmte Delfter Blau nach jahrhundertealter Tradition herstellt. Entdecken Sie die Geschichte, das Handwerk und die Innovation dieser königlichen Kunst. Die Royal Delft Experience nimmt Sie mit auf eine inspirierende Reise durch die Welt der jahrhundertealten Fayence-Art. Feine Pinsel berühren sachte die weiße Töpferware, während an anderer Stelle Ton in handgemachte Formen gegossen wird. Hier im Royal Delft kreieren Kunsthandwerker das ikonische Delfter Blau seit fast 400 Jahren. Bewundern Sie die Sammlung aus antiken und modernen Delfter-Blau-Töpferwaren und erleben Sie die authentische Herstellung in der Fabrik. Im Ausstellungsraum kann die gesamte Kollektion aus handbemalter klassischer und moderner Töpferkunst bestaunt und als Souvenir gekauft werden. Im Jahr 2018 feierte Royal Delft seinen 365. Geburtstag. Höhepunkte des Jahres waren die Ausstellung „Nouveau Blue – vision to realisation“ bis zum 30. September und das Malen einer Delft-Blau-Fliesenmalerei von 365 Menschen im Laufe des Jahres. Runden Sie Ihr Erlebnis ab und nehmen Sie an einem der Malworkshops teil und entdecken Sie das nötige Geschick, um ein Kunsthandwerker im Royal Delft zu werden (bei Reservierung). Nehmen Sie dann die Atmosphäre in der Brasserie1653 auf und genießen Sie einen Kaffee, Tee oder eine Mahlzeit mit Blick auf den wunderschönen Garten im Innenhof. Audio-Touren und Führungen werden in 8 Sprachen angeboten. Royal Delft kann von Amsterdam, Den Haag und Rotterdam leicht erreicht werden.

Ab Amsterdam: Tagestour nach Rotterdam, Delft und Den Haag

3. Ab Amsterdam: Tagestour nach Rotterdam, Delft und Den Haag

Erlebe das Beste von Holland auf einer eintägigen Tour, die auch einen Besuch in Rotterdam und dem alten Hafen mit seinen charmanten gelben Häusern beinhaltet. Mach eine Flussfahrt, besuche den Lebensmittelmarkt, halte in Delft und besichtige Den Haag. Beginne deine Tour mit einer Fahrt nach Rotterdam, das für seine moderne Architektur bekannt ist. Während der Stadtrundfahrt fährst du entlang des Maasufers, zum alten Hafen und den bemerkenswerten gelben Würfelhäusern. Begib dich auf eine 1-stündige Flussfahrt und besuche anschließend den berühmten Lebensmittelmarkt. Fahr weiter nach Delft und genieß ein Mittagessen (nicht inklusive) und einen Besuch in der "Royal Delft Manufaktur", der letzten Keramikmanufaktur aus dem 17. Jahrhundert in den Niederlanden. Mach eine Stadtführung in Den Haag, wo du das schöne Parlamentsgebäude, den Palast der Könige der Niederlande und den Friedenspalast sehen kannst. Als letzte Haltestelle vor deiner Rückkehr nach Amsterdam erwartet dich die Miniaturstadt Madurodam.

Delft: Eintrittskarte für die Alte und Neue Kirche

4. Delft: Eintrittskarte für die Alte und Neue Kirche

Besuche zwei der berühmtesten Kirchen der Niederlande: die 'Oude Kerk' und die 'Nieuwe Kerk' der Stadt Delft. Beide sind architektonische Wunderwerke voller Geschichte und Geschichten und können mit nur einem Ticket besichtigt werden Die Neue Kirche wurde im Jahr 1655 fertiggestellt. Fast jedes Mitglied der königlichen Familie seit dem Tod von Wilhelm von Oranien wurde hier beigesetzt. Die Kirche ist auch für ihre spektakuläre Architektur, die riesige Pfeifenorgel und die Buntglasfenster bekannt Die Alte Kirche wurde vermutlich im Jahr 1246 gegründet. Besichtige ihren schiefen Turm, der 2 Meter aus der Mitte herausragt, und bewundere die unverwechselbaren Buntglasfenster. Hier findest du auch die Gräber berühmter Niederländer wie des Malers Vermeer.>

Delft: Escape Tour - Selbstgeführte Stadtspiele

5. Delft: Escape Tour - Selbstgeführte Stadtspiele

Entfliehe bei dieser aufregenden Tour aus dem Delft des 16. Jahrhunderts. Lerne Balthasar Gérard kennen und hilf ihm, die Geheimgänge von Delft zu finden. Balthasar schmiedete einen Plan, um an den gut bewachten Wilhelm den Schweiger heranzukommen. Und tatsächlich, es gelang Balthasar, woraufhin er fast sofort einen heftigen Streit mit ihm anfing. Die Diskussion geriet sogar so sehr außer Kontrolle, dass Balthasar etwas Schreckliches tat. Er musste fliehen, schnell, bevor jemand davon erfuhr. Sein einziger Ausweg war der Geheimgang aus Delft! Wähle mit deinen Mitspielern die Startzeit aus und beginne zu jeder Tages- oder Nachtzeit. Mach dich auf den Weg durch die Stadt und hake Aufgaben ab, um alle Hinweise zu finden, die du brauchst, um den Geheimgang zu erreichen. Während du nach Hinweisen suchst, kannst du die schönen Sehenswürdigkeiten der Stadt bestaunen. Wandere in Richtung Prinsenhof, bestaune das Museum Prinsenhof (ehemaliges Kloster) und halte Ausschau nach den vielen historischen Gebäuden im Stadtzentrum. Wenn du schnell arbeitest, könnten du und dein Team den Rekord für die schnellste Tour aufstellen. Viel Glück!>

Delft: "The Blue's Clues" Stadterkundungsspiel

6. Delft: "The Blue's Clues" Stadterkundungsspiel

Dein Abenteuer beginnt mit einem Rätsel, das du lösen musst. Das Rätsel könnte etwa so aussehen: Du wachst mitten auf der Straße im Delft des sechzehnten Jahrhunderts auf. Du siehst dich mit Kopfschmerzen um und kannst dich nicht erinnern, was letzte Nacht passiert ist. Während du die Aufgaben löst, entfaltet sich die Geschichte. Eine genaue Wegbeschreibung auf deinem Handy führt dich zum nächsten Ort. Das Stadtspiel beginnt in Oosterpoort. Es dauert etwa 1,5 bis 2 Stunden, und du kannst es auch in deinem eigenen Tempo erkunden. Du kannst das Spiel jederzeit unterbrechen und an dem Ort fortsetzen, an dem du es unterbrochen hast. Du beendest das Spiel an der Delfter Windmühle de Roos. Nach deiner Buchung erhältst du eine E-Mail, wie du das Spiel auf dein Handy herunterladen kannst. Du kannst alleine, in einer großen Gruppe oder in mehreren kleineren Gruppen spielen, die gegeneinander antreten und sich an der letzten Station des Spiels treffen. Bei größeren Gruppen kann eine Person den Zugang für die gesamte Gruppe erwerben, indem sie die Anzahl der Personen in der Gruppe auswählt. Alle Gruppenmitglieder können dann das Stadtspiel auf ihr Handy herunterladen und spielen. Alternativ kann auch jede Person einen eigenen Kauf tätigen.

Den Haag: One-Way-Bootsticket nach oder von Delft

7. Den Haag: One-Way-Bootsticket nach oder von Delft

Reise auf diese einzigartige Weise auf einer Kreuzfahrt von Den Haag nach Delft. Das überdachte Boot legt an der Bierkade in Den Haag ab und macht einen unvergesslichen Ausflug nach Delft: die Stadt der Orangen, Vermeers und des Delfter Blau. Sieh dir alles zwischen Den Haag und Delft mit dem Boot an und steige in Delft aus, um das wunderschöne Stadtzentrum zu erkunden. Später am Tag, mit separaten Tickets, legt das überdachte Boot vom Kai direkt gegenüber dem monumentalen Oostpoort im Zentrum von Delft ab, um eine unvergessliche Fahrt nach Den Haag zu unternehmen. Erlebe alles zwischen Den Haag und Delft mit dem Boot und steige in Den Haag aus, um das schöne Stadtzentrum zu erkunden. Ein Skipper und ein Fremdenführer zeigen dir alle Sehenswürdigkeiten, Geschichten und die Geschichte entlang der Strecke. Vom Drop-Off-Punkt in Delft aus kannst du durch das östliche Stadttor von Delft ins Stadtzentrum gehen.>

Delft: Kanal-Wasserradverleih

8. Delft: Kanal-Wasserradverleih

Siehe die historischen Kirchen, Grachtenhäuser und Denkmäler von Delft. Steig auf ein Kanal-Wasserfahrrad und erlebe die Stadt auf eine einzigartige und unterhaltsame Weise. Miete ein Wasserfahrrad, um die Sehenswürdigkeiten von Delt von den malerischen Kanälen aus zu erleben. Du bekommst eine Einweisung in die Benutzung der Schiller-Bikes und ein GPS, um deine Route zu verfolgen. Spüre die Freiheit, die Stadt in deinem eigenen Tempo zu erkunden. Begegne der Natur, den Kanalhäusern und anderer historischer Architektur, während du dir deinen Weg durch diese charmante Stadt bahnst.>

Amsterdam: Geführte Tour nach Rotterdam, Delft und Den Haag

9. Amsterdam: Geführte Tour nach Rotterdam, Delft und Den Haag

Beginne deine Erkundungstour in Amsterdam und mach dich per Reisebus auf den Weg nach Rotterdam. Rotterdam ist die zweitgrößte Stadt in den Niederlanden und berühmt für seine Architektur und den kommerziellen Hafen. Unternimm eine kurze Stadtrundfahrt und begib dich dann zum Tourenanbieter Spido für eine 1,25-stündige Bootsfahrt durch einen der größten Häfen der Welt. Sieh die beeindruckende Skyline von Rotterdam, die moderne Architektur, die Häfen, Werften und Docks. Setz nach der Hafenrundfahrt deine Tour fort, bei der du auch die berühmte Markthalle und die Würfelhäuser besichtigst.  Besuchen anschließend die malerische Stadt Delft, den Geburtsort und letzte Ruhestätte des holländischen Meisters Johannes Vermeer. Delft ist bekannt als die "Prinzenstadt", da hier seit Jahrhunderten unzählige Mitglieder der niederländischen Königsfamilie beigesetzt wurden. Nutze etwas Zeit zur freien Verfügung für ein Mittagessen und entdecke die von Grachten durchzogene Altstadt von Delft. Hier erwarten dich beeindruckende historische Baudenkmäler, darunter die Alte Kirche, die Neue Kirche und das Rathaus. Besuche die De Delftse Pauw, eine Fabrik, die sich auf handgefertigte blaue Delfter Keramik spezialisiert, das begehrteste Porzellan seit dem 17. Jahrhundert.  Mach dich zum Abschluss auf den Weg nach Den Haag zu einer Stadtrundfahrt. Den Haag ist nicht nur der Sitz der niederländischen Regierung ist, sondern auch die Heimat der niederländischen Königsfamilie und die drittgrößte Stadt im Land. In Den Haag befinden sich die meisten der ausländischen Botschaften in den Niederlanden sowie rund 150 internationale Organisationen, einschließlich des Internationalen Gerichtshofs und des Internationalen Strafgerichtshofs. Halte an und mach Fotos am Friedenspalast, dem Mauritshuis (mit Werken von Vermeer, Rembrandt und Andy Warhol) und dem Binnenhof (dem Sitz der niederländischen Regierung).  Bevor du nach Amsterdam zurückkehrst, besuchst du noch den nahe gelegene Miniaturpark Madurodam mit Nachbildungen der berühmtesten Orte der Niederlande. Sieh das Rijksmuseum, den Binnenhof, den Flughafen Amsterdam Schiphol, den Rotterdamer Hafen, traditionelle niederländische Grachtenhäuser, den Thalys-Hochgeschwindigkeitszug, die Erasmusbrücke und Windmühlen im Maßstab 1:25. Am späten Nachmittag kehrst du dann mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück nach Amsterdam.

Lisse: Audio-Tour Dünen und Strand zum Selbstfahren

10. Lisse: Audio-Tour Dünen und Strand zum Selbstfahren

Genießen Sie eine gemütliche Fahrt durch die Küstenregion Süd-Hollands in einem elektrischen Renault Twizy für 2 Personen mit GPS-Navigation. Das einzigartige, offene und moderne Design eines Elektro-Autos gibt Ihnen ein Gefühl von Freiheit auf der Straße. Fühlen, riechen und erfahren Sie, wo Sie fahren. Fahren Sie durch Natur, Sanddünen und malerische Küstenorte in Ihrem eigenen Tempo. Hören Sie den Audioguide mit vielen interessanten Informationen, während Sie die Umgebung erkunden. Parken Sie den Twizy am Strand, um das Meer aus der Nähe zu betrachten und um einzigartige Fotos zu machen.

Sightseeing in Delft

Möchten Sie alle Aktivitäten in Delft entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Delft: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 655 Bewertungen

Ich habe diese Tour schon oft gemacht. Hatte vorher wenig Interesse an kindlichem und jugendlichem Verhalten. Jetzt gab es einen frischen, lustigen Studenten, der hier auf Tour war. Es war sehr amüsant und interessant. Zum Glück hatten wir den ersten Flug und es war ruhig. Denn wenn alle Bänke besetzt wären, würde ich immer noch unter einem Sardinengefühl leiden. Auch im Hochsommer würde ich das nicht empfehlen. Wenn nicht alle Fenster geöffnet werden können? Alles andere Pico Bello.

Führung auf NL und Englisch, aber deutscher Text zum Mitlesen. Das war super. Sehr netter Kapitän. Interessante und lustige Infos.

Super Tour. In drei Sprachen und sehr interresant. Sehr freundliches Personal und eine wunderschöne Stadt

für deutsch angemeldet Infos waren auf englisch und spanisch sehr ok mit uns

Die Grachten-Fahrt war sehr informativ, leider nicht in Deutsch.