Blue Mountains
Stadtrundfahrten und Bus-Touren

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Sightseeing in Blue Mountains

Möchten Sie alle Aktivitäten in Blue Mountains entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Blue Mountains: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 1.724 Bewertungen

Good hiking through Blue Mountains and Smoky is a good guide who will tell you a lot about Australian history, culture and native plants. If you expect a mountain hiking, you will get it - and see marvelous landscapes! But be aware: every step down you take must be walked up again. So, take a BIG water bottle with you and make it slowly. If you expect to see kangaroos, you better go to Featherdale. We saw just a half of the back of one kangaroo sleeping (since it was noon and hot) under a tree in a distance of 200 meters - and we didn’t even leave the bus for it. The only „wildlife“ on this tour was one butterfly, one lizard and a few birds. But the crickets gave their best and gave us a beautiful concert at sunset time. Lunch they advertise is in fact a big sandwich. So, if you need a cooked meal, you better eat some Indian or Thai lunch at the first stop station. And please don’t swim under the rainfalls! The sunscreen on your skin pollutes the water the animals must drink.

Wir hatten ein Silber-Paket gebucht, waren aber offensichtlich nur mit Gold-Leuten unterwegs, so dass wir die Scenic World mitmachen mussten (oder am Busparkplatz warten), wofür extra 50 $ /Pax fällig wurden. Außerdem dachte ich ein Lunch gebucht zu haben. Der Fahrer hatte aber nach tel. Erkundung pro Person noch einmal 15$ kassiert. Ich wollte eigentlich zum Echo Point und die 3 sisters sehen, wir hatten aber nur ca. 10 Min. Zeit auf der anderen Seite der Seilbahn. Wir waren nicht gewarnt worden, dass es sehr rauchig sein würde, obwohl ich tel. nachgefragt hatte, hieß es "kein Problem". Ich habe glücklicherweise kein Asthma, aber eine Info wäre nötig gewesen. Der Ausflug war ein wenig chaotisch, wegen der "vielen Leute bei scenic world" (aber das ist doch immer so, oder?) und wegen dem Rauch, es gab keine Planung (zumindest wurde nicht mitgeteilt wann, wo), das Lunch um 13.40 Uhr (ok, aber man hätte uns vorher informieren können), ....

Unvergessliches Erlebnis zu den Blue Mountains. Wir hatten die Tour mit dem Sonnenuntergang und können Sie jedem nur empfehlen. Unserer Tourguide Donna ist sehr erfahren und hat uns super durch den Tag geführt. Da Sie als Kind in der Gegend aufgewachsen ist konnte Sie uns tolle Plätze bei der Wanderung durchs Gebirge zeigen. Mittags haben wir zum Lunch in einem kleinen Dorf gehalten und es gab von einem lokalem Bäcker leckere Sandwiches und etwas Obst. Für uns war es auchsreichend, wenn jemand jedoch größeren Hunger hat, sollte er sich noch etwas einpacken. Unvergesslich wird auch der Sonnenuntergang sein über die Blue Mountains. Das Gute dabei war, dass wir die einzigen Touris dort waren und ein paar Einheimische.

What a great experience, I had fun and saw a lot of the blue mountains. Due to the massive bushfires around many roads were closed and we couldn't see the spots described but our guide took us to some other beautiful places and told us much about wildlife in Australia. Sunset was amazing and the three sisters are worth seeing

Landschaftlich sind die Blue Mountains einfach toll. Man sollte sich auf jeden Fall feste Schuhe anziehen. Leider hat unser Guide sehr schnell und undeutlich gesprochen. Für jemanden, der nicht perfekt englisch spricht, war es schwierig alles zu verstehen.