Riviera Maya
Stadtrundfahrten und Bus-Touren

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Sightseeing in Riviera Maya

Möchten Sie alle Aktivitäten in Riviera Maya entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Riviera Maya: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 2.110 Bewertungen

We had a really good time with our guide Tania. She is the best! Pick up at our Hotel on Zona Hotelara and off to the ruins. All her knowledge introduced us into the world of the ancient Mayans. She brought little snacks and filtered water. Next stop was a jungle park with its own cenotes operated by a private family and in this park are living and working real Mayans which prepared a delicious dinner for us. The park is in really good condition and not touristically crowded. We totally felt connected with nature. We enjoyed every minute there. We can totally recommend this tour with all it attractions like snorkeling, zip lining, kanuuing. It’s definitely worth it!

Wir hatten einen wundervollen Tag mit perfekter Abwechslung. Die Stopps könnten zwar ein bisschen länger sein, vor allem in der Cenote, trotzdem 5 Sterne Ich würde die Tour definitiv weiterempfehlen, wir hatten viel Spaß, leckeres Essen und konnten einiges über die Maya Kultur lernen. Danke an die beiden Tour Guides Christian und Alexis!

My guide was Ruth and she was really nice, attentive and everything she told us about the ruins was very interesting. At the beginning you are in the very tourist area with cheap souvenir shops, which I found very exhausting. From the ruins it gets better and better and the cenotes were great. Not crowded at all. Strongly recommended!

Die Tour war super! Unser Reiseführer Juan Carlos hat studiert und konnte uns tolle Details erklären. Es war ein rundum perfekter Trip mit spannenden Destinationen, gutem Essen und sehr angenehmer Gruppengrösse. Auch bezüglich Corona war alles gut. Die Massnahmen waren nicht zu einschränkend, aber man fühlte sich trotzdem geschützt.

Die Führung war gut, der Guide nett und kompetent. Cobra muss man nicht gesehen haben. Chichén Itzá ist wesentlich beeindruckender. 13 Stunden unterwegs in einem kleinen Bus ist einfach eine harte Nummer, das sollte man bedenken. Aber Ik Kil und Chichén Itzá sind ein Erlebnis.