Kapstadt
Stadtrundfahrten und Bus-Touren

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Kapstadt Stadtrundfahrten und Bus-Touren

Kapstadt: Tafelberg-Seilbahn, Hop-On/Hop-Off-Bustour

1. Kapstadt: Tafelberg-Seilbahn, Hop-On/Hop-Off-Bustour

Entdecke Kapstadt in deinem eigenen Tempo mit einem Kombi-Tagesticket für den Open-Top-Sightseeing-Bus und die Luftseilbahn am Tafelberg. Erhalte Zugang zu allen vier Routen des Hop-On/Hop-Off-Busses und profitiere von einem Zwischenstopp bei der Luftseilbahn-Station. Von hier kannst du für eine spektakuläre Aussicht über die Stadt und das Antlantic Seaboard zum Berggipfel empor steigen.  Höre die Kommentare in 15 Sprachen an Bord des Busses, um etwas über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu erfahren, und entscheide dann, wo du aussteigen möchtest. Das Ticket ist ab der ersten Benutzung 14 Tage gültig, so dass du nicht am selben Tag mit Bus und Seilbahn fahren musst.

Ab Kapstadt: Cape Point & Boulders Beach - Tagestour

2. Ab Kapstadt: Cape Point & Boulders Beach - Tagestour

Deine ganztägige Tour zu den atemberaubenden Landschaften der Kap-Halbinsel startet morgens in Kapstadt. Genieße eine malerische Fahrt zum Boulders Beach durch den Muizenberg und das Fish Hoek. Leg einen Stopp ein am Boulders Beach, um dir die Pinguine anzusehen, bevor es weitergeht zum Cape Point im Naturschutzgebiet des Kap der Guten Hoffnung. Geh auf die Suche nach Antilopen, Straußen und anderen Wildtieren. Halte während der Wal-Saison (Juli-November) am Kap Ausschau nach Walen im Ozean. Genehmige dir ein Mittagessen (nicht inbegriffen), bevor du an der optionalen Wanderung vom Cape Point zum Kap der Guten Hoffnung teilnimmst (es wird ein mittleres Fitnesslevel vorausgesetzt). Lehn dich zurück und freu dich auf die Fahrt entlang der Küste zurück nach Kapstadt, während du die spektakuläre Aussicht auf den Gebirgspass Ou Kaapse Weg genießt.

Kapstadt: Hop-On/Hop-Off-Sightseeing-Tour

3. Kapstadt: Hop-On/Hop-Off-Sightseeing-Tour

Als eines der beliebtesten Reiseziele Südafrikas gilt Kapstadt unter anderem als eine der schönsten Städte der Welt. Bewundern Sie Wahrzeichen wie den Tafelberg, Camps Bay und den botanischen Garten Kirstenbosch während einer umfangreichen Hop-On/Hop-Off-Tour. Wählen Sie zwischen 4 aufregenden Tour-Routen. Ihnen stehen 2 Ticket-Optionen zur Verfügung. Sollten Sie sich für ein 1-Tages-Ticket entscheiden, können Sie einen Tag lang auf allen vier Routen (rot, gelb, blau und lila) fahren. Mit dem 2-Tages-Ticket können Sie 2 Tage lang auf den oben genannten 4 Routen , Rot, Gelb, Blau und Lila,  fahren.  Das 2-Tages-Ticket enthält auch 2 Rundgänge, eine Hafenrundfahrt und im Sommer eine Bustour bei Sonnenuntergang. Rote Stadt-Tour 1 V&A Waterfont 2 Clock Tower (Uhrenturm) 3 Convention Centre (Kongresszentrum) Kapstadt 5 81 Long Street 6 Jewel Africa 7 Lower Cableway Station 8 Camps Bay Beachfront 9 President Hotel 10 St John's Road 11 Winchester Mansions Hotel 12 Green Point Lighthouse Blaue Stadt-Tour 1 V&A Waterfont 4 Foreshore 5 81 Long Street 15 Mount Nelson Hotel 20 Kirstenbosch, botanischer Garten 21 Constantia Nek (Umstieg möglich zur Wein-Bustour) 22 World of Birds Park in Hout Bay 23 Imizamo Yethu Township (Rundgang) 24 Mariner’s Wharf am Hout-Bay-Hafen 8 Camps Bay Beachfront 9 President Hotel 10 St John's Road 11 Winchester Mansions Hotel 12 Green Point Lighthouse Gelbe Downtown-Tour  5 81 Long Street 13 St George's Cathedral 14 South African Museum & Planetarium 15 Mount Nelson Hotel (Zutritt zu den Government Gardens) 16 South African Jewish Museum & Holocaust Center 17 District Six Museum 18 Castle of Good Hope Lila Wein-Tour Besuchen Sie Constantia Valley, die älteste Weinregion Südafrikas. Groot Constantia (ältestes kommerzielles Weingut) Eagles' Nest (kleines Weingut)  Beau Constantia (exzellente Weine und umwerfende Aussicht)

Kapstadt: Tafelberg, Pinguine & Cape Point - Gemeinsame Tour

4. Kapstadt: Tafelberg, Pinguine & Cape Point - Gemeinsame Tour

Beginnen Sie Ihre Tagestour im Stadtteil Bo-Kaap (Malaienviertel) mit seinen bunten Häusern und machen Sie sich auf den Weg zur Seilbahnstation am Tafelberg. Fahren Sie mit der Seilbahn nach oben und genießen Sie die unvergessliche Aussicht. Fahren Sie anschließend an der Atlantikküste entlang. Halten Sie an Maiden's Cove und schießen Sie Erinnerungsfotos mit der Bergkette der 12 Apostel im Hintergrund. Genießen Sie die Aussicht vom Chapman's Peak Drive, einer der schönsten Panoramastraßen der Welt. Besuchen Sie die Pinguin-Kolonie am Boulders Beach in Simon Town und das Naturreservat am Kap der Guten Hoffnung. Nehmen Sie teil an einer Führung durch das bekannte Schutzgebiet. Weiter geht's nach Cape Point. Wandern Sie hoch zum Leuchtturm oder fahren Sie mit dem Fliegenden Holländer (Flying Dutchman), einer Standseilbahn, hinauf.

Gansbaai: Big 5 des Meeres - Bootstour

5. Gansbaai: Big 5 des Meeres - Bootstour

Erkunde das Ökosystem von Dyer Island und halte Ausschau nach den Big 5 des Meeres: Wale, Haie, Seehunde, Delfine und Pinguine. Jedes Jahr von Juni bis Dezember kommen die Südlichen Glattwale, um sich hier zu paaren und zu kalben. Erlebe Paarungen, Sprünge, winkende Schwanzflossen, herausgestreckte Köpfe und mehr. Außerdem kannst du Brydewale, Buckelwale, den schwer fassbaren Buckeldelfin und den Gemeinen Delfin sehen. Eine unglaubliche Vielfalt an Seevögeln und eine Sichtung der fast 60.000-köpfigen Kap-Pelzrobbenkolonie am Geyser Rock sind garantiert, wenn das Boot die berühmte Shark Alley entlangfährt. Ein Meeresbiologe an Bord wird dir mehr über die erstaunlichen Tiere erzählen, die diese Küsten besuchen. Am Tag deiner Reise wirst du von deinem Hotel in Kapstadt oder Hermanus abgeholt, wenn du eine Option mit inkludiertem Transfer gewählt hast. Nach der Ankunft in Gansbaai genießt du Kaffee/Tee und Muffins, während du eine Sicherheitseinweisung erhältst. Nachdem du mit aufblasbaren Schwimmwesten und Regenkleidung ausgestattet bist, gehst du 200 Meter zum Hafen hinunter, um an Bord des Walbeobachtungsschiffs zu gehen. Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer auf See beträgt zwei Stunden, je nach Seegang und Aktivität der Meeresbewohner.  Nach der Rückkehr an Land erhältst du eine informative Nachbesprechung bei einer warmen Suppe und Brot. Professionelles Filmmaterial kannst du auch nach der Reise kaufen, damit du eine bleibende Erinnerung an deine Sichtungen hast. Wenn du dich für die Option mit Transfer ab Kapstadt entschieden hast, ist auf dem Rückweg auch ein Besuch des African Penguin and Seabird Sanctuary inbegriffen. Hier siehst du, welche wichtigen Anstrengungen unternommen werden, um verletzte und kranke Tiere zu rehabilitieren.

Kapstadt: Halbtagestour in die Townships

6. Kapstadt: Halbtagestour in die Townships

Ein Reiseerlebnis geht nur so tief, wie die Menschen mit denen man in Kontakt kommt, und auf dieser Halbtagestour bekommst du die Chance, Kapstadt hautnah, durch die Augen der Bewohner kennenzulernen. Während deiner gemeinsamen Zeit hast du die Möglichkeit, in die multikulturelle Seite von Kapstadt einzutauchen. Die Einheimischen werden dir ihre Geschichten erzählen, von der Zwangsräumung aus District Six, aber auch vom vielseitigen kulturellen Leben in den Townships. Dein Tag beginnt entweder um 08:00 oder um 13:00, und dauert etwa 4 1/2 Stunden. Du wirst im District Six mit einem Besuch des Museums beginnen (Sonntags geschlossen). Hier erfährst du alles über die Zwangsräumung von über 60.000 Bewohnern unter dem Apartheids-Regime der 1970er Jahre. Die einst lebendige Gemeinschaft von ehemaligen Sklaven, Handwerkern und Händlern beherbergte fast ein Zehntel der Bevölkerung Kapstadts bevor die brutale Säuberung begann. Danach geht es nach Langa, dem ältesten offiziellen Township in Südafrika. Dieser Vorort wurde 1927 gegründet und wurde vor der Apartheid-Ära speziell für Schwarzafrikaner erbaut. Hier gab es einige gewaltsame Aufstände, von denen dir die Einheimischen aus ihrer eigenen Perspektive berichten können. Von hier aus gehen wir in ein Shebeen – eine Township-Kneipe – wo du traditionelles Bier probieren kannst. Wie kann man zu einem Bier mit den Einheimischen Nein sagen? Schließlich bringen wir dich nach Khayelitscha – heutzutage das größte und am schnellsten wachsende Township Südafrikas. Von den Bewohnern wird es Xhosa genannt, was Neues Zuhause bedeutet. Hier wirst du einige der Unternehmer des Townships treffen, die den geschichtsträchtigen Städten neues Leben einhauchen. Wenn du das Glück hast, uns an einem Sonntag zu buchen, hast du sogar die Chance, eine charismatische Messe in einer der Kirchen der Townships zu besuchen! Das ist wirklich ein Erlebnis, das du dir nicht entgehen lassen solltest!

Kapstadt: Tandem Fallschirmsprung

7. Kapstadt: Tandem Fallschirmsprung

Bringen Sie Ihren Adrenalinspiegel in Schwung mit einem Tandem-Fallschirmsprung in Südafrikas wohl landschaftlich reizvollstem Ort für Fallschirmspringer. Bewundern Sie den Panoramablick über die Kap-Halbinsel und das Weinland. Verbessern Sie Ihr Erlebnis, indem Sie für maximalen Komfort die Transfers von und zu Ihrem Hotel in Kapstadt hinzufügen. Erhalten Sie nach der Ankunft im Fallschirmspringerzentrum des Partners vor Ort eine vollständige Sicherheitseinweisung, bevor Sie an Bord des Flugzeugs gehen, das Sie für einen 20-30-minütigen Flug auf die richtige Höhe bringt. Springen Sie dann mit Ihrem Tandeminstruktor aus dem Flugzeug und genießen Sie 30 - 35 Sekunden lang einen spannenden freien Fall. Nachdem Ihr Ausbilder den Fallschirm ausgefahren hat, schweben Sie wieder auf den Boden zurück, während Ihnen die örtlichen Sehenswürdigkeiten erklärt werden. Zurück auf festem Boden schauen Sie sich die während Ihres Fallschirmsprungs produzierten HD-Videos und hochwertigen Fotos an. Kaufen Sie diese, wenn Sie wollen, um Ihre Erinnerungen mit Freunden und Familie zu teilen.

Kapstadt: Ganztägige Gruppentour durch die Cape Winelands

8. Kapstadt: Ganztägige Gruppentour durch die Cape Winelands

Die Abholung von Ihrer Unterkunft erfolgt zwischen 09:00 und 09:30 Uhr durch einen Tourguide/Fahrer in einem Luxus-Minibus. Anschließend geht es auch schon los mit Ihrer ganztägigen All-Inklusive Winelands-Tour. Folgen Sie der Weinstraße nach Stellenbosch, Paarl und Franschhoek in all ihrer Pracht und lassen Sie sich ein Mittagessen umgeben von Weinbergen schmecken. Genießen Sie Weinverkostungen in bis zu fünf Weingütern, besuchen Sie Denkmäler, machen Sie eine Orientierungstour in Stellenbosch und erkunden Sie die Stadt Franschhoek. Reisen Sie entlang der malerischen N2 und halten Sie beim Weingut DeMorgenzon Stellenbosch für die erste Weinverkostung des Tages. Das Besondere an diesem Weingut ist, dass Lautsprecher über die Weinberge verteilt stehen, aus denen leise klassische Musik zu hören ist. Hier wird einer der besten Chenin-Blanc-Weine der Region hergestellt. Fahren Sie von dort zu einer der ältesten Städte in Südafrika, Stellenbosch, für eine Stadt-Orientierungstour. Weiter geht's zum Marianne Wine Estate in Paarl, um die südafrikanische Spezialität Biltong zu probieren und Weine zu verkosten. Marianne glaubt, dass die Kopplung verschiedener Arten von Biltong mit Rotwein die Aromen der Weine verstärkt. Fahren Sie weiter zum Weingut Fairview Wine and Cheese für eine Käse- und Weinverkostung. Kaufen Sie Ihren Lieblingskäse und Gewürze aus dem Feinkostladen sowie Wein aus einer Auswahl von drei Sortimenten in der Probierstube. Während Sie dieser Straße folgen, halten Sie vor dem Drakenstein Prison, um das Nelson-Mandela-Denkmal zu besuchen. In diesem Gefängnis verbrachte Nelson Mandela seine letzten Tage in Haft vor seinem Weg in die Freiheit. Als nächstes können Sie die Stadt Franschhoek erkunden, die als die Food- und Weinhauptstadt Südafrikas bekannt ist. Sie ist die Heimat einiger der besten Restaurants und Weingüter des Landes. Erfahren Sie mehr über den französischen Einfluss auf die Winelands und erkunden Sie einige Teile der Stadt auf eigene Faust. Legen Sie eine Pause ein zum Mittagessen (nicht inklusive) und besuchen Sie anschließend das Weingut Mont Rochelle, das sich im Besitz von Sir Richard Branson befindet. Ihre letzte Weinverkostung an diesem Tag ist im Delaire Graff, das als das Juwel der Winelands bekannt ist. Anschließend fahren Sie zurück nach Kapstadt und werden an Ihrer Unterkunft abgesetzt.

Kapstadt: Winelands-Tagestour mit Weinproben & Essen

9. Kapstadt: Winelands-Tagestour mit Weinproben & Essen

Erleben Sie den Wein von Kapstadt und berauschen Sie sich an seiner reichhaltigen Geschichte, Kultur und der Landschaft auf einer Tagestour mit einem Reiseleiter, der den "Terror aus dem Terroir" nimmt. Ihr Ausflug beginnt in der Paarl-Weinregion, berühmt für ihren Käse, ihre Weinverkostungen und ihre großartige Aussicht. Erkunden Sie als nächstes die Weinregion Franschhoek - eine historische französische Enklave und Wiege der südafrikanischen Weinbaukultur mit atemberaubender Sicht auf die Berge. Weiter geht's zum studentenbewohntem Stellenbosch, das nachgeahmte Pinotage und preisgekrönte Landschaftsbetriebe aufweist. Auch eine köstliche a la Carte-Mittagsmahlzeit mit vegetarischen Optionen ist auf dieser Tour mit inbegriffen. Von detaillierten Geschichten mit komplexen Wendungen - wie eine 1688 von Franzosen geführte Sklavenfarm, die im 21. Jahrhundert ein von der Gemeinde geführtes Weinprojekt ist - zu leichten Fabeln, werden Sie Bruce und seine Reiseleiter unterhalten. Fahren Sie entlang der Haupt- und Nebenstraßen von Kapstadt und kosten und entdecken Sie das quirlige Cap Classique Südafrikas, seine wunderschönen Häfen, süßen Dessertweine und zahlreichen Rot- und Weißweine.

Gansbaai: Umweltfreundliches Käfigtauchen mit Haien

10. Gansbaai: Umweltfreundliches Käfigtauchen mit Haien

Wenn die Transferoption ausgewählt wurde, beginnt dein Abenteuer mit der Abholung von deinem Hotel in Kapstadt. Fahre 2,5 Stunden auf einer wunderschönen Strecke bis du an deinem Ziel ankommst – dem Great White House. Dort genießt du ein Frühstück oder Mittagessen, bevor du eine Sicherheitseinweisung erhältst. Danach schlenderst du zum Hafen und gehst an Bord des Bootes für das Haifisch-Tauchen. Fahre in 20 Minuten nach Dyer Island und geh dort vor Anker, wo die Haie leben. Unterwegs stehen dir alle Annehmlichkeiten inklusive Getränke und Snacks zur Verfügung. Hol dir deinen wasserdichten Sack mit deiner Tauchausrüstung und sieh dann diese wunderbaren Tiere in ihrer natürlichen Umgebung. Ein Käfig sorgt für den nötigen Schutz. Du bist dabei komplett sicher, aber du wirst wahrscheinlich trotzdem Adrenalin geladen sein. Dies ist mit Sicherheit ein Erlebnis, das du nie vergessen wirst. Wenn die Verhältnisse es erlauben, fährst du durch die Hai-Allee, bevor es wieder zurück an Land geht für eine Nachbesprechung und eine warme Suppe. Danach hast du kostenlosen Eintritt zum African Penguin and Seabird Sanctuary auf deiner Rückfahrt nach Kapstadt (nur bei ausgewählter Option).

Häufig gestellte Fragen zu Stadtrundfahrten und Bus-Touren in Kapstadt

Was ist neben Stadtrundfahrten und Bus-Touren in Kapstadt sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Kapstadt, die du nicht verpassen solltest:

Stadtrundfahrten und Bus-Touren in Kapstadt – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Kapstadt

Möchten Sie alle Aktivitäten in Kapstadt entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Kapstadt: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 5.040 Bewertungen

Es war eine sehr schöne Tour und an den verschiedenen Stops hatte man genug Zeit um sich auch noch alleine ein bisschen umzusehen. Der Guide hatte einen guten Humor und viele interessante Hintergrundinformationen. Ich kann diese Tour auf jeden Fall weiter empfehlen.

Eine schöne Tour. Sehr abwechslungsreich mit 4 verschiedenen Wein Gütern. Für jeden Geschmack war etwas dabei.

WOW! What a great tour. Especially the guids are awesome! So authentic and real, great. We love the tour

Problemlose Ticketeinlösung mittels Voucher. Mitarbeiter sehr nett. Man sieht sehr viel von der Stadt.

Hatten eine tolle Zeit mit gutem Wein. Unser Guide Lou war großartig!