Die 33 ultimativen Herausforderungen

für Marathon-Fans

most popular
fastest time
proportion of womenparticipants
most expensive
most exteme

Nach Monat anzeigen


31. Januar 2016

Marrakesch, Marokko

Marrakesch-Marathon

Zahlen und Fakten
  • Streckenrekord 2:06:35
  • Bestzeit 2015 2:08:51
  • Finishers 2015 740
  • Herren vs. Damen 86,96% vs. 13,04%
  • Preis 70€
  • Durchschnittstemperatur 13ºC (Januar)

Schon gewusst?

Olivenhaine, Kamele und das schneebedeckte Atlasgebirge bilden die Szenerie des Marrakesch-Marathons. Dazu gibt es alle 5 km Nektarinen – was will man mehr?

Das Paradies für: Die Rudeltiere unter den Läufern


28. Februar 2016

Tokio, Japan

Tokio-Marathon

  • Platz 3 – Die Schnellsten

Zahlen und Fakten
  • Streckenrekord 2:05:42
  • Bestzeit 2015 2:06:00
  • Finishers 2015 34.049
  • Herren vs. Damen 78,80% vs 21,20%
  • Preis 97€
  • Durchschnittstemperatur2-9ºC (Februar)

Schon gewusst?

Der Tokio-Marathon gehört zu den „Big Six“ unter den Marathons und ist ein wahrer Publikumsmagnet. Über 300.000 Läufer bewerben sich auf die begehrten 36.500 Startplätze, um in den Genuss der Kulisse von 1,6 Millionen Zuschauern zu kommen.

Das Paradies für: Großstadtfans, die von Zuschauermassen angespornt sind

28. Februar 2016

Kilimandscharo Region, Tanzania

Kilimandscharo-Marathon

Zahlen und Fakten
  • Streckenrekord 2:13:50
  • Bestzeit 2015 2:15:35
  • Finishers 2015 313
  • Herren vs. Damen 79,55% vs. 20,45%
  • Preis 67€
  • Durchschnittstemperatur 17-33ºC (Februar)

Schon gewusst?

Der Kilimandscharo-Marathon verlangt seinen Läufern Höchstleistungen ab, während diese gegen die Hitze ankämpfen. Für die nötige Motivation sorgen nicht zuletzt die Einheimischen, die die Läufer in der gnadenlosen Hitze anfeuern.

Das Paradies für: Abenteurer, die gerne schwitzen


13. März 2016

Puerto Rico

Puerto-Rico-Marathon

Zahlen und Fakten
  • Streckenrekord n.a.
  • Bestzeit 2015 2:26:25
  • Finishers 2015 238
  • Herren vs. Damen 72,69% vs. 27,31%
  • Preis 105€
  • Durchschnittstemperatur 21-29ºC (März)

Schon gewusst?

Lassen Sie sich nicht vom Rum ablenken, während Sie sich beim Puerto-Rico-Marathon durch die Stadt winden. Der Streckenabschnitt entlang der Strandpromenade garantiert für den nötigen Motivationsschub, um den Lauf erfolgreich zu beenden.

Das Paradies für: Fans von Rum und heißen Rhythmen


3. April 2016

Paris, Frankreich

Schneider Electric Paris Marathon

  • Platz 2 – Die Beliebtesten
  • Platz 3 – Die Schnellsten

Zahlen und Fakten
  • Streckenrekord 2:05:04
  • Bestzeit 2015 2:05:49
  • Finishers 2015 40.172
  • Herren vs. Damen 76,21% vs. 23,79%
  • Preis 109€
  • Durchschnittstemperatur 6-16ºC (April)

Schon gewusst?

Der renommierte Paris-Marathon zieht Läufer aus der ganzen Welt an – kein Wunder: Wer möchte auf die Kulisse berühmter Sehenswürdigkeiten wie Eiffelturm, Louvre und Arc de Triomphe verzichten? Die 54.000 Läufer konsumieren insgesamt 24 Tonnen Bananen.

Das Paradies für: Kultur-Junkies und Modefans

10. April 2016

Rom, Italien

Rom-Marathon

Zahlen und Fakten
  • Streckenrekord 2:07:17
  • Bestzeit 2015 2:12:23
  • Finishers 2015 11.487
  • Herren vs. Damen 80,34% vs. 19,66%
  • Preis 70€
  • Durchschnittstemperatur 8-20ºC (April)

Schon gewusst?

Dass Rom nicht an einem Tag erbaut wurde, zeigt sich auch beim Rom-Marathon, der Sie buchstäblich durch alle Epochen der Menschheitsgeschichte führt. Die zunehmende Beliebtheit zeigt abermals: Alle Wege führen nach Rom!

Das Paradies für: Geschichtsinteressierte und Gladiatoren

18. April 2016

Boston, USA

BAA Boston Marathon

Zahlen und Fakten
  • Streckenrekord 2:03:02
  • Bestzeit 2015 2:09:17
  • Finishers 2015 26.598
  • Herren vs. Damen 54,82% vs. 45,18%
  • Preis 206€
  • Durchschnittstemperatur 5-13ºC (April)

Schon gewusst?

Das Original: Der Boston-Marathon ist nach dem Marathon bei den Olympischen Spielen der älteste Marathon der Welt. Er ist das Vorbild für alle anderen Marathons, gehört zu den „Big Six“ und zieht jedes Jahr 30.000 Läufer an, von denen sich die meisten für die Bewerbung qualifizieren müssen.

Das Paradies für: Puristen

24. April 2016

London, UK

Virgin Money London Marathon

  • Platz 3 – Die Beliebtesten
  • Platz 2 – Die Schnellsten

Zahlen und Fakten
  • Streckenrekord 2:04:29
  • Bestzeit 2015 2:04:42
  • Finishers 2015 37.581
  • Herren vs. Damen 61,75% vs. 38,25%
  • Preis 131€
  • Durchschnittstemperatur 12-14ºC (April)

Schon gewusst?

Der London-Marathon gehört zu den „Big Six“ und zieht jährlich über 36.000 Läufer an. Auf der 42 Kilometer langen Strecke erleben die Läufer königliches Sightseeing, inklusive Big Ben, Buckingham Palace und Tower Bridge.

Das Paradies für: Lords und Ladies


1. Mai 2016

Vancouver, Kanada

BMO Vancouver Marathon

Zahlen und Fakten
  • Streckenrekord 2:13:14
  • Bestzeit 2015 2:18:37
  • Finishers 2015 3700
  • Herren vs. Damen 59,57% vs. 40,43%
  • Preis 146€
  • Durchschnittstemperatur 11-14ºC (Mai)

Schon gewusst?

Der Vancouver-Marathon rühmt sich mit der schönsten urbanen Kulisse unter den Stadtmarathons. Die 5.000 Teilnehmer passieren Strände, Parks und Vancouvers beeindruckende Uferpromenade.

Das Paradies für: Ahornsirup-Fans

14. Mai 2016

Great Ocean Road, Australien

Great Ocean Road Marathon

Zahlen und Fakten
  • Streckenrekord 2:27:42
  • Bestzeit 2015 2:37:23
  • Finishers 2015 1030
  • Herren vs. Damen 63,01% vs. 36,99%
  • Preis 114€
  • Durchschnittstemperatur 8-17ºC (Mai)

Schon gewusst?

Der Great Ocean Road Marathon ist genau das, wonach er sich anhört: eine atemberaubende Reise entlang einer der spektakulärsten Küstenlinien der Welt. Bis zu 6.000 Läufer kommen in den Genuss dieses malerischen Panoramas an der Südostküste Australiens.

Das Paradies für: Küstenpanorama-Genießer

21. Mai 2016

China

Great Wall Marathon China

  • Platz 4 – Die Teuersten
  • Extrem

Zahlen und Fakten
  • Streckenrekord 3:09:18
  • Bestzeit 2015 3:41:40
  • Finishers 2015 774
  • Herren vs. Damen 66,40% vs. 33,60%
  • Preis 1,173€
  • Durchschnittstemperatur 30ºC (Mai)

Schon gewusst?

Beweisen Sie Ihre Ausdauer beim Extremtreppensteigen auf der Chinesischen Mauer. Vergangenes Jahr überwanden 2.500 Läufer 5.164 Stufen, angefeuert von zahlreichen Zuschauern. Hier geht es ums Ganze!

Das Paradies für: Treppenerprobte Historiker

29. Mai 2016

Normandie, Frankreich

Mont Saint-Michel Bay Marathon

Zahlen und Fakten
  • Streckenrekord 2:08:55
  • Bestzeit 2015 2:14:14
  • Finishers 2015 3521
  • Herren vs. Damen 84,44% vs. 15,56%
  • Preis 55€
  • Durchschnittstemperatur 8-15ºC (Mai)

Schon gewusst?

Die Läufer genießen bei diesem Lauf die Ruhe der französichen Landschaften und stürmen beim großen Finale den berühmten Mont Saint-Michel, eines der berühmtesten Schlösser der Welt. Hinweis: Das Mindestalter beträgt 20 Jahre.

Das Paradies für: Kriegerinnen und Krieger


4. Juni 2016

Peru

Inca Trail Marathon nach Machu Picchu

  • Platz 2 – Die Teuersten
  • Extrem

Zahlen und Fakten
  • Streckenrekord 5:50:00
  • Bestzeit 2015 6:33:05
  • Finishers 2015 22
  • Herren vs. Damen68,20% vs. 31,80%
  • Preis 2,213€
  • Durchschnittstemperatur 0-26ºC (Juni)

Schon gewusst?

Bewundern Sie die archäologischen Stätten von Cusco und das Heilige Tal der Inka auf diesem spektakulären Marathon auf dem Inka-Pfad. Bei diesem Abenteuerlauf in über 2.000 Metern Höhe und über tausende Inka-Stufen überkommt nicht nur Archäologie-Fans ein magisches Gefühl.

Das Paradies für: Abenteuer-Archäologen

18. Juni 2016

Tromsø, Norwegen

Midnight Sun Marathon

Zahlen und Fakten
  • Streckenrekord 2:20:56
  • Bestzeit 2015 2:26:14
  • Finishers 2015 776
  • Herren vs. Damen 56,83% vs. 43,17%
  • Preis 113€
  • Durchschnittstemperatur 10-14ºC (Juni)

Schon gewusst?

Der Startschuss fällt um 20:30 Uhr, doch dies ist kein Nachtlauf: In Norwegen geht die Sonne im Hochsommer einfach nicht unter! Der Lauf ist auf 1.000 Teilnehmer begrenzt, die ersten erreichen gegen 23 Uhr das Ziel.

Das Paradies für: Schlaflose und Werwölfe

25. Juni 2016

Afrikanische Savanne, Südafrika

Big Five Marathon

  • Platz 3 – Die Teuersten

Zahlen und Fakten
  • Streckenrekord 3:18:13
  • Bestzeit 2015 3:24:52
  • Finishers 2015 154
  • Herren vs. Damen 59,09% vs. 40,91%
  • Preis 1,875€
  • Durchschnittstemperatur 15-20ºC (Juni)

Schon gewusst?

Löwen, Leoparden und Wildschweine! Die afrikanische Savanne lockt Athleten aus der ganzen Welt an, um Gazellen, Gnus und andere exotische Wildtiere zu Gesicht zu bekommen – und das ohne in einem Jeep zu sitzen!

Das Paradies für: Wildtierliebhaber

25. Juni 2016

Lewa Wildlife Conservancy, Kenia

Safaricom-Marathon

  • Extrem

Zahlen und Fakten
  • Streckenrekord 2:18:09
  • Bestzeit 2015 2:20:18
  • Finishers 2015 102
  • Herren vs. Damen67,65% vs. 32,35%
  • Preis 135€
  • Durchschnittstemperatur 33ºC (Juni)

Schon gewusst?

Gestatten: Safaricom-Marathon, einer der härtesten Marathons der Welt. Hier erreichen Sie garantiert Ihre körperlichen und mentalen Grenzen: erdrückende Hitze, keine jubelnden Zuschauer und zwei steile Anstiege. Und das ohne Preisgelder – alle Einnahmen werden an wohltätige Zwecke gespendet.

Das Paradies für: Läufer mit großer Lunge und großem Herzen


8. Juli 2016

Missoula, USA

Missoula-Marathon

  • Platz 1 – Höchster Frauenanteil

Zahlen und Fakten
  • Streckenrekord 2:20:27
  • Bestzeit 2015 2:37:05
  • Finishers 2015 997
  • Herren vs. Damen49,45% vs. 50,55%
  • Preis 87€
  • Durchschnittstemperatur 10-26ºC (Juli)

Schon gewusst?

Der Missoula-Marathon im US-Bundesstaat Montana belohnt seine 1.500 Läufer mit einer flachen Strecke und Preisgeldern in Höhe von 1.000 USD, 500 USD und 300 USD für die ersten 3 Plätze. Jugendliche können in Begleitung ebenfalls teilnehmen.

Das Paradies für: Hobby- und Familienläufer

30. Juli 2016

Outback, Australien

Outback-Marathon Australien

  • Platz 2 – Höchster Frauenanteil
  • Platz 5 – Die Teuersten

Zahlen und Fakten
  • Streckenrekord 2:53:45
  • Bestzeit 2015 2:54:42
  • Finishers 2015 154
  • Herren vs. Damen52,60% vs.47,40%
  • Preis 810€
  • Durchschnittstemperatur 21ºC (Juli)

Schon gewusst?

Wenige hundert Läufer nehmen an dem Marathon im Red Center teil, dem Herzen des australischen Outbacks. Das oxidierte Eisen im Boden lässt die Erde rot leuchten, während das Gelände Ihre Füße zum glühen bringt. Zur Belohnung sehen Läufer die älteste lebende Kultur der Erde sowie unberührte Natur.

Das Paradies für: Hitzeresistente


20. August 2016

Reykjavík, Island

Islandsbanki Reykjavík Marathon (M & HM)

Zahlen und Fakten
  • Streckenrekord 2:17:06
  • Bestzeit 2015 2:29:30
  • Finishers 2015 1064
  • Herren vs. Damen62,29% vs. 32,71%
  • Preis 87€
  • Durchschnittstemperatur 15ºC (August)

Schon gewusst?

Atmen Sie tief durch, während Sie zwischen heißen Quellen durch die zerklüftete isländische Landschaft laufen: Der Reykjavík-Marathon belohnt seine Läufer mit einer exzellenten Luftqualität und Traumkulissen.

Das Paradies für: Wikinger und Kurzatmige


10. September 2016

Interlaken, Schweiz

Jungfrau-Marathon

Zahlen und Fakten
  • Streckenrekord 2:49:01
  • Bestzeit 2015 3:03:51
  • Finishers 2015 4099
  • Herren vs. Damen75,80% vs. 24,20%
  • Preis 146€
  • Durchschnittstemperatur 10-20ºC (September)

Schon gewusst?

Bei diesem Marathon müssen die Läufer nicht nur einen, sondern gleich drei Berge bezwingen. Vor der Kulisse des weltbekannten Dreigestirns Eiger, Mönch und Jungfrau werden die Läufer in 2.100 Metern Höhe mit der atemberaubenden Aussicht auf die Alpen belohnt.

Das Paradies für: Bergziegen

10. September 2016

Bordeaux, Frankreich

Médoc-Marathon

Zahlen und Fakten
  • Streckenrekord 2:19:20
  • Bestzeit 2015 2:26:41
  • Finishers 2015 7650
  • Herren vs. Damen68% vs. 32%
  • Preis 83€
  • Durchschnittstemperatur 13-25ºC (September)

Schon gewusst?

Die perfekte Verpflegung für einen Marathon? Französiches Essen und Wein! Neben der besonderen Atmosphäre erwarten die Läufer alle 2 Kilometer Versorgungsstände, an denen Weinverkostungen stattfinden. Der Gewinner erhält sein Körpergewicht in Wein – das ist Savoir-vivre auf die sportliche Art!

Das Paradies für: Sportliche Sommeliers und Gourmets

25. September 2016

Patagonien

Patagonian International Marathon

  • Extrem

Zahlen und Fakten
  • Streckenrekord 3:03:02
  • Bestzeit 2015 3:03:02
  • Finishers 2014 53
  • Herren vs. Damen69,05% vs. 30,95%
  • Preis 106€
  • Durchschnittstemperatur 4-12ºC (September)

Schon gewusst?

Der Internationale Marathon von Patagonien hält für seine Läufer ein subarktisches Abenteuer am Fuße der Torres del Paine bereit. Kondore, Guanakos und Füchse begleiten die Läufer durch das unter Naturschutz stehende Waldgebiet.

Das Paradies für: Öko-Läufer

25. September 2016

Berlin, Deutschland

BMW Berlin Marathon

  • Platz 5 – Die Beliebtesten
  • Platz 1 – Die Schnellsten

Zahlen und Fakten
  • Streckenrekord 2:02:57
  • Bestzeit 2015 2:04:00
  • Finishers 2015 36.848
  • Herren vs. Damen75,80% vs. 24,20%
  • Preis 98€
  • Durchschnittstemperatur 11-20ºC (September)

Schon gewusst?

Der Berlin-Marathon führt die Läufer durch über einhundert Jahre deutsche Geschichte: Die Strecke verläuft durch das imposante Berlin-Mitte und die lebhaften Straßen Kreuzbergs, bevor es schließlich mitten durch den beschaulichen Tiergarten auf die Zielgerade am Brandenburger Tor geht.

Das Paradies für: Kosmopoliten und Zeitreisende


9. Oktober 2016

Chicago, USA

Bank of America Chicago Marathon

  • Platz 4 – Die Beliebtesten
  • Platz 4 – Höchster Frauenanteil

Zahlen und Fakten
  • Streckenrekord 2:03:45
  • Bestzeit 2015 2:09:25
  • Finishers 2015 37.182
  • Herren vs. Damen54,20% vs. 45,80%
  • Preis 193€
  • Durchschnittstemperatur 6-17ºC (Oktober)

Schon gewusst?

Als professioneller Läufer dürfen Sie den Chicago-Marathon nicht verpassen. Läufer aus der ganzen Welt versammeln sich in den Straßen von Chicago, um ihren Willen bei diesem legendären Marathon auf die Probe zu stellen. Zehntausende Läufer und Zuschauer sorgen für eine atemberaubende Atmosphäre!

Das Paradies für: Läufer, denen kein Publikum zu groß ist

16. Oktober 2016

Amsterdam, Niederlande

TCS Amsterdam Marathon

  • Platz 5 – Die Schnellsten

Zahlen und Fakten
  • Streckenrekord 2:05:36
  • Bestzeit 2015 2:06:19
  • Finishers 2015 12.357
  • Herren vs. Damen64% vs. 36%
  • Preis 70€
  • Durchschnittstemperatur 8-15ºC (Oktober)

Schon gewusst?

Amsterdam, das Venedig des Nordens, versprüht mit unzähligen Kanälen und dem malerischen Stadtbild einen unvergleichlichen Charme. Der Marathon führt vorbei am Olympiastadion, am Rijksmuseum, dem Schifffahrtsmuseum, über die Amstel und durch den Vondelpark – ein Stadtrundgang im Marathonstil!

Das Paradies für: Sightseeing-Freunde und Großstadtfans

30. Oktober 2016

Niagarafälle, Kanada

Niagara Falls International Marathon

Zahlen und Fakten
  • Streckenrekord 2:17:10
  • Bestzeit 2015 2:30:55
  • Finishers 2015 470
  • Herren vs. Damen67% vs. 33%
  • Preis 115€
  • Durchschnittstemperatur 14ºC (Oktober)

Schon gewusst?

Der einzige Marathon, der in einem Land startet und in einem anderen endet! Die beeindruckende Strecke an den rauschenden Wasserfällen lässt jedes Läuferherz noch höher schlagen. Nach dem Zieleinlauf werden Sie mit dem spektakulären Blick auf die Wasserfälle belohnt.

Das Paradies für: Naturliebhaber

30. Oktober 2016

Dublin, Irland

SSE Airtricity Dublin Marathon

Zahlen und Fakten
  • Streckenrekord 2:08:33
  • Bestzeit 2015 2:14:02
  • Finishers 2015 12.916
  • Herren vs. Damen69,80% vs. 30,20%
  • Preis 90€
  • Durchschnittstemperatur 8-13ºC (Oktober)

Schon gewusst?

Der Dublin-Marathon wird auch als der „freundliche Marathon“ bezeichnet, da die Läufer in traditionell irisch-gastfreundlicher Manier besonders nett angefeuert werden! Die Strecke verläuft durch das historische Dublin, führt vorbei an grünen Oasen und endet am Merrion Square.

Das Paradies für: Publikumsliebhaber


6. November 2016

New York, USA

TCS New York City Marathon

  • Platz 1 – Die Beliebtesten

Zahlen und Fakten
  • Streckenrekord 2:05:06
  • Bestzeit 2015 2:10:34
  • Finishers 2015 49.484
  • Herren vs. Damen61% vs. 39%
  • Preis 319€
  • Durchschnittstemperatur 5-12ºC (November)

Schon gewusst?

Ein weiterer Marathon aus der Reihe der „Big Six“: Nicht weniger als 50.000 Läufer stehen beim weltgrößten Marathon in New York in den Startlöchern. Halten Sie Ausschau nach Stars wie P. Diddy, der es 2003 nach nur 6 Wochen Training erfolgreich ins Ziel schaffte.

Das Paradies für: Big-Apple-Fans mit einem Faible fürs Showbiz

Zahlen und Fakten
  • Streckenrekord 2:10:37
  • Bestzeit 2015 2:21:22
  • Finishers 2015 11.886
  • Herren vs. Damen84,87% vs. 15,13%
  • Preis 100€
  • Durchschnittstemperatur 12-19ºC (November)

Schon gewusst?

Zurück zu den Wurzeln! Pheidippides überbrachte nach seinem 40-km-Lauf von Marathon nach Athen nicht nur die frohe Nachricht über den Sieg Athens, sondern lieferte auch Inspiration für den Marathon, wie wir ihn heute kennen. Kurz darauf verstarb er an Erschöpfung – übertreiben Sie es also nicht!

Das Paradies für: Nostalgiker

20. November 2016

Bangkok, Thailand

Standard Chartered Bangkok Marathon

Zahlen und Fakten
  • Streckenrekord 2:16:10
  • Bestzeit 2013 2:30:23
  • Finishers 2014 1899
  • Herren vs. Damen87% vs. 12%
  • Preis 69€
  • Durchschnittstemperatur 22-27ºC (November)

Schon gewusst?

Extreme Frühaufsteher und rastlose Nachtschwärmer im (Sport-)Geiste vereint: Mit Startschuss um 2 Uhr nachts rennen die Läufer der höllischen Mittagshitze in Bangkok einfach davon. Dazu gibt’s leckere Wassermelonen entlang der Strecke.

Das Paradies für: Den frühen Vogel oder Nachteulen

24. November 2016

Antarktis

Antarctic Ice Marathon

  • Platz 1 – Die Teuersten
  • Extrem

Zahlen und Fakten
  • Streckenrekord n.a.
  • Bestzeit 2015 3:35:25
  • Finishers 2015 47
  • Herren vs. Damen 76,6% vs. 23,40%
  • Preis 13,800€
  • Durchschnittstemperatur -20ºC (November)

Schon gewusst?

Der einzige Marathon auf dem antarktischen Eiskontinent ist zugleich der südlichste der ganzen Welt – ein exklusiver Läuferklub, in den es nur Hartgesottene schaffen. Ziehen Sie sich besser warm an, denn nicht einmal die Pinguine wagen sich so weit im Süden aufs Eis.

Das Paradies für: Sportliche Polarforscher


4. Dezember 2016

Kaiman-Inseln, Karibik

Intertrust Cayman Islands Marathon

  • Platz 5 – Höchster Frauenanteil

Zahlen und Fakten
  • Streckenrekord 2:36:23
  • Bestzeit 2015 2:51:14
  • Finishers 2015 83
  • Herren vs. Damen54,20% vs. 45,80%
  • Preis 110€
  • Durchschnittstemperatur 21ºC (Dezember)

Schon gewusst?

Dieser karibische Insel-Marathon ist ein Läuferparadies! Auch wenn das Aufstehen um 4 Uhr ein Urlaubsschreck ist – die herrliche Aussicht ist es definitiv wert! Mit dem geschundenen Körper in der Hängematte und einem kalten Caybrew-Bier in der Hand ist der Schmerz schnell vergessen.

Das Paradies für: Strandhasen

11. Dezember 2016

Honolulu, USA

Honolulu Marathon

  • Platz 3 – Höchster Frauenanteil

Zahlen und Fakten
  • Streckenrekord 2:11:12
  • Bestzeit 2015 2:11:43
  • Finishers 2015 21.554
  • Herren vs. Damen52,64% vs. 47,36%
  • Preis 59€
  • Durchschnittstemperatur 25-26ºC (Dezember)

Schon gewusst?

Aufgrund des milden Wetters eignet sich der Dezember einfach perfekt für einen Hawaii-Urlaub. Die Läufer werden daher mit Traumtemperaturen und einer palmengesäumten Küstenstrecke auf 42,6 km belohnt – Strandpartys und Konzerte inklusive!

Das Paradies für: Exotik-Fans

 

Wir möchten uns herzlich bei dem Team von Strava für die Bereitstellung der Karten und die intensive Unterstützung während des Projektes bedanken.

Quellen
  • http://athensguide.com/marathon/index.htm
  • http://australianoutbackmarathon.com/
  • http://big-five-marathon.com/
  • http://bmovanmarathon.ca/
  • http://dailyburn.com/life/fitness/best-marathons-in-the-world/
  • http://en.japantravel.com/tokyo/tokyo-marathon-runners-guide/3918
  • http://great-wall-marathon.com/
  • http://kili.topevents.co.za/
  • http://kurier.at/menschen/international/alicia-keys-bis-vito-schnabel-promis-laufen-marathon/161.738.783
  • http://marathonpuertorico.com/
  • http://metro.co.uk/2012/10/26/on-your-marks-get-set-race-alternative-marathon-runs-608094/
  • http://news.gtp.gr/2014/01/13/athens-classic-marathon-moves-world-rankings-based-number-finishers/
  • http://niagarafallsmarathon.com/
  • http://onlineraceresults.com/race/view_race.php?race_id=41634
  • http://results.championchip-thailand.com/bkm2013/show.asp
  • http://results-2015.virginmoneylondonmarathon.com/2015/?pid=list
  • http://runnerstats.net/en
  • http://sseairtricitydublinmarathon.ie/
  • http://wentrunning.com/the-big-five-marathon-2016-registration-date/
  • http://williamwangwrites.tumblr.com/post/49842838225/the-great-wall-marathon-vs-the-great-wall-of
  • http://www.amazingrunningtours.com/inca-trail-race-details
  • http://www.athensauthenticmarathon.gr/
  • http://www.athensmarathon.com/faq.php
  • http://www.baa.org/
  • http://www.berliner-halbmarathon.de/
  • http://www.bkkmarathon.com/eng/
  • http://www.bmovanmarathon.ca/wp-content/uploads/2013/04/Media-Kit-2013-BMO-Vancouver-Marathon-FINAL.pdf
  • http://www.bmw-berlin-marathon.com/
  • http://www.boostmarathon.com/bangkok-marathon.aspx
  • http://www.caymanislandsmarathon.com/race-info
  • http://www.findmymarathon.com/statistics.php
  • http://www.forbes.com/sites/forbestravelguide/2014/01/29/top-10-marathons-worth-traveling-for/#2f9c2a891b8f
  • http://www.greatoceanroadmarathon.com.au/
  • http://www.holiday-weather.com/
  • http://www.honolulumarathon.org/
  • http://www.huffingtonpost.com/2009/10/31/nyc-marathon-facts-7-thin_n_341083.html
  • http://www.icemarathon.com/
  • http://www.joe.ie/fitness-health/five-of-the-worlds-best-marathons-to-run-in/510335
  • http://www.jungfrau-marathon.ch/de/naechster-marathon.html
  • http://www.kilimanjaromarathon.com/
  • http://www.laufreport.de/archiv/1015/amsterdam/amsterdam.htm
  • http://www.maennernews.info/php/die_10_groessten_marathonevents_der_welt,3227,27190.html
  • http://www.marathon.is/
  • http://www.marathon.tokyo/
  • http://www.marathondumedoc.com/index.php
  • http://www.marathondumontsaintmichel.com/fr
  • http://www.marathonguide.com/results/
  • http://www.marathon-marrakech.com/en/index.php
  • http://www.marathonrunnersdiary.com
  • http://www.maratonadiroma.it/?lang=en
  • http://www.mirror.co.uk/sport/other-sports/athletics/london-marathon-2015-results-winners-5585092
  • http://www.missoulamarathon.org/
  • http://www.msm.no/
  • http://www.mtkilimanjaromarathon.com/
  • http://www.onlineraceresults.com/race/view_race.php?race_id=48390#racetop
  • http://www.patagonianinternationalmarathon.com/
  • http://www.racetimer.se/fr/race/show/1670?layout=racetimer
  • http://www.runfuntravel.com/event.php?e=16
  • http://www.runnersworld.co.uk/racing/20-races-to-do-before-you-die/3594.html
  • http://www.runnersworld.com/newswire/2014-new-york-city-marathon-breaks-record-for-most-finishers
  • http://www.runnersworld.de
  • http://www.runninginmorocco.com/blog/2013/01/the-international-marathon-of-marrakechhtml
  • http://www.running-portugal.com/lisbon/marathon/en/info03.html
  • http://www.runthailand.com/bangkok-marathon-2014/
  • http://www.schneiderelectricparismarathon.com/fr
  • http://www.sportaktiv.com/de/news/tokyo-marathon-2015-fruehstart-mit-laecheln
  • http://www.tcsamsterdammarathon.nl/en/
  • http://www.tcsnycmarathon.org/
  • http://www.tusk.org/userfiles/file/safaricom-docs/sm15/SM15-Full-Marathon-FINAL.pdf
  • http://www.ultrafiord.com/race-information/
  • http://www.usamarathonlist.com/niagara-falls-marathon.php
  • http://www.yr.no/place/Australia/Victoria/Best_Western_Great_Ocean_Road/statistics.html
  • https://de.wikipedia.org
  • https://inschrijven.nl/docdataformulier?id=2016101603901&ag=j&tl=de
  • https://raceroster.com/events/2016/7439/niagara-falls-international-marathon
  • https://www.andesadventures.com
  • https://www.chicagomarathon.com/
  • https://www.runwildmissoula.org/runwild/
  • https://www.safaricommarathon.com/
  • https://www.sense.org.uk/content/virgin-money-london-marathon-2016
  • https://www.virginmoneylondonmarathon.com/en-gb/
  • https://www.worldmarathonmajors.com