Abendliche Wüstensafari von Dubai, Sharjah und Ajman

 
4.0 von 5 basierend auf
237 Kundenbewertungen | Bewertungen lesen »
Abendliche Wüstensafari von Dubai, Sharjah und Ajman Sie sparen bis zu 20%

Highlights:

Genießen Sie einen Abend in der Wüste von Dubai

Allrad-Fahrt durch die Sanddünen

Reiten Sie auf einem Kamel durch die Wüste und lassen Sie sich ein Henna-Tattoo auf die Hand malen

Erleben Sie die warme Gastfreundschaft der Beduinen

Probieren Sie eine Shisha-Pfeife

Barbecue-Dinner in der Wüste

Aufführungen von Bauchtänzerinnen, Tanoura- und Feuertänzern

Optionales Quad- oder Dünen-Buggy-Erlebnis

Sehen Sie sich traditionelle, arabische Kleidung an

Verfügbarkeit:

Wann soll es losgehen? Datum auswählen
Bitte wählen Sie ein Datum aus:

  • Verfügbar
  • Nicht verfügbar
  • Vergangenheit
  • Ausgewählt
Ihre Optionen
  • Abendliche Wüstensafari in Dubai
    Sie sparen 20% 1. April 2014 - 30. September 2014

    Genießen Sie eine abendliche Wüstensafari in Dubai

    Fremdenführer: Englisch

    Dauer: 5 Stunden

    Pick-Up am Hotel ( Mehr Details )

    Ab € 32.82
    (pro Person)

    € 41.03

    Sie sparen 20%

    Verfügbarkeit prüfen »

    Verfügbare Daten für diese Option:

    • Verfügbar
    • Nicht verfügbar
    • Vergangenheit
    • Ausgewählt

Überblick:

Verbringen Sie einen Abend in der Wüste von Dubai auf einer aufregenden Safari! Fahren Sie durch die Dünen, reiten Sie auf einem Kamel, genießen Sie das Unterhaltungsprogramm und ein festliches Barbecue-Buffet in einem freundlichen Beduinen-Lager.

Beschreibung:

Fahren Sie in Dubai los und begeben Sie sich auf ein abendliches Abenteuer in der Wüste. Beginnen Sie Ihre Tour an Ihrem Hotel in der Stadt und fahren Sie durch goldene Sanddünen hindurch tief in das Herz der Wüste. Sehen Sie einen dramatischen Sonnenuntergang in der Wüste und nutzen Sie die Gelegenheit für eine 1-stündige Fahrt auf einem Quad oder eine Dünen-Buggy-Safari, bevor Sie weiter ins Camp fahren.

Genießen Sie bei Ihrer Ankunft im Beduinen-Lager eine traditionelle, arabische Begrüßung mit arabischem Kaffee, Tee und zarten Datteln. Genießen Sie das authentische, arabische Ambiente dieses typischen Lagers, mit traditionellen Teppichen, tiefen Tischen und Kissen zum bequemen Sitzen.

Begeben Sie sich anschließen auf einen Kamelritt durch die Dünen oder fordern Sie sich selbst bei einem Sand-Boarding-Abenteuer heraus. Lassen Sie sich als Erinnerungsstück ein traditionelles Henna-Tattoo malen oder genießen Sie einfach die aromatische Shisha-Pfeie unter den Sternen.

Genießen Sie Snacks, so viel Wasser, wie Sie wollen, und alkoholfreie Getränke, bevor Sie sich beim Buffet-Dinner an einer Vielzahl von gegrillten Fleischsorten, Salaten und Vor- und Nachspeisen laben.

Sehen Sie abschließend eine exotische Bauchtanzaufführung, eine wunderbare Tanoura-Aufführung und einen atemberaubenden Feuertänzer - alles unter dem romantischen Sternenhimmel.

Inbegriffen:

• Abholung und Rückbringung
• Dünenfahrt
• Kurzer Kamelritt
• Sand-Boarding
• Shisha
• Henna-Tattoo
• Bauchtanz Vorführung
• Tanoura Tanzaufführung
• Haridi Tanzaufführung
• Arabische Kleidung
• Barbecue-Dinner-Buffet, Snacks, Wasser, alkoholfreie Getränke, Kaffee, Tee und Datteln

Nicht inbegriffen:

• Alkohol
• Buggy-Fahrt durch die Dünen
• Quad
• Falkensitzung
• Souvernis

Weitere Informationen:

Quad- und Buggy-Fahrten sind freiwillig und müssen bei der Buchung mit bestellt werden. Den Buggy können Sie alleine oder mit einem Fahrer fahren, aber jeder, der den Dünen-Buggy benutzt, muss den Zusatz erwerben.

Hinweis: Die Zeit reicht nur für eine 1-stündige Fahrt im Dünen-Buggy oder eine 1-stündige Fahrt im Quad. Wenn Sie beide Aktivitäten erleben möchten, kaufen Sie bitte einen 15-minütigen Dünen-Buggy-Zusatz und einen 15-minütigen Quad-Zusatz.

Filter nach Bewertung
  •   (83)
  •   (90)
  •   (48)
  •   (13)
  •   (3)

Filter:

  • Bewertung: 4 “Bestes Preis Leistungsverhaeltnis aller Anbieter”

    Bewertet von Michaela aus Oftering, Vereinigte Arabische Emirate am 9. August 2014 Trotz kurzfristiger Buchung(vom Hotel aus 2 Tage vorher) puenktlich abgeholt
    Auto okay, Fahrer sicher unterwegs (habe 2 minderjaehrige Kinder), Sonnenuntergang auf bester Aussichtsposition gesehen.
    Im Camp kommen alle Reiseanbieter zusammen, Massenabfertigung (ca. 300 Gaeste) aber genug zu essen da. Die Taenze waren fuer die Kinder eine Attraktion, ich habe schon bessere gesehen, aber es fahren sowieso alle Veranstalter dort hin.
    Um ca. 45 Euro empfehlenswert.


  • Bewertung: 4 “Preis - Leistung stimmt”

    Bewertet von Sibylle aus Bad Liebenstein, Deutschland am 8. August 2014 Wüstentour war super und hat sehr viel Spaß gemacht. Nichts für Angsthasen. Sehr rasante Fahrt. Fahrer war sehr nett und ein guter Fotograf. Mehrere Fotostops. Essen landestypisch. Show eher langweilig. Ein Tänzer und eine Bauchtänzerin.


  • Bewertung: 3 “Durchschnittlich mit guter Fahrt”

    Bewertet von einem GetYourGuide-Kunden aus Wolfratshausen, Deutschland am 8. August 2014 Die Fahrt durch die Wüste war gut. Das Camp ist sehr Touristisch.


  • Bewertung: 4 “alles in allem gut für den Preis”

    Bewertet von The hung aus Henstedt-Ulzburg, Deutschland am 4. August 2014 Am besten gefällt mir die Dünnenfahrt. Erfahrener Fahrer neues Fahrzeug. Cool. Die show und den Grillabend sind aber gerade noch ok.
    Für den preis alles gut!!!


  • Bewertung: 5 “Mega toll”

    Bewertet von Caroline aus Golling, Österreich am 20. Juli 2014 Unbedingt machen, es ist ein erlebnis!
    Pünktlich vom Hotel abgeholt; viel erklärt und in den Dünen ein super Fahrer, das war Jan unser guide!!
    Kurz gesagt selber machen und viel spass haben !!!!!

    Danke an alle


  • Bewertung: 5 “Ein Muss wenn man in Dubai ist”

    Bewertet von einem GetYourGuide-Kunden aus St.Marein im Mürztal, Österreich am 17. Juli 2014 Abholung hat seh gut geklappt(Fahrer war war keine fünf Minuten zu spät), genauso wie der Rücktransport.
    Die eigentliche Fahrt durch die Wüste war der Hammer, und sollte von jedem Tourist gemacht werden.
    Zum Schluss hält man noch in einem "Wüstendorf". Das ist halt alles vorgespielter schwachsinn, aber wenn man glaubt da ist man alleine und da wohnen wirklich noch Nomaden in der Wüste der solte sich bewusst sein, dass er keinen Einzeltrip um weißgott wie viele Euros gebucht hat. Dieser Ausflug ist sein Geld absolut Wert.
    Was mir noch Positiv aufgefallen war ist dass wir alle fast neuwertige Fahrzeuge (alles Toyota Landcruiser MIT Überrollbügel) hatten. Auch der Fahrer verstand was von seinem Beruf. Es war also sehr spaßig und man hat sich sehr sicher gefühlt.


  • Bewertung: 1 “Geld nicht wert !!!”

    Bewertet von Andreas aus Menden, Deutschland am 2. Juli 2014 Fahrer kam 1 Stunde (16:30 Uhr) zu spät! Das Unternehmen war über die angegebenen Telefonnummern nicht erreichbar, so war eine Kontaktaufnahme nicht möglich.Die Fahrt durch die Wüstenberge war sehr kurz und unspektakulär. Wüstensafari war ein glatter Reinfall, im Camp gab es die kostenlosen Getränke erst ab 19 Uhr, das BBQ erst nach 20 Uhr und die Abreise erfolgte ab 20:30 Uhr, so dass eine Teilnahme am BBQ schier unmöglich war, da die Schlange am Buffet unendlich lang war. Für das Henna-Tattoo wurden einem 20 Dirham abgeknöpft, also auch nicht kostenlos, wie eigentlich angegeben.Da wir im letzten Jahr eine tolle Wüstensafari, wo alles stimmte, mit einem anderen Anbieter durchgeführt haben, wurden wir diesmal sehr entäuscht!


  • Bewertung: 2 “Naja.........”

    Bewertet von Claus aus Nersingen, Deutschland am 27. Juni 2014 das einzig gute war der Jeep und der Transfer im Jeep durch die Wüste
    Nomadendorf...........eher Touristen Geld abknöpf Tour
    Dünensurfen nicht möglich........keine Waveboards da die tauglich dafür sind, die Sanddüne innerhalb des "Normadendorfes" lachhaft................
    Essen.......lieblos und nicht unbedingt lecker
    Kamelritt.........40 Touristen und zwei Kamele die einmal im Kreis reiten (Kreisdurchmesser 10Meter)
    Zusatz gebuchte Quadtour (1h) mit lustlosem Guide der 30 Min. vorausfuhr, dann 10 Minuten telefonierte und dann nochmals 10 Minuten zurück fuhr.


  • Bewertung: 5 “einfach toll”

    Bewertet von Rita aus Waiblingen, Deutschland am 24. Juni 2014 super Fahrer; pünktliche Abholung; viel Zeit im Wüstencamp; gutes Essen


  • Bewertung: 4 “Großartige Wüstensafari”

    Bewertet von einem GetYourGuide-Kunden aus Albstadt, Deutschland am 17. Juni 2014 Wir hatten für unseren Urlaub in Dubai die Wüstensafari gebucht.
    Abholung war um 15:30 Uhr. Der Fahrer war auch sehr pünktlich und hat uns kurz nach halb vier vom Hotel geholt. Er war sehr nett und hat sich mit uns auf Englisch unterhalten. Nachdem wir ein anderes Paar abgeholt haben ging es anschließend los. Nach 45-minütiger Fahrt legten wir einen kleinen Zwischenstopp ein um auf die anderen Fahrer zu warten und Luft aus den Reifen zu lassen. Wir mussten leider ca. 20 Minuten an diversen Verkaufsständen warten, welches in der prallen Sonne nicht so prikelnd war.
    Danach ging es dann richtig los. Das Dune-Bashing war der Hammer. Unser Fahrer hat das super gemacht, es war ein tolles Erlebnis. Nach 30-minütiger Fahrt ging es dann auch ins Camp. Einziger Kritikpunkt hier: man musste ziemlich lang aufs Essen warten. Nach 2 Stunden war mir da auch der Hunger vergangen. Aber die Tour an sich war sehr gelungen. Immer wieder gerne.


  • Bewertung: 4 “Empfehelnswert”

    Bewertet von einem GetYourGuide-Kunden aus Kirchheimbolanden, Deutschland am 15. Juni 2014 Gerne nochmal


  • Bewertung: 5 “Optimal! :-)”

    Bewertet von einem GetYourGuide-Kunden aus Pentling, Deutschland am 14. Juni 2014 Hat alles super geklappt. Pünktliche Abholung am Hotel, Wüstensafari, und BBQ im Camp! Super!!


  • Bewertung: 4 “Abwechslungsreicher Abend”

    Bewertet von einem GetYourGuide-Kunden aus Muotathal, Schweiz am 14. Juni 2014 Organisation hat prima geklappt, man wusste zwar teilweise nicht, wies jetzt weitergeht, was man alles gratis machen kann! Aber sehr abwechslungsreicher Abend mit vielen Eindrücken!


  • Bewertung: 3 “Fahrt ok, Programm ermüdend, Essen schrecklich”

    Bewertet von Dirk aus Dömitz, Deutschland am 8. Juni 2014 Die Abholung erfolgte pünktlich zur vereinbarten Zeit. Rechtzeitig am Mittag kam eine SMS des Fahrers mit der genauen Abholzeit. Die Fahrt mit dem Jeep war super, der Fahrer hat es super gemacht. Viel Nervenkitzel und Top Fahrt. Im Camp angekommen war alles anders als super. Es gab nur Wasser zu trinken und wir warteten eine geschlagene Stunde das Essen mit einem fettigen, kalten und miserablen Snack begann. Man dürfte für seinen Partner keinen Teller mit Snack mitbringen, jeder musste sich sein Essen selber holen. Art und Weise des Personals war sehr unfreundlich teilweise unverschähmt. Nach ca. 1,5 Stunden gab es dann weitere alkoholfreie Getränke wie Limonade und Cola. Büffett nach 2 Stunden (nach Ankunft) mit schrecklichem Gedränge. Programm bestand aus drei Tänzen der unteren Schublade. Nur Tumult durch Selbstbedienung. Vor drei Jahren hatte ich die Safari mit einem anderen Veranstalter gebucht, es war alles viel besser. Bei diesem Veranstalter nie wieder !!!!!


  • Bewertung: 1 “Angebot und Realität stimmt überhaupt nicht”

    Bewertet von Ali aus Berlin, Deutschland am 4. Juni 2014 So ein schlechtes Erlebnis hatte ich noch nie in meinem Leben. Das geht überhaupt nicht. Ich hatte mich so sehr auf die Wüstensafari gefreut. Aber es stelle sich als ein Albtraum heraus und wir wollten eigentlich schon vorher abreisen.
    Es gibt kein unbegrenztes essen und Trinken. Von den Fleischsorten bekommt man pro Person nur eins. Die Softdrinks gibt es auch nur beim Essem und nicht vorher. Vorher kann man nur Wasser bekommen, welches auch nicht gerade kalt ist. Softdrinks sind auch begrenzt. Prof Gang nur ein Drink, wenn man mehr haben will wird man abgewiesen. Also stimmt das Angebot vorne und hinten nicht. Außerdem haben wir auch kein Willkommensgetränk oder Datteln bekommen. Alleine als wir ankamen, war es total leer dort. Es wurde noch ganz langsam aufgebaut, so dass die Touristen einfach sich selbst überlassen wurden und unterhalten mussten. Bis zur Vorspeise mussten wir 1 Stunde warten und danach bis zum Hauptgericht wieder 1,5 Stunden. Tanz-Shows dauerten noch 30 min.


  • Bewertung: 4 “Toller eindrücklicher Ausflug mit kleinem negativen Punkt”

    Bewertet von einem GetYourGuide-Kunden aus Zürich, Schweiz am 1. Juni 2014 sehr empfehlenswert, schöne Landschaft, Action mit dem Offroader!
    Negativ: unorganisiert im Beduinenchamp. man wird abgeladen und weiss nicht so recht wie , was , wo !


  • Bewertung: 3 “Ein Erlebnis, aber nicht alle Bestandteile haben uns zugesagt.”

    Bewertet von Susanne aus Berlin, Deutschland am 27. Mai 2014 Klar, eine Wüstentour sollte man auf jeden Fall machen. Allerdings hätte ich auf das dune-bashing gut verzichten können, zumal unser Fahrer besonders "aufdrehte" und zu keiner Zeit nach unserem Wohlergehen fragte. Am Zielort selbst lief auch nicht alles glatt, es waren lange Zeiten zu überbrücken, bevor es etwas zu essen gab (das allerdings war frisch zubereitet und lecker) und die Show (der übliche Bauchtanz ...) losging. Für das Henna-Tattoo, das ja eigentlich inklusive war, sollten wir bezahlten und haben somit darauf verzichtet. Insgesamt war es schon ein besonderes Erlebnis, aber auch anstrengend im Ablauf.


  • Bewertung: 5 “Sollte man sich nicht entgehen lassen”

    Bewertet von einem GetYourGuide-Kunden aus Nürnberg, Deutschland am 16. Mai 2014 Es war ein schöner Ausflug, die Fahrt durch die Wüste war klasse. Auch das Wüstencamp war toll, leckeres Essen inklusive.
    Die Abholung und der Rücktransfer zum Hotel haben gut geklappt.


  • Bewertung: 5 “Einmalig gelungen.”

    Bewertet von Ibrahim aus Oberhausen, Deutschland am 14. Mai 2014 Sehr gut, seriöser Fahrer.


  • Bewertung: 5 “Sehr schönes Erlebnis”

    Bewertet von Dirk aus Hürth, Deutschland am 1. Mai 2014 Eine Tour durch die Wüste die man einmal mitgemacht haben sollte.
    Wir wurden zwar mit einer Stunde Verspätung vom Hotel abgeholt,dies wurde uns aber kurz vorher telefonisch mitgeteilt. War also kein Problem . Der Rest war gut organisiert . Die Fahrt durch die Wüste war cool und hat Mega Spaß gemacht. Das Camp wo es am Abend essen usw. gab war auch ganz ok. Es war natürlich alles auf Touris ausgerichtet aber wie solls auch anders gehen. Die Tanzeinlagen waren so lala und das Essen ebenfalls .
    Ist aber Geschmacksache . Der Fahrer der echt nett war hat uns dann gegen 21:00 wieder am Hotel abgesetzt. Im ganzen sind wir so um die 100 km gefahren. Uns hat's gefallen und hat Spaß gemacht.
    Das ganze war sein Geld wert und ich kann die Tour weiter empfehlen.


  • Bewertung: 2 “tuoristenabfertigung”

    Bewertet von Gabi aus Messel, Deutschland am 30. April 2014 fahrer kam ca. 1 Std zu spät zum ausgemachten termin - souveniershop wurde man hineingeführt....
    Wüstefahrt im jeep war ok....Kamelreiten nur 20 sekunden...2 arme tiere für 300 Touristen !!!....Buffet streng nach anweisung ...uns nach 1 Teller wurde alles abgebaut.......hatten uns viiiel mehr versprochen...nicht weiter zu empfehlen !!


  • Bewertung: 4 “War ein tolles Event”

    Bewertet von einem GetYourGuide-Kunden aus Flörsheim, Deutschland am 29. April 2014 Rundum gelungen


  • Bewertung: 2 “Touristennepp der Sonderklasse”

    Bewertet von Martin aus Wals, Österreich am 27. April 2014 Touristennepp der Sonderklasse - Schade, ich habe das erste mal bei Get your guide gebucht.
    Die Tour war das Geld leider nicht Wert. Die erste Stunde war zusammenwarten angesagt und warten in einem klimatisierten Einkaufsladen - Zufall? Dann eine rassante Fahrt durch die Wüstenlandschaft war spannend.
    Der Rest der 5 Stunden wieder zu vergessen. Vorführungen zum lachen (Bauchtanz für Anfänger), BBC war ein schwacher Imbiss - Wartezeit wieder 1,5 Stunden, Kamelritt dauerte ca. 30 Sekunden bis max. 1 Minute !
    War leider eine volle Enttäuschung! Kann man wirklich nicht weiterempfehlen! - Sorry


  • Bewertung: 5 “Das beste Erlebins seit Jahren”

    Bewertet von einem GetYourGuide-Kunden aus Schwalbach, Deutschland am 25. April 2014 Super Erlebnis, cooler Fahrer weit über meinen Erwartungen. Camp war toll und Essen. Wer das nicht macht, hat was verpasst!!!


  • Bewertung: 4 “Empfehlenswert”

    Bewertet von einem GetYourGuide-Kunden aus Berlin, Deutschland am 24. April 2014 Sehr beeindruckend, es war schöne Erlebnis. Nur das Essen war nicht jedermanns Geschmack.


  • Bewertung: 2 “Sehr kommerziell, wenig Natur”

    Bewertet von einem GetYourGuide-Kunden aus Stuttgart, Deutschland am 23. April 2014 Zuerst ging es zu einem Sammelpunkt. Dort wurde man in einen kleinen Shop im Nirgendwo komplementäre, wo man einkaufen sollte, oder man stand in der prallen Sonne.
    Dann gings in wilder Fahrt kreuz und quer durch die Wüstendünen ohne wirklich von der Stelle zu kommen. Rings rum andere Autos anderer Anbieter, die genau das selbe taten. Mein Sohn 15 hatte Spass an der wilden Fahrt durch die Dünnen. Fotostopp an einer müllübersähten Stelle (Es gibt wohl viele verantwortungslosen Touristen). Mit etwas Mühe konnte man tatsächlich eine Einstellung finden ohne Stromleitungen, Autobahn andere Jeeps oder Müll im Hintergrund. Dann gings ins Camp. Dort konnte man einen Kreis von 15m Durchmesser auf einen Kamel reiten. Ein paar Meter weiter war das nächste Camp von dem der Lärm der Quads herübergeweht wurde. Verpflegung war gut.
    Etwas abseits den Sonnenuntergang zu genießen war schön.
    Rückfahrt noch 500 Sandpisten, dann war man schon auf der Autobahn.


  • Bewertung: 3 “Typische Tourigeschichte”

    Bewertet von einem GetYourGuide-Kunden aus breitenbach, Deutschland am 21. April 2014 Organisation war top - einschließlich dem Treffpunkt der Jeeps, um die Gäste durch Verkaufsgeschäfte zu schieben.
    Jeepsafari war noch das beste, Dune-Skiing fand nicht statt und beim Kamelreiten waren es 30 Meter Strecke.
    Shisharauchen war angemessen, Henna schon auf Touriabzocke gemünzt, das Essen war ok und ausreichend und die Tanzdarbietungen hatten eher den Anschein des "elektrischen Reiters" - nur ohne Pferd.


  • Bewertung: 5 “Atemberaubende und Aktionreich”

    Bewertet von Andreas aus Wien, Österreich am 20. April 2014 Pünktlich wurden wir abgeholt, netter und sehr guter Fahrer, einfach TOP.
    Kann ich jedem nur wärmstens empfehlen! :)


  • Bewertung: 3 “Gut aber bitte nur 5 Personen im Jeep”

    Bewertet von einem GetYourGuide-Kunden aus Konstanz, Deutschland am 26. März 2014 Wir wurden pünktlich um 15 Uhr am Hotel abgeholt. Doch dann mussten wir uns schon sehr umständlich auf die ganz hintersten Sitze im Jeep (7-sitzig) einzwängen. Bei einer normalen Straßenfahrt ist der Komfort ja dann noch einigermaßen, aber für die eigentliche Wüstenfahrt sind die hinteren Sitze überhaupt nicht geeignet. Es existiert ja überhaupt keine Polsterung. Mit 5 Personen wäre die Safari gerade richtig gewesen. Nach der Fahrt durch die Dünen standen bei der Ankunft im Wüstenkamp dann gerade 2 Kamele für die große Menge von Leuten bereit. Wir haben auf den Kamelritt verzichtet und gingen gleich in das Zeltlager. Hier waren wir von der guten Organisation überrascht. Auch das Essen war sehr gut und reichlich für die vielen Gäste. Nach einem schönen Sonnenuntergang und einer Folkloreshow ging es dann wieder zurück ins Hotel. Insgesamt ist der Trip zu empfehen, aber wie gesagt, nur mit 5 Personen (einschl. Fahrer).


  • Bewertung: 5 “Wundervolle Wüstensafari - sehr empfehlenswert”

    Bewertet von Uwe aus Waldenburg, Deutschland am 26. Februar 2014 Die Fahrer der Jeeps verstehen ihr Handwerk - alle Achtung !!!
    Im Wüstencamp herrschte eine angenehme Atmosphäre.
    War sehr schön.
    Jederzeit weiter zu empfehlen.


  • Mehr anzeigen

Produkt-ID: 5221

Jetzt buchen

Jetzt buchen
Ab  € 32.83

€ 41.03

Sie sparen bis zu 20%

(pro Person)

Wir garantieren

Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie

Bestpreise garantiert

237 kundenbewertungen


  • 5 Sterne 83
  • 4 Sterne 90
  • 3 Sterne 48
  • 2 Sterne 13
  • 1 Stern 3
  • “Tolles Erlebnis.....sehr empfehlenswert”

    “Sehr schönes Erlebnis......lange Fahrt durch die Wüste mit anschließendem Barbeque...sehr netter Reiseleiter”

    Beatrix aus Wuppertal, Deutschland

  • “Absolut spitze. Achterbahn ist scheißdreck dagegen.”

    “Sehr nett, freundlich und zuvorkommend.”

    Ute aus Asperg, Deutschland

Alle Bewertungen anzeigen

Angeboten von

Dadabhai Travel LLC
  (1251 Bewertungen)